Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • 3 Engel für Charlie: Volle Power - Erbärmlicher Lizenz-Schwachsinn - Leser-Test von sinfortuna

    3 Engel für Charlie: Volle Power - Erbärmlicher Lizenz-Schwachsinn - Leser-Test von sinfortuna Es kam im Grunde wieder einmal genau so, wie es kommen musste: es war einmal eine uralte Fernsehserie, die zu einem - Jahrzehnte später erscheinenden - Kinostreifen verwurstet wurde. Und selbstverständlich wurde im Zuge der Veröffentlichung jenes Kinofilms nicht nur eine Videospielkonsole bedacht, sondern deren (mindestens) zwei, nämlich Nintendo Gamecube und Sony Playstation 2. Über letztere Fassung möchte ich Euch nun berichten, wobei jedoch Unterschiede ohnehin kaum vorhanden sind. "3 Engel für Charlie - Volle Power" ist der Name dieses PS2-Titels. Eines direkt vorweg: es handelt sich hier um ein Desaster. Ein Debakel. Eine Katastrophe. Eine Peinlichkeit in Reinkultur. Nett ist es da eigentlich, dass der Multiplayerspaß komplett vernachlässigt wurde, einen solchen finden wir hier zum Glück nicht vor. Der sehr üble Solospielermodus allein reicht völlig. Besten Dank für diesen Müll, Ubisoft.

    Bei "3 Engel für Charlie - Volle Power" für die Playstation 2 handelt es sich grundsätzlich um ein Actionprügelspiel. Die (angeblich) rattenscharfen Damen teilen derbe mit ihren Fäust(ch)en und Füß(ch)en, so wie im Vorbild auf der Leinwand. Das Helden-Trio besteht aus Natalie, Alexandra und Dylan, dies für die (glücklichen) Unwissenden unter uns und konnte schon im Kino kaum begeistern, doch hier auf der PS2 kommt es noch schlimmer. Quer über den Bildschirm hüpfen, klöppen und treten die drei Protagonistinnen mehr schlecht als recht umher, größtenteils ergeben sich die dämlichen Gegner brav in ihr Schicksal. Zwar sind unterschiedliche Schwierigkeitsstufen vorhanden, doch tendenziell gehört dieses Prügelspielchen in die Kategorie "Leicht", keine Frage. Die Feinde betteln nämlich förmlich darum, Klöppe zu bekommen, sie scheinen offensichtlich einer masochistisch veranlagten Gruppierung anzugehören, anders kann ich mir deren hirnlose Vorgehensweise nicht erklären.

    Die Handhabung der Spielfiguren geht kinderleicht von der Hand, was aber primär daran liegt, dass diese an Einfachheit praktisch nicht zu überbieten ist. Schlagen, Treten und Springen ist jedenfalls in Nullkommanichts verstanden, selbst Zocker mit einem IQ deutlich unter 80 - soll es ja Gerüchten zufolge ab und an geben - sollten mit der Steuerung keine Probleme haben, schätze ich. Ähnlich banane sieht es mit dem Abwechslungsreichtum aus, ein solcher ist schlichtweg nicht vorhanden. Dass es unterschiedliche Missionsinhalte gibt, ist nur ein Vorwand: jedes Szenario läuft vom Prozedere her nämlich gleich ab. Kleine Zwischensequenzen erzählen die wenig interessante Story ab und zu weiter. Wer übrigens besonders fleißig im eilig-auf-die-Tasten-Hämmern ist, hat Erfolg. Definitiv. Mehr wird nicht verlangt. Als Belohnung für diesen Quark wird dann der "Engel-Enhanced-Modus" aktiviert, was nichts Anderes darstellt als eine kurzzeitig gewonnene Superstärke, die wir dann für ein paar Sekunden in Zeitlupe betrachten dürfen. Glaubt es mir: nicht einen müden Lacher ist dieses Feature wert. Kein einziges spielerisches Highlight ist mir in Erinnerung geblieben. Habt Ihr alle dämlichen Feinde eines Levels von der Bildfläche gefegt, geht es (dann erst) weiter. Rätsel? Ja, doch, die gibt es. Falls die überaus simplen Schalterrätsel als solche zu bezeichnen sind, ja. Ehrlich gesagt ist es aber gut, dass diese nur sehr spärlich vertreten sind: nicht nur, weil sie generell sehr anspruchslos sind, sondern weil die Quälerei hier mit "3 Engel für Charlie - Volle Power" schnell(er) ein Ende hat.

  • 3 Engel für Charlie: Volle Power
    3 Engel für Charlie: Volle Power
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    15.07.2003
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005480
3 Engel für Charlie: Volle Power
3 Engel für Charlie: Volle Power - Erbärmlicher Lizenz-Schwachsinn - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/3-Engel-fuer-Charlie-Volle-Power-Spiel-17284/Lesertests/3-Engel-fuer-Charlie-Volle-Power-Erbaermlicher-Lizenz-Schwachsinn-Leser-Test-von-sinfortuna-1005480/
22.12.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/07/TV2003071513010400.jpg
lesertests