Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • 4x4 Evolution im Gamezone-Test

    4x4 Evolution im Gamezone-Test Hochglanzpolierte PS-Boliden, Reifenwechsel in Sekundenschnelle und leicht bekleidete Boxengirls sind nicht jedermanns Geschmack. Die Abenteurer unter den Rennsport-Fans lieben sandige und matschige Pisten, auf denen sie ihre dreckverkrusteten Geländewägen einem knallharten Test unterziehen können. Im optimalen Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine lenkt man einen schwerfälligen, aber dennoch bulligen Motor über die Strecken des neuen Offroad-Vergnügens "4x4 Evolution" von Terminal Reality.
    Die aktuellen Modelle der drei asiatischen Hersteller Lexus, Toyota und Nissan treten in einem virtuellen Kräftemessen gegeneinander an. Zur Auswahl stehen beispielsweise bekannte Namen, wie der "Land Cruiser", der "4-Runner" oder "Pathfinder". Lexus wirft mit seinem RX300 und dem LX470 in Deutschland doch eher unbekannte Vertreter ins Rennen. Neben einem Pick-Up überwiegen geschlossene Wägen das Feld.

    Der Spieler hat die Wahl zwischen einer schnellen Runde zwischendurch, einem Karriere-Modus oder einem Wettlauf gegen die Zeit. Will man nicht alleine die Prärie durchpflügen, besteht die Möglichkeit, sich im altbewährten Split-Screen oder über diverse Standardverbindungen mit anderen Offroadern zu messen.

    Bevor sich der Fahrer hinter seine Servolenkung klemmt, können noch diverse Einstellung am Wagen oder der Umgebung vorgenommen werden. Vor allem die unterschiedlichen Wetterbedingungen und Tageszeiten versprechen neben einer Menge Abwechslung auch die Variation des Fahrspaßes und steuern ganz nebenbei auch die Schwierigkeit. Einen Kurs bei herrlichstem Sonnenschein in Angriff zu nehmen, ist bei weitem nicht die Herausforderung, die sich ein wahrer Profi hinter dem Steuer insgeheim wünscht. Wer es jedoch wagt, bei Nebel und absoluter Dunkelheit auf einem schmierigen Untergrund im Kegel der Scheinwerfer durch die Nacht zu driften, wird schnell an die Grenzen seiner Fahrleistung stoßen.

    Ist der Startschuss einmal gefallen, heulen vier bullige Motoren auf und machen sich auf den Weg zum ersten Checkpoint. Aus Fahrersicht oder in einer der vielen Außenansichten steuert man sein Vehikel von einem Abschnitt zum anderen. Dabei ist der Weg, den man einschlägt, vollkommen egal, solange man nicht den nächsten Checkpunkt aus Versehen überfährt. Abkürzungen sind an der Tagesordnung und ein beherzter Rempler verschafft einem in so manch hartnäckigem Duell einen kleinen Vorteil.

    Der Detailreichtum während des Spiels ist vom Feinsten: Fahrzeuge spiegeln sich in der Sonne, die Lenkbewegungen des Fahrers sind durch die Scheiben zu erkennen und beim Driften schleudert eine Unmenge Staub durch die Gegend. Spiegeleffekte, aufgescheuchte Vögel und umherfliegende Objekte, wie Ölfässer oder durchbrochene Zäune, verfeinern die Umgebung. Kleine Bagger fahren über den Schrottplatz und Hubschrauber steigen vom Flugplatz auf. Unter der glühende Hitze von Arizona machen klapprige Holzbrücken und kleine Wasserlöcher das Rennvergnügen nicht gerade einfach.
    Während einer Runde wird neben der üblichen Zeitanzeige auch eine Mini-Map eingeblendet, auf der man seine aktuelle Position anhand farbiger Pfeile ablesen kann. Möchte man sein Können für die Nachwelt festhalten, erfüllt einem die Replay-Funktion diesen Wunsch.

    Auf den ersten Blick besticht "4x4 Evolution" zwar durch seine geniale Grafik, bringt aber dennoch kaum Neues zum Vorschein. Dank der Monster-Truck-ähnlichen Federung hopst und springt man durch die steinigen und matschigen Szenarien wie ein ferngesteuertes Auto in der Kiesgrube. Wer jemals einen Geländewagen gefahren hat, dem fällt der Unterschied zwischen Realität und dem Spiel von "Total Reality" sofort auf. Vor allem vermisst man eine Schadensanzeige und sichtbare Beulen und Kratzer an der Karosserie. Unbestritten haben Rennspiele dieser Art ihren Reiz, doch werden sie niemals die Popularität und Akzeptanz wie berühmte Formel-1-Titel erlangen.

    Offroad-Freaks sind und bleiben wohl eine Minderheit mit einem ausgefallenen Hobby - sei es in der realen Welt oder am Bildschirm. Aber für fanatische Pick-Up-Fahrer sei es dennoch wärmstens an Herze gelegt.

    4x4 Evolution (PS2)

    Singleplayer
    6,2 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    5/10
    Sound
    6/10
    Steuerung
    7/10
    Gameplay
    7/10
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
  • 4x4 Evolution
    4x4 Evolution
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    Terminal Reality
    Release
    19.04.2001
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelles zu 4x4 Evolution

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cars Race-O-Rama Release: Cars Race-O-Rama THQ
    Cover Packshot von SBK 09 Release: SBK 09 Codemasters , Milestone
    Cover Packshot von Speed Racer: Das Videospiel Release: Speed Racer: Das Videospiel Warner Bros. Interactive , Sidhe Interactive
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
988006
4x4 Evolution
4x4 Evolution im Gamezone-Test
http://www.gamezone.de/4x4-Evolution-Spiel-17311/Tests/4x4-Evolution-im-Gamezone-Test-988006/
26.04.2001
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/11/63414x4_01.jpg
tests