Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • A Kingdom for Keflings: Ein Königreich für Winzlinge und du bist der Riese - Leser-Test von Xemnas

    A Kingdom for Keflings: Ein Königreich für Winzlinge und du bist der Riese - Leser-Test von Xemnas A Kingdom for Keflings ist an dem einen oder dem Anderen vielleicht total vorbei gegangen,da der Releasetag des Arcade Games ja auch der gleiche war, wie der von dem großem NXE Update.
    Da kam viel neues auf einem Zu,dass was am meisten kritisiert wurde und jetzt geliebt wird ist die Möglichkeit Avatare nach seinem Ebenbild zu erstellen. Da kommt einem natürlich sofort die Ähnlichkeit mit der Funktion der Nintendo Wii in den Sinn und von der positiven Seite her betrachtet,dass man seine Avatare auch in einigen Spielen verwenden kann. Denn das kann man in a Kingdom for Keflings nun erstmals auch! Das macht das Spiel für viele Leute gerade so interessant,aber da steckt noch so einiges mehr hinter und das will ich euch heute präsentieren!

    Gameplay&Steuerung: Age of Empires ala Kinderkram?

    Ersteinmal sei gesagt,dass A Kingdom for Keflings garantiert kein Kinderkram ist.
    Natürlich ähnelt das Arcade Spiel,dem Echtzeit-Strategie-Spiel schon sehr.
    Da man auch der absolute Heerscher über seine Truppe ist und zwar in Form eines Riesen,der kleinen Winzlingen helfen soll ein Königreich zu erschaffen.
    Ihr fangt mit einfachen sogenannten Keflings an die ihr später auch in gebauten Schulen weiterbilden könnt,zu Anfang jedoch solltet ihr die einfachen Leute erstmal Holz abbauen,Stein hacken oder Schafe scheren schicken gehen. Wie heißt es so schön „Wer klein anfängt komm groß raus“ =)
    Später könnt ihr wirklich große Bauwerke bauen und da geht es wirklich von der Werkstatt aus,über die Kirche bis zum Theater oder Kino..Also da sitzt man wirklich lange vor dem Bildschirm bis man alle Bauwerke gebaut hat. Das führt übrigens auch zum hohen Suchtfaktor.
    Die Steuerung ist nicht schwer zu erlernen,seinen Avatar kann man mit dem linken Analogstick frei steuern und wie man seinen Keflings befehle erteilen kann ist einfach aber genial.Man nimmt seinen Kefling mit der a Taste einfach in die Hand bringt ihn zum Bsp. zu einem Baum hin,lässt ihn los und nimmt ihn nochmals mit a und bringt ihn zu den Punkt zu dem er das gehackte Holz hinbringen soll.

    Grafik&Sound: Nicht perfekt aber stimmig!

    Die Grafik ist nicht wirklich der Hammer,aber das muss in einem solchen
    Gameplay basiertem Game auch nicht sein! Dafür reicht die Grafik alle male und
    ist trotzdem noch schön und liebevoll gestaltet. Der Sound gibt noch einen großen Teil zum fröhlichem Fleer dazu.
    Melodiewechsel zu jeder Jahreszeitenwechsel. Also mal erscheint deine Stadt in der Sonne im idyllisch Grün,im Herbst etwas dunkler und im Winter durch die schneebedeckten Dächern entsprechend weiß.

    Multiplayer: Vier Hände sind schneller als zwei !

    Im Multiplayer macht das ganze noch mehr Spass indem man bis zu 4 Spielern an einem Königreich werkeln darf. Dies hat natürlich den Vorteil das alles viel schneller geht und das ihr außerdem auch ordentlich Gamerscore absahnen könnt.

    Preis: Wie ist das Preisleistungsverhältnis?

    Da der aktuelle Preis bei 800 MS Points liegt,wie bei fast jedem neu erschienendem
    Arcadegame geht das bei dem Umfang, völlig in Ordnung

    Fazit:
    Vielleicht wundert ihr euch etwas wegen der sehr positiven Bewertung,aber Xbox LIVE Arcade Games sind anders zu bewerten als vollwertige Xbox 360 Spiele.
    Da der Umfang deutlich geringer ist und die Leistung von Game zu Game stark variiert.
    Aber a Kingdom for Keflings ist bei dem Arcade Games ganz klar eines der besten Einzelspieler sowie Multiplayer Games. Für den Preis von 800 MS Points bietet Microsoft und der Entwickler NinjaBee uns eine Menge Umfang. Es macht von der Dorfwerkstatt bis zum Königspalast Spaß zu bauen,im Einzelspieler Modus und im Multiplayer!

    Negative Aspekte:
    Die Grafik ist nicht der Hammer, trotzdem völlig okay,----

    Positive Aspekte:
    Preisleistungsverhältnis ist super-----> Großer Umfang an Baumöglichkeiten,stimmige Musik,eigener Avatar verwendbar,leichte Bedienung,liebevoll gestaltet

    Infos zur Spielzeit:
    Xemnas hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    A Kingdom for Keflings

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Xemnas
    9.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • A Kingdom for Keflings
    A Kingdom for Keflings
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Ninja Bee
    Release
    19.11.2008

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tropico 5 Release: Tropico 5 Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Airmech Arena Release: Airmech Arena Ubisoft , Carbon Games
    Cover Packshot von Terraria Release: Terraria 505 Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008185
A Kingdom for Keflings
A Kingdom for Keflings: Ein Königreich für Winzlinge und du bist der Riese - Leser-Test von Xemnas
http://www.gamezone.de/A-Kingdom-for-Keflings-Spiel-17691/Lesertests/A-Kingdom-for-Keflings-Ein-Koenigreich-fuer-Winzlinge-und-du-bist-der-Riese-Leser-Test-von-Xemnas-1008185/
17.02.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/12/keflingscover.jpg
lesertests