Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Activision: Großer Games Convention Auftritt

    Activision selbst war mit sieben Spielen auf der Games Convention 2007 vertreten, insofern man die Lucas Arts Games nicht mitzählt, wobei ich mir die Besprechung zu Guitar Hero III an dieser Stelle erspare, denn zu dem Titel haben wir euch schon in diesem Artikel ausführlichst berichtet:
    http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=55394
    Einzig zu "World Series of Poker 2008" können wir euch nichts sagen, denn den Titel haben wir auf der Games Convention übergangen. Wir versprechen aber, euch zukünftig über den Titel auf dem Laufenden zu halten.

    Bei Bee Movie handelt es sich um eine Filmumsetzung zum gleichnamigen Streifen der Dreamworks Studios, der noch diesen Herbst erscheinen wird. In diesem Action-Adventure nehmen wir in der Rolle der Biene Barry B. Benson an Rennen teil, fliegen und kämpfen uns unseren Weg durch das Abenteuer und beschützen unsere Freunde. In einem Satz gesagt: Wir nehmen teil am Leben einer Biene, welches aus deutlich mehr besteht als nur Honig zu sammeln. Bee Movie befindet sich augenblicklich bei Beenox in der Entwicklung und wird für Xbox 360, PS2 und PC erscheinen. Die Wii Version hingegen entsteht bei SmartBomb und die DS Version schließlich wird bei Vicarious Vision programmiert.

    Den GC07-Trailer zu Bee Movie findet ihr hier:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1823

    Selbstverständlich durfte ein Knaller wie Call of Duty 4: Modern Warfare auf der Messe nicht fehlen. Auch dieser Teil wird wieder von Infinity Award entwickelt, die wiederum einen besonderen Wert auf ein filmreifes Erlebnis beim Spielen gelegt haben. Wiederum bekämpfen wir in der Rolle eines U.S. Marines oder eines Soldaten der britischen S.A.S. skrupellose Feinde an den heißesten Kriegsschauplätzen der Welt. Dabei bedienen wir uns über 70 verschiedener, authentischer Waffen und Ausrüstungsgegenstände, wie Gewehren mit Laserzielvorrichtung, Claymore-Minen, Scharfschützengewehre oder mächtige Maschinengewehrstellungen. Derweil ist es erst die Bandbreite der Kriegsführung die uns Call of Duty 4: Modern Warfare bietet die zu begeistern weiß. Denn vom Nahkampf unter den einzelnen Soldaten bis hin zum Einsatz von satellitengestützten Waffensystemen wird uns alles geboten was es auf einem modernen Schlachtfeld gibt. Doch auch den Multiplayer-Mode hat man nicht vernachlässigt. Neben einem Klasseneditor mit dem man seine Ausrüstung den eigenen Bedürfnissen anpassen kann gibt es auch wieder die bekannten Erfahrungspunkte, mit denen man Objekte und Extras freischaltet. Selbstvertändlich fehlen auch die begehrten Online-Ranglisten nicht, um seine Leistung mit der Welt vergleichen zu können. Call of Duty 4: Modern Warfare ist für kommenden Herbst für Xbox 360, PS3 und PC angekündigt.

    Den Call of Duty 4: Modern Warfare GC07-Trailer findet ihr hier:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1803

    Nur noch einen knappen Monat dauert es, dann können wir uns endlich in die epischen Multiplayer-Schlachten in Enemy Territory: Quake Wars stürzen. Bekanntlich setzt der Shooter voll auf das Teamelement und wird uns Spielvarianten weit ab vom ausgelutschten Deathmatch bieten. Stattdessen geht es um das erobern strategisch wichtiger Punkte, um so den Frontverlauf zu beeinflussen, bis man das komplette Gebiet unter seiner Kontrolle hat. Das funktioniert aber nur, wenn man mit seinen Teamkameraden zusammenarbeitet, denn als Einzelkämpfer kommt man in Enemy Territory nicht weit. Trotzdem hat man darauf geachtet auch Quereinsteigern das Spiel so zugänglich wie möglich zu machen, auch ungeübtere Spieler können am Kampf teilnehmen, da das grundlegende Spielprinzip darauf aufbaut sich gegenseitig zu helfen. So müssen beispielsweise erst Barrikaden entfernt werden um mit größeren Fahrzeugen in ein Gebiet vordringen zu können, oder Einrichtungen müssen verteidigt werden um bestimmte Punkte halten zu können. Die im Spiel erworbenen Fähigkeiten gehen nicht spurlos am Charakter vorbei, dieser steigt mit hinzugewonnenen Fähigkeiten immer weiter im Rang und erhält Zugriff auf Spezialfähigkeiten. Diese wiederum unterscheiden sich stark, je nachdem für welche Seite man kämpft. Während der GDF-Sanitäter seine gefallenen Kameraden heilen und wiederbeleben kann, benutzt der Strogg-Versorger Gefallene als Wirt für die Strogg-Verstärkung. Ähnliches gilt für den GDF-Feldagent, welcher per Hubschrauber lasergesteuerte Raketen anfordern kann, wohingegen der Strogg-Oppressor einen Plasmamörser aus dem Orbit abfeuern kann. Enemy Territory sah schon auf vorhergehenden Präsentationen sehr gut aus, so kurz vor der Fertigstellung aber begeisterte der Titel mit seiner unglaublichen Weitsicht, dem hohen Detailgrad und nicht zuletzt mit seiner fulminanten Soundkulisse, die einen wirklich meinen lies man befindet sich auf einem Schlachtfeld der Zukunft. Enemy Territory: Quake Wars befindet sich augenblicklich bei Splash Damage Ltd. Für den PC in der Entwicklung und soll bereits am 28. September erscheinen. Ebenfalls im Entstehen begriffen ist eine Xbox 360 und eine PS3 Version.

    Den Quake Wars: Enemy Territory GC07-Trailer findet ihr hier:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1824

    Das kommende Spider-Man: Freund oder Feind ist inspiriert von der Spider Man Trilogie und den klassischen Spider-Man Comics. Es stellt also kein Spiel direkt zu einem Film dar, darf aber trotzdem als Film- bzw. Comicumsetzung bezeichnet werden. Natürlich werden uns bekannte Erzfeinde des Spinnenmanns präsentiert, wie Doc Ock, der grüne Kobold, Venom oder Sandman. Namensgebend für den Untertitel "Freund oder Feind" ist der Umstand, dass wir uns dieses mal als Spider-Man mit unseren Feinden verbünden müssen, um einer weltweiten Bedrohung Herr zu werden. Aus diesem Grund steuern wir im Spiel auch nicht nur Spider-Man selbst, sondern auch viele anderen Superhelden und Superschurken. Zudem ist dieses Spider-Man Spiel das erste, in dem man auch kooperativ gemeinsam mit einem Freund spielen kann, wobei der zweite Spieler die Kontrolle über Spider-Mans jeweiligen Partner bzw. Partnerin übernimmt. Dabei wird es Lösungswege geben die man nur zu Zweit beschreiten kann, was den Wiederspielwert natürlich enorm erhöht. Und wie es sich für einen ausgereiften Koop-Mode gehört, kann der zweite Spieler jederzeit ins Spiel einsteigen oder es verlassen. Die Xbox 360, Wii und PS2-Version von "Spider-Man: Freund oder Feind" befindet sich augenblicklich bei Next Level Games in der Entwicklung. Die Version für NDS und PSP hingegen wird bei Artificial Mind & Movement entwickelt, wohingegen die Mädels und Jungs von Beenox mit der PC Version beschäftigt sind. Erscheinen soll der Titel kommenden Herbst.

    Den Spider-Man: Freund oder Feind GC07-Trailer findet ihr hier:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1825

    Was ein wahrer Skater ist, dem muss man nicht mehr erklären wer Tony Hawk ist und was es mit seinen Spielen auf sich hat. Ebenfalls schon kommenden Herbst können wir uns erneut auf das Brett welches die Videospielwelt bedeutet schwingen und den Jungs in der Gosse zeigen wie man ein weltklasse Skater wird. In den Strassen von Baltimore, Philadelphia und Washington definieren wir unseren persönlichen Skate-Stil, denn Proving Grounds bietet mehr Individualität als alle vorhergegangenen Tony Hawk Spiele. Zudem können wir von unseren aufregendsten Stunts Videofilme drehen und mit Spezialeffekten bereichern. Ebenso ist die Online-Lounge voll individualisierbar, wo man sich mit seinen Freunden trifft und nahtlos ins Spiel übergehen kann. Was Proving Grounds aber wirklich von den Vorgängern abheben soll, sind die neuen Gameplay-Mechaniken, wie die erweiterten Nail-The-Trick, Nail-The-Grab und Nail-The-Manual-Moves oder das Bowl-Carven, die Aggro-Pushs, die Skate-Checks und das Rig-a-Kit. Anzumerken bleibt, dass wir uns hier nur auf die Xbox 360 und PS3 Version beziehen, denn bei den anderen Versionen kann es laut Activision sein, dass das Gameplay und der Inhalt anders ausfallen. Tony Hawks Proving Ground für die Xbox 360, die PS3 und den NDS befindet sich augenblicklich bei Neversoft Entertainment in der Entwicklung. Die Version für Wii und PS2 entsteht bei den Page 44 Studios. Erscheinen soll der Titel im kommenden Herbst.

    Den Tony Hawks Proving Ground GC07-Trailer findet ihr hier:
    http://www.gamezone.de/download_detail.asp?dlid=1826

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von perfect007
    Guitar Hero ist einer der erfolgreichsten Serien von Activition geworden und der dritte Teil wird auch für die Wii…
    Von Tux
    für die wii mal wieder nur müll langsam nervts ...strengt euch mehr an!!!!!!!!
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von perfect007 Erfahrener Benutzer
        Guitar Hero ist einer der erfolgreichsten Serien von Activition geworden und der dritte Teil wird auch für die Wii erscheinen. Immerhin ein Highlight, oder? (oki, man muss Musikspiele auch mögen  )
      • Von Tux
        für die wii mal wieder nur müll langsam nervts ...strengt euch mehr an!!!!!!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
936521
Activision Blizzard
Activision: Großer Games Convention Auftritt
http://www.gamezone.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Activision-Grosser-Games-Convention-Auftritt-936521/
31.08.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/08/Spider-Man_Friend_or_Foe_-_Iron_Fist.jpg
news