Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Activision auf der gc: Bilderflut nachgereicht

    Mittlerweile ist es fast schon eine Woche her, seitdem die gamescom mit einem Besucherrekord in der Tasche die Pforten schloss. Danach ist die Nacharbeit angesagt, wo Präsentationen textlich ausgearbeitet und zahlreiches Infomaterial nachgereicht wird. Die Masse an Daten will erst einmal verarbeitet werden, daher reichen wir euch nun einige noch fehlende Screenshot-Galerien zu den vorgestellten Activision Titel nach.

    Tony Hawk RIDE

    Die altehrwürdige Skateboard-Serie mit dem weltbekannten Star Tony Hawk wird in der Neuauflage einen gewaltigen Sprung in Sachen Gameplay und Technik machen. Zu verdanken ist dies einem innovativen Skateboard-Controller, der eine dynamische, "freihändige" Spielerfahrung ermöglicht. Mit Körpereinsatz auf dem Brett vor dem TV werdet ihr quasi direkt mit euren Aktionen in das Spiel integriert und könnt Tricks und ähnliches fast wie in der Realität durchführen. Tony Hawk: RIDE erlaubt Videospielern damit eine noch nie dagewesene Bewegungsfreiheit.

    Singularity

    Die Zeit ist unsere Waffe und die Zeit ist unser Feind. Denn die Zeit fällt im kommenden First-Person-Actionspiel Singularity von Raven Software auseinander, denn es tun sich Risse auf, welche die gesamte Welt beschatten werden. In der Rolle von Nate Renko, einem Piloten der U.S. Air Force, startet ihr eine Aufklärungsmission zur geheimnisumwitterten Insel Kartoga-12, doch das Schicksal meinte es anders mit euch. Nach dem Absturz seines Flugzeugs findet ihr euch inmitten einer russischen Vertuschungsaktion wieder, die während des Kalten Krieges begann und heute die gesamte Menschheit gefährdet.

    Guitar Hero 5

    Die mittlerweile fünfte Runde Guitar Hero, sieht man von den zahlreichen Spin-Offs mal dezent ab, versorgt euch erneut mit einer gelungenen Auswahl an Songs und dezenten Verbesserungen am Spielsystem. Markanteste Neuerung von Guitar Hero 5 ist der Partymodus. Jederzeit können die Bandmitglieder in einen laufenden Song einsteigen oder aussteigen. Beim Eintritt wird der Schwierigkeitsgrad und das Instrument gewählt und schon kann darauf losgerockt werden. Weitere Besonderheit ist die Tatsache, dass mehrere Spieler dasselbe Instrument spielen dürfen.

    Band Hero

    Mit Band Hero geht Activision konsequent ihren Weg und veröffentlich ein Bandspiel, welches sich zwar wie Guitar Hero verhält, aber deutlich familientauglichere Musik offeriert. Zahlreiche Charthits aus Pop und seichtem Rock tummeln sich auf der Scheibe und sorgen dafür, dass Band Hero deutlich eher die breite Masse anspricht. Neben den Konsolenablegern wird es zeitgleich auch eine Nintendo DS Version geben, die ebenfalls alle Bandinstrumente offeriert. Für die Gitarren wird die bekannte GH Hardware verwendet, während der Schlagzeuger eine zusätzliche Gummihülle über den DS legt. Der Sänger darf das eingebaute Mikro nutzen. Anbei finden sich passende Bilder, die wir für die Nintendo DS Version erhalten haben.

    DJ Hero

    Während Band Hero prinzipiell nichts besonderes darstellt, richten sich alle Augen vor allem auf DJ Hero. Das Spiel kommt zusammen mit einem vollkommen neuen Controller, einem Turntable-Controller auf den Markt und offeriert auf dem ersten Blick ein recht ähnliches, nach dem Anspielen aber vollkommen unterschiedliches Gameplay zu Guitar Hero. Ihr spielt zwar weiterhin bis zu drei Tasten auf dem Plattenteller zeitgenau auf vorgegebene Noten, müsst aber den Crossfader gekonnt einsetzen, die Platte scratchen und könnt mit zusätzlichen Schaltern noch Effekte auslösen. Zwei Songs werden dadurch gekonnt vermischt und ergeben einen neuen DJ-Mix.

    Sonstige Spiele

    Des weiteren haben wir zahlreiche Screenshots zu Bakugan, einer Umsetzung einer Anmie Serie erhalten, die hier in Deutschland unter "Bakugan - Spieler des Schicksals" bekannt ist. Und auch Bizarre Creation, die Macher der Project Gotham Racing-Serie, liefern zu ihren derzeitigen Project dem Arcade-Racer Blur neue Bilder. Der Racer soll völlig anders ausfallen, als alle bisherigen Rennspiele des Teams. Wir lassen uns überraschen, was uns im Endeffekt erwartet und erfreuen uns an den Screenshots.

    Quelle: www.gamezone.de

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
978663
Activision Blizzard
Activision auf der gc: Bilderflut nachgereicht
http://www.gamezone.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Activision-auf-der-gc-Bilderflut-nachgereicht-978663/
30.08.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/06/activision1october11_0_.jpg
news