Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von The_Cube Erfahrener Benutzer
        Das ist dann Nummer 2 von dem oder an das ich mich erinnern werde was eingestellt wurde dank Firmen.
        Vor einigen Jahren hat SQE auch ein Fanprojekt platt gemacht. Echt Schade.
      • Von Swar Erfahrener Benutzer
        Nun seit doch nicht so, denkt doch an den guten Bobby Kotick der muss sich jährlich mit lächerlichen 15 Millionen Gehalt rumschlagen und auf dem Golfplatz wird er bestimmt ausgelacht.

        (Vorsicht Sarkasmus)
      • Von Xador Erfahrener Benutzer
        Warum lassen sie es nicht fertig entwickeln und kassieren dann per XBL/PSN-Release Geld ab? Wann hat man schon ein Entwicklerteam, das ohne Vorschuss etc., also quasi umsonst arbeitet? Activision müsste doch gar nichts tun, außer später die Hand aufzuhalten. Ein solches verhalten finde ich unverständlich und ärgerlich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
958433
Activision Blizzard
King's Quest: Activision lässt Fanprojekt einstellen
http://www.gamezone.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Kings-Quest-Activision-laesst-Fanprojekt-einstellen-958433/
01.03.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/03/ScrnShotS0004C.jpg
news