Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Alien Syndrome: Noch ein verkorkster Ableger... Wo führt das nur hin? - Leser-Test von One

    Alien Syndrome: Noch ein verkorkster Ableger... Wo führt das nur hin? - Leser-Test von One "Alien Syndrome" blickt auf eine längere Spielgeschichte zurück. Erstmals erschien der Klassiker 1987 in diversen Spielhallen und wurde dann auf etlichen Konsolen fortgeführt. Fans der Serie dürfen aufatmen: Geändert hat sich wahrlich nichts! Alle anderen werden sich aber nur an den Kopf fassen. Unser Review wird zeigen, warum die gradlinige "20-Stunden-Dauerballerei" besser zu Omas Zeiten in den Spielhallen geblieben wäre!

    ------------------------------

    Eigentlich habe ich mich ja auf das Spiel gefreut. Als Kenner diverser Teile der Reihe war ich auf frischen Wind gespannt, da schon die Vorgänger mit einfachen Mitteln zum Zocken antrieben. Doch in der heutigen Zeit sollte es schon mehr sein, als nur ballern, ballern und... ja... nochmal ballern. Doch leider hat dieses Spiel nicht mehr zu bieten.

    Das Intro erzählt im Prinzip schon die ganze Story. Mit Hilfe kleiner Comicstrips in englischer Sprachausgabe, aber deutschen Untertiteln, wird euch das Wesentliche erzählt. Ihr untersucht ein Raumschiff, zu dem der Kontakt vor Jahren abbrach und das zufällig wieder entdeckt wurde. Ganz nebenbei ist der ganze Raumfahrtkreuzer von einer ekeligen Alienmasse überwuchert und ihr sollt das Ganze etwas genauer analysieren. Den goldenen Federkiel in Sachen Storyline wird es hier wohl eher nicht geben, aber zum Metzeln wird's wohl reichen.

    Mehr Tiefgang darf man aber auch vom Gameplay nicht erwarten. Die ersten fünf Minuten des Spiels werdet ihr über kleinere Tutorialpunkte - die ihr entweder in Anspruch nehmt oder nicht - in alles Benötigte eingewiesen. Hinzu wird die erstmals neu auftauchende Drohne im Spiel erklärt: Ein kleiner Roboter, der euch auf Schritt und Tritt folgt und nebenbei den Packesel spielt. Alle gesammelten Gegenstände werden von ihm aufgenommen. Nebenbei dient der Minirobo auch als Waffenlager. Das fliegende Hightech-Taschenmesser kann für euch neue Munition erstellen oder Munitionstypen modifizieren, genau wie Waffen und Rüstungsteile. Hinzu kommt, dass er euch auch als Schutzschild dient. Sollte euch aber dennoch die Munition ausgehen, habt ihr immer noch die Möglichkeit in einen krampfhaft unpräzisen Nahkampf einzusteigen. Zwar ist das etwas händeschonender als das ewige Dauerfeuer, doch die teilweise idiotisch aussehenden Animationen laden dann doch eher zum Wegrennen und Munitionssuchen ein...

    Nach den oben schon angesprochenen fünf Minuten geht es ans Eingemachte. Weitere 10 Minuten später habt ihr entweder kein Bock mehr oder eure Hände werden von unschönen Krampfadern durchzogen. Auch wenn zum Ballern eine Taste reicht, werdet ihr nicht um komplizierte Ego-Shooter-artige Seitwärtsbewegungen hinwegkommen (engl. strafen). Das geschieht dann mitunter über die Schultertasten. Ein direktes Anvisieren der schier unendlichen Monsterhorden ist nicht möglich und so fliegen die Finger von Seitwärtsbewegungen zu schnellem Nachjustieren, wieder in die Seitwärtsbewegung, um ganz nebenbei noch wie blöd auf "X" einprügeln...

  • Alien Syndrome
    Alien Syndrome
    Developer
    Totally Games
    Release
    01.08.2007
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelles zu Alien Syndrome

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Pandora's Tower Release: Pandora's Tower Nintendo
    Cover Packshot von The Last Story Release: The Last Story Mistwalker
    Cover Packshot von Xenoblade Chronicles Release: Xenoblade Chronicles
    Cover Packshot von Earth Seeker Release: Earth Seeker Enterbrain
    Cover Packshot von Grotesque Tactics: Evil Heroes Release: Grotesque Tactics: Evil Heroes Silent Dreams , Silent Dreams
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1011434
Alien Syndrome
Alien Syndrome: Noch ein verkorkster Ableger... Wo führt das nur hin? - Leser-Test von One
http://www.gamezone.de/Alien-Syndrome-Spiel-17804/Lesertests/Alien-Syndrome-Noch-ein-verkorkster-Ableger-Wo-fuehrt-das-nur-hin-Leser-Test-von-One-1011434/
09.01.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/04/VGZ_Alien_Syndrome_Sega_Sony_PlayStation_Portable_PSP_4.jpg
lesertests