Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Amped 3: Snowboardspaß im heimischen Wohnzimmer? - Leser-Test von LINK89

    Amped 3: Snowboardspaß im heimischen Wohnzimmer? - Leser-Test von LINK89 War es früher noch eine sehr nasse und nicht ungefährliche Angelegenheit das Snowboarden, gibt es nun mit Amped 3 für die Xbox 360 eine Alternative fürs warme und trockene Zuhause. Ob das Spiel etwas taugt und ob richtiges "Snowboardfeeling" auftritt möchte ich hier nun berichten.

    Bevor ihr den Berg betritt erstellt ihr euch einen Boarder. Diesen könnt ihr ganz frei nach euren Belieben gestalten. Man kann die Körperproportionen, das Gesicht, die Haare, die Klamotten und vieles mehr bestimmen. Das Kernstück des Spiels ist die Story, die während des Spiels mit Filmsequenzen. Bei diesen haben sich die Entwickler wohl ordentlich Mühe gegeben, da diese voll gepackt sind mit Witz und Ironie. Die Story wird durch das Absolvieren von Aufgaben vorangetrieben. Insgesamt erkundet man 7 Berge, die alle sehr riesig und weitläufig sind. Sie sind teils echten Bergen nachempfunden, wie z.B. der Zugspitze. Außer halb der Story-Aufgaben könnt ihr euch an jede Stelle des Berges absetzen lassen um die vielen Nebenaufgaben zu erledigen, die euch auch in der Story vorantreiben oder einfach mal nur eine entspannte Fahrt den Berg runterfahren. Und wenn einem mal das Snowboard zu öde ist, steigt man einfach auf eine Snowmobil oder einen Schlitten um. Vom Letzteren gibt es viele abgefahrene Varianten, wie eine Badewanne oder eine Bratpfanne. Dies sorgt für eine Menge Abwechslung, die auch die Aufgaben vorweisen können. Das Snowboardfahren ist eher Simulationslastig und fühlt sich auch schon recht real an. Leider ist das Spiel, wenn man nur dem Storypfad folgt etwas kurz. Und wem die Areale langweilig werden sollte, der kann sich einen eigenen Park bauen in dem man Elemente nutzen kann, die man bei Aufgaben freigespielt hat.

    GRAFIK

    Die Grafik ist für Xbox 360 Verhältnisse durchschnittlich, auch wenn der Schnee schon sehr echt ausschaut und die ganzen Boarder alle gut animiert sind. Nur besonders bei Steinen, Felsen und anderen Objekten, die auf der Piste verteilt sind bemerkt man manchmal recht unplastische, kantige und platte Texturen. Leider ist auch das Design ein bisschen eintönig. Es kam mir so vor, als wenn einige Berge sich nur in ihrer Größe unterscheiden. Aber gelungen sind die Animationen im Pulverschnee und die glänzenden Eispisten.

    SOUND

    Der Sound ist sehr gut gelungen. Insgesamt gibt es im Spiel über 300 Audiotracks von teils bekannten und nicht so bekannten Bands im Rock und Punkstil. Auch die Spielgeräusche hören sich sehr realistisch an, wie z.B. das Aufprallen gegen einen Baum oder das Carven im Tiefschnee.

    BEDIENUNG

    Mit dem linken Analogstick wird gesteuert und mit dem A-Button geht man in die Hocke und Springt. Die Schultertasten werden hauptsächlich zum Carven genutzt. Mit den restlichen Buttons führt ihr tricks aus. Dies funktioniert alles wunderbar, was wohl auch etwas an dem Controller der Xbox 360 liegt. Die Menüführung ist sehr einfach gestaltet. Am Anfang wählt man seinen Rider aus, wählt einen Berg aus der Liste und fährt los. Um von einem Lift zum anderen zu kommen klickt man auf den Punkt auf der Karte.

    FAZIT

    Amped 3 ist ein sehr gelungenes Spiel, dass sich jeder zumindest mal anschauen sollte, der dem "nassen und nicht ungefährlichem Sport" nicht absolut abgeneigt ist.

    Negative Aspekte:
    Story ist etwas zu kurz

    Positive Aspekte:
    weitlufige Areale, humorvolle Story

    Infos zur Spielzeit:
    LINK89 hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Amped 3

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: LINK89
    8.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.5/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Amped 3
    Amped 3
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    2KSports
    Release
    01.12.2005

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003715
Amped 3
Amped 3: Snowboardspaß im heimischen Wohnzimmer? - Leser-Test von LINK89
http://www.gamezone.de/Amped-3-Spiel-17921/Lesertests/Amped-3-Snowboardspass-im-heimischen-Wohnzimmer-Leser-Test-von-LINK89-1003715/
28.02.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/12/TV2005120116361500.jpg
lesertests