Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Back to the Future 2: Grauenhafte Zeitreisen - Leser-Test von alpha_omega

    Back to the Future 2: Grauenhafte Zeitreisen - Leser-Test von alpha_omega Die Zurück in die Zukunft Trilogie gilt wohl mit Sicherheit zu den spannendsten und lustigsten Science Fiction Verfilmungen aller Zeiten. Die gelungene Mischung aus Abenteuerlichen Zeitreisen gepaart mit dem nötigen spritzigen Humor, den uns die beiden Hauptakteure Marty Mc Fly und Doktor Emmett Brown lieferten, lassen einem selbst heute noch immer wieder in den Bann ziehen. Es war somit nicht ganz verwunderlich, dass auch für die sehr erfolgreichen Kinofilme der Abenteuerserie, Umsetzungen für damalige Spielkonsolen und Heimcomputer erschienen. Für den ersten teil zu Back to the Future sollte es allerdings lediglich eine Umsetzung für das NES und den C64 geben. Während es für die zwei darauf folgenden Teile auch für Sega's Konsolen und den Amiga Portierungen geben sollte.

    Zur Story und somit wagen wir einen kleinen Blick in den zweiten Film der Serie. Als Doc Brown erfährt, dass der Sohn von Marty und Jennifer in der Zukunft einen folgenschweren Fehler begehen wird, schnappt er sich die Beiden und fliegt mit Ihnen ins Jahr 2015. Nachdem Marty seinen Auftrag erfüllt hat, kommt er nicht drum herum ein Sportlexikon aus der Zukunft mit zu nehmen, um in seiner Gegenwart mächtig Kohle zu machen. Unglücklicher Weiße bekommt dies der mittlerweile alt und grau gewordene Biff dieses mit, schnappt sich den De Lorean und fliegt ins Jahr 1955, wo er auf sein jüngeres ich trifft und diesem, den Almanach aushändigt. Als Doc, Marty und Jennifer zurück ins Jahr 1985 reisen, stellen sie verblüfft fest, dass sich Einiges verändert hat. Durch die Sportwetten erhielt Biff, der der ewige Konkurrent von Marty's Vater George ist, enorm viel Geld und Macht, und konnte dank korrupten Geschäften ein Imperium um sich aufbauen, das ihm auch ermöglichte Marty's Mutter für sich zu gewinnen, auf die er schon immer scharf war. Des Weiteren erfährt Marty vom Tod seines Vaters, für den ebenfalls Biff verantwortlich ist, aber aufgrund von korrupten Polizeibehörden, nie verantwortlich gemacht wurde. Um diese Missstände nun wieder gerade zu rücken, muss sich Marty also aus den Klauen seines Stiefvaters befreien und zurück nach 1955 reisen, um dem jungen Biff den Almanach ab zunehmen. Erschwerend kommt natürlich noch hinzu, dass weder Marty noch Doc ihrem eigenen Ich begegnen dürfen, da dies einen Riss im Zeitkontinium zur Folge hätte.

    Das Spiel lässt uns die verschiedensten Szenen des Filmes nachempfinden. So müssen wir unter anderen mit dem Hover Board im Jahre 2015 durch Hill Valley düsen, oder uns im Jahre 1985 aus Biffs Klauen befreien. Wir übernehmen zumeist die Rolle vom Hauptdarsteller Marty Mc Fly. Aber auch mit Jennifer spielen wir eine Szene, in der wir in der zukünftigen Villa der mittlerweile Verheirateten herum irren. Die meisten Levels verlaufen im typischen seitlich scrollenden Verfahren. Mit dem Hover Board gelegentlich auch seitlich vertikal. Neben den eher Marty untypischen Boxeinlagen, können wir mit dem Hover Board auch Sprünge ausführen, so dass ein Ausweichen möglich ist. Während des Spielgeschehens treffen wir natürlich auch auf Akteure aus dem Film. So haben wir es im Jahre 2015 unter anderen mit den Gangmitgliedern zu tun, die Marty Mc Fly Junior ins Verderben reisen wollen, oder auch mit dem alten Biff selber, der uns mit seinem Gehstock verprügeln will. Ziel des Spieles ist es natürlich alle Szenen erfolgreich zu überstehen, so dass die Gegenwart ihre Richtigkeit erhält. Dazu besitzen wir vier Leben, sowie eine Energieleiste, die sich bei Feindkontakt verringert und bei völlig aufgebrauchtem Zustand, uns ein Leben kostet. Soweit zum Spielgeschehen. Kommen wir nun zur Einzelkritik des Spieles.

  • Back to the Future 2
    Back to the Future 2
    Publisher
    Ocean Software Limited
    Release
    1990
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005945
Back to the Future 2
Back to the Future 2: Grauenhafte Zeitreisen - Leser-Test von alpha_omega
http://www.gamezone.de/Back-to-the-Future-2-Classic-18496/Lesertests/Back-to-the-Future-2-Grauenhafte-Zeitreisen-Leser-Test-von-alpha-omega-1005945/
29.04.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests