Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bakugan Battle Brawlers im Gamezone-Test

    Ein Stilmix birgt immer viele Gefahren: Entweder man beachtet alles oder vergeigt es. Bakugan macht aber alles richtig.

    Fragen sind bekanntlich dazu da eine Antwort zu provozieren. Also stellen wir im vorliegenden Fall auch mal eine Frage und zwar folgende: Was würde wohl herauskommen, wenn man das beliebte Kartenspiel der "Yu-Gi-Oh"-Serie mit einem Mix aus dem altbekannten Murmelwurf und einem Schuss "Beyblade" kombiniert? Darauf lässt sich nur eine Antwort geben, die zudem zu 100% und präzise die gewünschte Antwort liefert und diese lautet "Bakugan". Keine Frage, damit wurde eine weitere Welle, wie fast immer in Japan losgetreten, welche ihren Eroberungszug durch die ganze Welt plant und wahrscheinlich schon dabei ist, selbige - sehr zur Zufriedenheit ihrer Erfinder - garantiert mit dem Bakugan-Fieber zu infizieren. Und das dieses Vorhaben unterm Strich nicht schwer sein wird, liegt allein schon darin begründet, dass "Bakugan" drei Spielprinzipien bietet, bei dem jedes - großes wie kleines Kind - seinen Favoriten hat bzw. sich davon überzeugen lässt, dass vor allem auch die Kombination richtig, richtig Spaß machen kann. Bleibt am Ende erst einmal nur die Frage, ist "Bakugan" ein absoluter Trendsetter oder erweist es sich alsbald als eine billige Kopie? Der zu bewandelnde Grad ist schmal, schnell droht der Absturz - doch mit dem Potenzial kann eigentlich schon fast nichts mehr schief gehen.

    Allianz der Suchtbringer

    Bakugan Battle Brawlers Bakugan Battle Brawlers Jedem Menschen geht es gleich, wenn es darum geht eine neue Sache oder einen neuen Begriff richtig und passend einzuordnen. Also greifen wir euch einmal unter die Arme und sagen euch was ihr genau unter "Bakugan" verstehen sollt: Die Geschichte der Anime-Serie beginnt an einem Tag X, der einen außergewöhnlichen Regen zu Tage fördert. Es regnet metallische Karten. Kinder wie Dan, der Hauptdarsteller der Serie, stehen auf der Straße und fangen einige dieser Karten auf. Diese Karten führen dazu, dass die Kinder aus ihren Karten ein eigenes Spiel formen, welches den Namen "Bakugan" trägt. Die sogenannten Battle-Brawlers, wie sich die "ausgewählten" Kinder selbst nennen, werden irgendwann einer großen Bedrohung ausgesetzt und müssen zusammen mit ihren Bakugans, welche durch die geheimnisvollen Karten das Monster in sich raus lassen, der drohenden Gefahr trotzen.

    Es steht alles in den Karten

    Bakugan Battle Brawlers Bakugan Battle Brawlers Zu Spielbeginn wählt ihr euch nach der Namensgebung und Charakterindividualisierung ein Element des Spiels aus. Keine Angst, die Elemente entsprechen der Norm und sind aus Kartenspielen wie z.B. "Magic the Gathering" oder auch "Yu-Gi-Oh" und ähnliche Vertretern dieses Genre bekannt. Seid ihr soweit fertig, bekommt ihr nach dem Tutorial, auf das ich gleich noch näher eingehen werde, 'Leonidas' in euer Deck. Leonidas ist ein sprechendes Bakugan aus der Welt jener Kreaturen, das es irgendwie in eure Welt geschafft hat und sich euch spontan anschließt. Allerdings braucht man schon jetzt nichts mehr weiter zur Story wissen, denn es warten genügend Duelle auf euch, die endlich ausgefochten werden wollen. Davon abgesehen, dass ihr eure Geschichte sozusagen durch das Spielen selbst bestimmt.

    Bakugan Battle Brawlers Bakugan Battle Brawlers "Bakugan" kann mit bis zu maximal vier Spielern gespielt werden. Ob diese sich zu Zweierteams zusammenschließen oder jeder für sich gegen die anderen drei Spieler antritt, hängt von den Regeln des Matches ab. Zu Beginn eines Spiels muss jeder Spieler eine sogenannte Torkarte auf dem Spielfeld platzieren. Torkarten sind Attributkarten, die umgedreht ihren Platz einnehmen. Diese Karten lassen sich in sechs unterschiedliche Klassen einteilen, erfüllen einen bestimmten Zweck und liefern z.B. Angriffsboni oder mindern die gegnerischen Kräfte, etc.. Diese Karten sind der Dreh- und Angelpunkt des Spiels und entscheiden über Sieg bzw. Niederlage, denn wer zuerst drei Torkarten gewonnen hat, beendet das jeweilige Duell als Sieger.

  • Bakugan Battle Brawlers
    Bakugan Battle Brawlers
    Publisher
    Activision Blizzard
    Release
    05.11.2010

    Aktuelles zu Bakugan Battle Brawlers

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992489
Bakugan Battle Brawlers
Bakugan Battle Brawlers im Gamezone-Test
Ein Stilmix birgt immer viele Gefahren: Entweder man beachtet alles oder vergeigt es. Bakugan macht aber alles richtig.
http://www.gamezone.de/Bakugan-Battle-Brawlers-Spiel-3434/Tests/Bakugan-Battle-Brawlers-im-Gamezone-Test-992489/
05.11.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/11/6_Bakugan_Screen_Wii_1.jpg
tests