Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ballblazer: Ballblazer: Drei Minuten - Zwei Spieler - Ein Sieger! - Leser-Test von 8bitjunkie

    Historie

    Ballblazer: Ballblazer: Drei Minuten - Zwei Spieler - Ein Sieger! - Leser-Test von 8bitjunkie Am 6. Juni 1982 verkündeten der damalige Hard- und Softwaregigant Atari und die durch die Star Wars Filme bekannte Firma Lucasfilm den Start einer "atemberaubenden Zusammenarbeit", bei der die kreativen Kräfte beider Häuser gebündelt werden sollten, um großartige Videospiele zu entwerfen. Die Aufregung, die diese Ankündigung damals verbreitete, ist heute wohl nicht mehr nachzuvollziehen, damals glich es schlichtweg einer Sensation.

    Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit wurden zwei Spiele für die Atari 8-Bit Computer Atari 400 & Atari 800 veröffentlicht. Aus heutiger Sicht befremdlich handelte es sich im übrigen nicht um Spiele im Star Wars Universum, sondern um zwei unabhängige, audio-visuell herausragende Titel: Zum Einen "Ballblazer" und zum anderen "Rescue on Fractalus". Unbestritten gehören diese beiden Titel zu den besten 10 jemals auf den kleinen Ataris realisierten Spiele.

    In diesem Review geht es um das Spiel "Ballblazer", welches von Lucasfilm Games 1984 als ihr erstes Werk überhaupt veröffentlicht wurde. Aufgrund des überwältigenden Erfolgs wurden später Umsetzungen für fast alle gängigen Heimcomputer erstellt: Commodore C64, Apple II, ZX Spectrum, Amstrad CPC, und die Atari 7800 Spielkonsole. 1990 wurde in Deutschland (Rainbow Arts / Infernal Byte Systems) die offizielle Fortsetzung "Masterblazer" für Commodore Amiga, Atari ST und MS-DOS entwickelt. 1997 führte Factor 5 mit "Ballblazer Champions" für die Playstation 1 die Serie bisher letztmalig fort.

    Spielziel

    Ballblazer ist ein galaktisches Fahrzeugbasierendes Eins-zu-Eins Fußballspiel, welches in der Galaxis im Jahre 3097 einen ähnlich hohen Stellenwert besitzt wie bei uns auf der Erde heute Fußball oder Football.

    In Ballblazer treffen sich die besten Ballblazer Piloten der bekannten Galaxis auf einem Turnier-Asteroiden, wo die eigentlichen Spiel-Meisterschaften stattfinden. Zuschauer sind aus Platzmangel nicht zugelassen, jedoch werden die Endspiele der Ballblazer-Meisterschaft in jeden Winkel der Galaxis übertragen.

    Spielelemente

    Ein Ballblazer Spiel wird in drei Minuten auf einem rechteckigen, aus grün/weißen Quadraten bestehenden Spielfeld ausgetragen. Da sich das Spielfeld auf einem relativ kleinem Asteroiden befindet, ist die Spielfläche nicht plan, sondern konvex gerundet, so das das Ende des Spielfeldes aufgrund der Oberflächenkrümmung bei größerer Entfernung hinter dem Horizont versinkt. Jeder der zwei Piloten besteigt ein Hoover-Fahrzeug ("Rotofoil" genannt), und versucht, den ca. 2 Meter über den Boden schwebenden Ball (den "Plasmorb") in das Tor des Gegners zu schießen.

    Spielablauf

    Zum Spielablauf: Beim Start stehen sich die Rotofoils etwa in der Mitte des Spielfeldes gegenüber, jeweils das eigene Tor am Ende des Spielfeldes im "Rücken". Zwischen Ihnen wird der Plasmorb in das Spielfeld hineingeschossen. Der Bordcomputer dreht das jeweilige Rotofoil automatisch so, dass der Plasmorb vor dem Spieler liegt; der Pilot muss also nur nach links/recht bzw. vor/zurück steuern, um den Plasmorb als erster zu erreichen. Erreicht ein Spieler mit seinem Rotofoil den Plasmorb, wird dieser mit einem Traktorfeld an sein Rotofoil gebunden und der Bordcomputer dreht das Rotofoil inkl. des gefangenen Plasmorbs in Richtung des gegnerischen Tores. Nun muss der Spieler das generische Tor ansteuern, und den Plasmorb hineinschießen. Der Gegenspieler kann nun versuchen, das (durch den Plasmorb etwas trägere) Rotofoil noch einzuholen um ihm den Plasmorb wieder wegzuschießen. Die Chancen dazu stehen nicht schlecht, weil das Tor erstmal "gesucht" werden muss, da es eventuell hinter dem Horizont steht, und noch dazu auf der Längsseite hin und her wandert. Außerdem wird das Tor nach jedem Treffer kleiner, so dass es zunehmend schwerer zu treffen wird.

  • Ballblazer
    Ballblazer
    Publisher
    Atari
    Developer
    LucasArts
    Release
    01.04.1984
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Real Sports Tennis Release: Real Sports Tennis
    Cover Packshot von RealSports Volleyball Release: RealSports Volleyball Atari , Atari
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008278
Ballblazer
Ballblazer: Ballblazer: Drei Minuten - Zwei Spieler - Ein Sieger! - Leser-Test von 8bitjunkie
http://www.gamezone.de/Ballblazer-Classic-18535/Lesertests/Ballblazer-Ballblazer-Drei-Minuten-Zwei-Spieler-Ein-Sieger-Leser-Test-von-8bitjunkie-1008278/
01.04.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/03/Ballblazer03.jpg
lesertests