Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Goreminister Erfahrener Benutzer
        Man darf aber auch die Hohlbirnen an Casuals nicht unterschätzen, die CLASH OF THE TITANS im Kino ganz toll und in 3D fanden und sich danach natürlich das Videospiel kaufen. Nicht jeder hat Ahnung so wie wir und von daher würds mich nicht wundern, wenn der Titel mehr verkauft hätte. Unter den 100 am Besten verkauften Spielen des Jahres ist in aller Regelmäßigkeit solch ein Lizenzmüll ganz weit oben...
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Bei so einem schwachen Line Up, brauch man sich wirklich nicht zu wundern. Von den aufgelisteten Titeln interessiert mich lediglich Majin and the Forsaken und Enslaved.
      • Von Ronma
        Ja da musste ich auch lachen, das die unzufrieden sind mit ihren Verkäufen und dann aber so einem Lizenzschrottspiel, wie Clash of the Titans eines is, ganze 700.000 Einheiten zugetraut haben. Die rennen da doch in der Finanzabteilung alle mit dem Kopf im Sekundentakt gegen die Wand. Anders kann ich mir so eine Träumerei nich mehr erklären.^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
964363
Bandai Namco
Namco Bandai: Unzufrieden mit Software-Absatzzahlen
http://www.gamezone.de/Bandai-Namco-Firma-142762/News/Namco-Bandai-Unzufrieden-mit-Software-Absatzzahlen-964363/
08.11.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/11/_my___TFMF_w5srmg3zddhsfwilq0rmtz45_16678604-cee2-477f-81e4-36400b7d92a7_0___Selected.jpg
news