Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Battlefield 3 (PS3)

Release:
27.10.2011
Genre:
Online
Publisher:
Electronic Arts

Battlefield 3: Fan-Seite ruft zum Boykott auf

23.02.2012 14:40 Uhr
|
Neu
|

Die große Community-Webseite battlefieldo.com fordert die Machener von Battlefield 3 zu mehr Kommunikation auf. Falls DICE und Electronic Arts dem nicht nachkommen sollten, wird mit einem 24-stündigen "Blackout" gedroht. Nun haben DICE und EA bis zum 2. März 2012 Zeit, darauf in irgendeiner Form zu reagieren. Ansonsten werden die Mitglieder das Spiel nicht starten, Server offline nehmen sowie nichts bei Twitter oder anderen Sozialen-Netzwerke über Battlefield 3 schreiben.

Die Seite möchte mehr Informationen, Zeitpläne und feste Termine für Patches, Updates oder DLC-Ankündigungen haben. Zumindest sollten die Entwickler wenigstens auf Fragen antworten. Insgesamt wünschen sich die Verantwortlichen einfach einen besseren Draht zu DICE und dem Publisher.

Quelle: battlefieldo.com

Moderation
23.02.2012 14:40 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bewertung: 0
24.02.2012 14:16 Uhr
Ich finde so einen Boykott vollkommen gerechtferitgt. In meinen Augen legt die Spieleindustrie mehr und mehr auf systematische Ausbeutung der Gamer-Community. Anstatt ein Spiel herauszubringen was dann funktioniert gibt es ein verhunztes Hauptspiel und dann folgen die Add Ons, Special Editions, DLC und und…
Benutzer
Bewertung: 0
24.02.2012 00:59 Uhr
Naq, dann ist endlich Platz auf den Servern. geilo.
Bewertung: 0
24.02.2012 00:13 Uhr
Ich unterstütze den Boykott voll und ganz. WIR bezahlen SIE, nicht andersrum. Warum es für viel Leute in Ordnung ist 60€ für ein Spiel zu ZAHLEN und trotzdem wie Dreck behandelt zu werden geht mir nicht in den Kopf.
Wenn BMW zu euch sagt das der Wagen 300 PS hat, aber er hat in Wirklichkeit nur 150 PS dann…