Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Battlefield 3 (X360)

Release:
27.10.2011
Genre:
Online
Publisher:
Electronic Arts

Battlefield 3: Das Battlelog wurde gehackt

30.12.2012 09:12 Uhr
|
Neu
|
Wie jetzt bekannt wurde, wurde das Battlelog gehackt, weswegen zeitweise keine Online-Partien möglich waren. Nun scheint alles in Ordnung zu sein und laut DICE wurden keine Daten gestohlen.

Das Battlelog wurde gehackt. (2) Das Battlelog wurde gehackt. (2) [Quelle: Electronic Arts] Das Battlelog von DICE wurde in der Nacht zum Samstag von Hackern angegriffen, weswegen Spieler zeitweise offenbar nicht in der Lage waren, an Online-Partien von Battlefield 3 teilzunehmen. Besser gesagt wurde scheinbar ein Admin-Account gehackt. Mit einem gefälschten Poll am unteren Ende der Seite haben die oder der Hacker für Verwirrung unter den Battlelog-Nutzern gesorgt. Zudem wurde versucht, über eine Phishing-Webseite an die Daten der Spieler zu kommen.

Wer an der Umfrage zu Battlefield 4 teilgenommen hat, sollte lieber seine Zugangsdaten ändern. Wie es aber von DICE heißt, waren und sind die Daten der User dennoch sicher. "Alles sollte bald behoben sein, die Login-Daten sind nicht gefährdet," so ein Entwickler. Den Artikel lest ihr bei DSOGaming.

Moderation
30.12.2012 09:12 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar