Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.

Liebe Gamezone-User: Ohne Werbung geht es nicht.
Bitte deaktiviert Euren Adblocker auf Gamezone.de.

Warum Werbung für Gamezone wichtig ist

Liebe Leser, wir sind sicher nicht die Ersten die Euch mit diesem Thema konfrontieren. Gamezone.de bietet all seine Inhalte kostenfrei an, was auch so bleiben wird. Doch um das zu ermöglichen müssen wir Werbung ausliefern, die das alles finanziert. Der Adblocker verhindert genau das, weswegen wir Euch bitten ihn zu deaktivieren.

Wir wissen, dass es besonders aufdringliche Werbung gibt, die das Surfen erschwert oder beim Lesen behindert. Darum schalten wir auch keine Pop-Ups die mitten ins Bild springen und keine Pop-Under-Ads. Wir wählen nur solche Werbeformate die möglichst unaufdringlich sind und Euch nicht beim Lesen behindern. Doch ganz ohne Werbung geht es nicht.

Gamezone.de bemüht sich täglich euch mit den aktuellsten Nachrichten, Vorschauen, Specials, Testberichten und Filmkritiken zu beliefern, was einen entsprechenden Aufwand darstellt. Doch nicht nur die Texte und Videos wollen erstellt werden, auch eine ganze Server-Landschaft will unterhalten werden, sowie die Leute die mit ihrem technischen Verständnis das alles ermöglichen.

Wir arbeiten kontinuierlich daran Gamezone.de zu verbessern, damit Ihr immer mehr vom Lese- und Community-Erlebnis profitieren könnt. Das machen wir gerne und wir werden in diesem Bestreben nicht nachlassen. Helft uns dabei und deaktiviert den Adblocker für gamezone.de.

Wie deaktiviert man den Adblocker für gamezone.de?

Den Adblocker für gamezone.de zu deaktivieren ist in wenigen Sekunden möglich. In der angehängten Galerie könnt Ihr sehen, wie einfach das ist. Wir zeigen auf den Screenshots, wie das mit dem AdBlock und dem ABP funktioniert. Damit schaltet ihr auch nur die Werbung auf gamezone.de frei, auf anderen Seiten bleibt euer Adblocker aktiv. Ihr könnt ganz individuell entscheiden, auf welchen Seiten ihr Werbung unterdrücken wollt.

Liebe Gamezone-User: Ohne Werbung geht es nicht.
Bitte deaktiviert Euren Adblocker auf Gamezone.de.

  • Beyond Flesh and Blood: Das Mech-Actionspiel in der Vorschau

    Beyond Flesh and Blood (8) Quelle: Pixelbomb

    Wir hatten Gelegenheit uns die dystopische Mech-Action Beyond Flesh and Blood von Pixelbomb einmal näher anzusehen.

    Auf den neuen Konsolen machen sich Mech-Spiele augenblicklich ziemlich rar, weswegen ich die Einladung zum Beyond Flesh and Blood-HandsOn umso lieber annahm. Dabei handelt es sich zwar um kein Spiel der großen Studios, doch die ersten Bilder machten mich neugierig.

    Beyond Flesh and Blood (12) Beyond Flesh and Blood (12) Quelle: Pixelbomb Beyond Flesh and Blood ist in einer dystopischen Zukunft des Jahres 2281 in Manchester angesiedelt. Nach einem verheerenden Krieg haben sich die überlebenden Menschen auf eine gigantische Raumstation im Orbit der Erde zurückgezogen. Von dort aus steuern sie die sogenannten Tactical Frames, oder schlicht Mechs, denn auf der Planetenoberfläche ist noch keine Ruhe eingekehrt. In Person von Ethan nehmen wir an einem Kampf teil, in dem es mehr als nur zwei Parteien gibt. Wem wir dabei gegenüberstehen, erfahren wir erst im Laufe der Story. Dabei konzentriert sich der Titel voll auf den Singleplayer, für den ersten Teil der als Trilogie angelegten Saga ist noch kein Multiplayer vorgesehen.

    Das interessante an Beyond Flesh and Blood ist der Mix aus drei verschiedenen Level-Arten sowie die Fokussierung auf schnelles Gameplay. So wechseln sich Arena-Kämpfe, Erkundungsmissionen und Rätselaufgaben ab, während wir unsere Mission auf der Erde zu erfüllen versuchen. Bei unserem Hands-On-Termin hatten wir Gelegenheit alle drei auszuprobieren.

    Beyond Flesh and Blood (6) Beyond Flesh and Blood (6) Quelle: Pixelbomb Die Arena-Kämpfe finden, wie der Name vermuten lässt, in abgesperrten Arealen im heruntergekommenen Manchester statt. Schnell bemerkt man dabei, dass der Titel von uns weniger eine ausgeklügelte Taktik verlangt, als den schnellen Einsatz der verschiedenen Waffensysteme. Neben gewöhnlichen Projektil- und Laserwaffen verfügt unser Tactical Frame auch über ein Schwerkraft-Feature. Dies kann benutzt werden um Objekte aus der Umgebung heranzuziehen und gegen Gegner zu schleudern. Ebenfalls können wir einen Schwerkraftimpuls auslösen, der alles in einem gewissen Umkreis um uns herum wegbläst. Doch damit nicht genug, es gibt auch diverse fest montierte Geschütze und ähnliche Waffen, die wir einsetzen können. Obendrauf können wir auch die Waffen der niedergestreckten Aliens einsammeln und dann für eine gewisse Zeit benutzen. Dabei versucht uns das Spiel permanent in Bewegung zu halten, denn die unterschiedlichst ausgerüsteten Soldaten und Mutanten strömen von allen Richtungen auf uns ein. Am Schluss des von uns angespielten Arena-Levels wartete dann auch noch ein anständiger Endboss, dem mit direkten Beschuss nicht beizukommen war, da er sein großes Schild ganz besonders geschickt einsetzte. Da wir ja nicht wirklich auf der Erde sind, sondern die jeweiligen Drohnen und Frames fernsteuern, kann der Spieler auch nicht sterben. Wird sein Frame zerstört, schickt man ihm sofort ein neues hinterher. Allerdings wirkt sich das negativ auf die erreichte Punktzahl aus. Besser ist also seinen Frame nicht zu zerstören.

    02:03
    Beyond Flesh & Blood: Gameplay-Trailer zum Mech-Shooter

    Der noch ziemlich am Anfang angesiedelte Story-Level erinnerte mich ein bisschen an Half-Life, denn wie in der bekannten Szene des Kult-Shooters erleben wir auch in Beyond und Flesh unsere erste Begegnung mit dem MK1, unserem ersten Mech auf der Erde. In einem gigantischen Labor machen wir uns mit der Steuerung vertraut und lernten wie wir die Computersysteme des Monstrums benutzen, um zum Beispiel Kameras und andere elektronische Geräte in den Straßen Manchesters zu hacken. Dies lässt uns schon ahnen, welche Gameplay-Elemente uns in der zerstörten Stadt erwarten.

    Auch die darauffolgende Rätselstellung erinnerte mich bisschen an Half-Life, auch wenn die Entwickler sagten, dass sie sich eher an Dead Space orientieren. Doch die Aufgabe eine halb zerstörte Schwebebahn wieder in Gang zu bekommen, indem man geschickt bestimmte Hindernisse aus dem Weg räumt und die Stromzufuhr wieder herstellt, war dann doch mehr Half-Life.

    Beyond Flesh and Blood (2) Beyond Flesh and Blood (2) Quelle: Pixelbomb Für ein so kleines Studio wie es Pixelbomb darstellt, ist der geplante Umfang von rund acht bis neun Stunden Spielzeit eine ziemliche Herausforderung. Dabei ist klar, dass wir keinen AAA-Titel geboten bekommen, doch den Level eines A-Titels möchte man schon erreichen. Der Eindruck den der Titel bei mir hinterließ war nicht schlecht, wobei mir die umgesetzten Ideen gut gefielen, man technisch aber wohl ein bestimmtes Maß nicht überschreiten wird. Die Arena-Kämpfe sind wirklich schnell und voller Action, wer hier stillstehen bleibt hat schon verloren. Dabei stehen uns die verschiedensten Waffensysteme zum ausprobieren und zerstören bereit. Das Design der Level gefällt wegen seines dystopischen und doch auch eigenen Stils. Angeblich sollen Kenner von Manchester auch die Örtlichkeiten teilweise wiedererkennen können, was mir mangels Erfahrung nicht gelang. Und auch wenn uns der Titel noch keinen Multiplayer bietet, so wird es doch schon im ersten Teil der Trilogie einen Survival-Modus geben, der uns Welle auf Welle neuer Gegner entgegenschickt. Unsere Leistung wird dann auf Online-Leaderboards verewigt, auf das wir sie mit unseren Freunden und der Welt vergleichen können.

    Die Veröffentlichung von Beyond Flesh and Blood für PC, Xbox One und Playstation 4 ist augenblicklich für Mitte des Jahres vorgesehen.

  • Beyond Flesh and Blood

    Beyond Flesh and Blood

    Release
    2. Quartal 2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battleborn Release: Battleborn 2K Games , Gearbox Software
    Cover Packshot von Rogue Stormers Release: Rogue Stormers
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189463
Beyond Flesh and Blood
Beyond Flesh and Blood: Das Mech-Actionspiel in der Vorschau
Wir hatten Gelegenheit uns die dystopische Mech-Action Beyond Flesh and Blood von Pixelbomb einmal näher anzusehen.
http://www.gamezone.de/Beyond-Flesh-and-Blood-Spiel-56745/Specials/Beyond-Flesh-and-Blood-Das-Mech-Actionspiel-in-der-Vorschau-1189463/
16.03.2016
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2016/03/Beyond-Flesh-and-Blood-Preview-_4_-gamezone_b2teaser_169.png
mech,shooter
specials