Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bionicle: Lego-Langeweile - Leser-Test von sinfortuna

    Bionicle: Lego-Langeweile - Leser-Test von sinfortuna Es nimmt einfach kein Ende: Woche für Woche erscheinen Actiontitel für die jeweils angesagten Videospielkonsolen. Das allein ist natürlich alles Andere als bedauerlich, vielmehr geht es darum, dass es in dieser Masse an erhältlichen Spielen vergleichsweise wenige Lichtblicke gibt. Oft fehlt es den Abenteuern einfach an Innovation oder wir müssen derbe Mängel bei der Spieltechnik hinnehmen. Sollte selbst das nicht gravierend sein, ertragen wir ziemlich oft eine mäßige Präsentation. Kurzum: wir müssen uns auf eine längere Suche einstellen, wollen wir wirklich die wenigen Perlen dieses Genres ausfindig machen, die für mehr Motivation als nur wenige Tage sorgen können. Im Fall von "Bionicle" von Electronic Arts für die X-Box von Microsoft haben wir es zumindest mit einem für ein Actionspiel unüblichen Hintergrund zu tun: wir metzeln uns nämlich durch Gefilde des Lego-Landes. Das allein stellt eine für dieses Genre eher unübliche Basis dar. Auf den zweiten Blick stellen wir dann fest, dass wir es bei genauerer Betrachtung mit einem Action-Hüpfspiel zu tun haben, da Jump-and-Run-Sequenzen wahrlich nicht zu kurz kommen. Erneut ist jedenfalls das Fehlen eines Multiplayermodus zu beklagen, was in beiden Genrearten - Actionspiel und Jump and Run - leider zum Alltag gehört. Der Langlebigkeit dieses Spiels ist dies sicher nicht förderlich. Dass es auch generell an einer entsprechend hohen Langzeitmotivation hapert, liegt aber letztlich daran, dass wir es mit einem mäßig präsentierten Abenteuer, einem wenig mitreißenden Spielverlauf und schließlich auch noch Mängeln bei der Spieltechnik zu tun haben. Insofern erreichen wir noch nicht einmal durchschnittliches Niveau.

    Die Hintergrundstory ist zudem ziemlich banal: auf der Insel Mata Nui herrscht das Chaos. Verantwortlich dafür sind die finsteren Machenschaften des Stammes der Bohroks, welche in diesem Abenteuer zweifelsohne das Böse verkörpern. Sie wagten es doch tatsächlich, dem guten Volk der Toas die überlebenswichtige Magie basierend auf den Elementarkräften des Feuers, Windes, Wassers und der Erde zu klauen. Dies können die Toas natürlich überhaupt nicht so auf sich sitzen lassen und sie zögern sie nach Kenntnisnahme des üblen Vorfalls keine Sekunde, um die Jagd auf die bösen Bohroks zu eröffnen. Insgesamt warten sechs Areale auf uns, in welchem wir uns in der Folgezeit austoben dürfen. Gut ist dabei, dass diese Gebiete sehr unterschiedlich ausgefallen und mit jeweils anderen Toa-Kriegern inklusive ihrer individuellen Eigenschaften zu bewältigen sind. Außerdem saugen wir in den Spielabschnitten unentwegt spezielle Energie auf, da diese zwingend erforderlich dafür ist, Raketen unseren Feinden nachzujagen, was uns das Leben (noch) leichter macht. Schlecht ist allerdings, dass wir es mit einem streng-linearen Spielverlauf zu tun haben, der uns keinerlei Freiheiten lässt und zudem deutlich zu leicht ausgefallen sind. Darunter leidet auch der Spielumfang, so dass halbwegs talentierte Spielernaturen in drei bis vier Stunden spätestens durch sein sollten.

  • Bionicle
    Bionicle
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Lego GmbH
    Release
    23.10.2003
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005554
Bionicle
Bionicle: Lego-Langeweile - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Bionicle-Spiel-18975/Lesertests/Bionicle-Lego-Langeweile-Leser-Test-von-sinfortuna-1005554/
10.01.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/10/bionicle_dt_120613095058.jpg
lesertests