Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bioware im Wandel: Auswertung unserer Leser-Umfrage
    Quelle: PC Games

    Bioware im Wandel: Auswertung unserer Leser-Umfrage

    Vor gut zwei Wochen wollten wir von euch eure Einschätzung zur Entwicklung bei Bioware wissen. Wir präsentieren euch die Ergebnisse unserer Umfrage zum Wandel beim kanadischen Studio mit mehr als 2.000 Teilnehmern. Dabei stellen unsere Leser dem Studio zwar ein ganz ordentliches Zeugnis aus, sprechend aber auch klar die Rückschritte der letzten Zeit an.

    Vor zwei Wochen, einige Tage nach der Veröffentlichung von Mass Effect: Andromeda, wollten wir von euch in einer kleinen Umfrage wissen, wie ihr heute zu Bioware steht. Die darin gesammelten Daten dienten vor allem der Recherche für einen Artikel über das kanadische Studio in der kommenden Ausgabe der PC Games. Aber natürlich wollen wir euch, den mehr als 2.000 Teilnehmern der Umfrage, die Ergebnisse auch nicht vorenthalten. Daher stellen wir euch in diesem Artikel den Ausgang der einzelnen Fragen etwas genauer vor.

    Frage 1 Frage 1 Quelle: PC Games Zunächst wollten wir von euch wissen, was ihr am meisten mit Spielen von Bioware verbindet. Wenig überraschend steht dabei die Story ganz oben auf eurer Prioritätenliste. Mehr als 81 Prozent der Umfrageteilnehmer legt großen Wert auf eine gute Geschichte. Fast genau so wichtig sind euch die Charaktere, die diese Geschichten ausfüllen. Rund 73 Prozent der Befragten nennen Charaktere als wichtiges Element in Bioware-Spielen. Kurz dahinter platzieren sich außerdem die Rollenspiel-Elemente wie Entscheidungen und Charaktersystem, die ebenfalls auch noch auf über 70 Prozent kommen. Keine große spielen für euch dagegen Gameplay und Grafik, die beide zusammen nur rund 20 Prozent Zustimmung erhalten.

    Frage 2 Frage 2 Quelle: PC Games Bei der Frage nach eurem Lieblingsspiel von Bioware gab es viele verschiedene Meinungen. Am Ende konnte sich Dragon Age: Origins mit mehr als 21 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mit rund vier Prozent Abstand folgt dahinter Mass Effect 2. Den dritten Platz auf dem Treppchen nimmt Star Wars: Knights of the Old Republic ein, das immerhin noch auf knapp 16 Prozent der Stimmen kommt. Erst auf Rang vier kommt mit Baldur's Gate 2 ein klassischer Titel aus der Anfangszeit von Bioware. Ansonsten werden die weiteren Plätze vor allem von der Mass-Effect-Reihe dominiert. Klassiker wie Neverwinter Nights, Jade Empire und das erste Baldur's Gate landen erst hinter Dragon Age: Inquisition und Star Wars: The Old Republic. Fun Fact: Als einziges Spiel ohne Stimme geblieben ist das Erstlingswerk Shattered Steel. Für MDK 2 und Sonic Chronicles hat immerhin jeweils ein Leser abgestimmt.

    Frage 3 Frage 3 Quelle: PC Games Wenig überzeugt sind unsere Umfrageteilnehmer von der Qualität, die Bioware in den letzten Jahren abgeliefert hat. Mit knapp 55 Prozent war eine deutliche Mehrheit der Meinung, dass das Studio in den vergangenen Jahren stetig nachgelassen. Noch einmal 20 Prozent sehen zumindest keine nennenswerten Fortschritte bei den Spielen der Kanadier. Nur etwas mehr als acht Prozent der Leser sieht die Entwicklung von Bioware in den letzten Jahren positiv.

    Frage 4 Frage 4 Quelle: PC Games Dessen ungeachtet stellen die meisten der Umfrageteilnehmer dem Studio ein gutes Zeugnis aus. Mehr als 42 Prozent bewerten die Arbeit von Bioware als Gut oder Sehr gut. Noch einmal rund 35 Prozent geben immerhin noch ein Befriedigend. Lediglich gut 20 Prozent von euch vergeben ein Ausreichend, Mangelhaft oder Ungenügend. Trotz der klar als negativ bezeichneten Entwicklung von Bioware, scheinen die meisten also dennoch zufrieden mit der geleisteten Arbeit zu sein.

    Für die Zukunft des Studios haben unsere Leser einige Wünsche an Bioware. So sind vielen Teilnehmern Story und Charaktere wichtig, wie ja auch bereits aus der ersten Frage hervorgegangen ist. In diesem Bereich solle das Studio wieder mehr zu seine alten Stärke zurück finden. "Konzentriert euch auf das Rollenspiel, die Interaktion zwischen den Charakteren und die Story waren immer ein großes Markenzeichen von Bioware", schreibt entsprechend einer unserer Leser.

    Im Gegenzug sollen sich die Entwickler wieder von der Open World entfernen, das dies zu Lasten der eigentlichen Stärken gehe. "Kein Open World mehr", war entsprechend in den Kommentaren sehr häufig zu lesen. Ein anderer Leser schreibt: "Weniger Umfang, dafür mehr Qualität". Allgemein ist das Wort Rückkehr in häufiger Verwendung bei dieser Frage. Die Umfrageteilnehmer wünschen sich das Bioware zu klassischen Tugenden, zu alten Wurzeln und zu alter Stärke zurück findet.

    20:09
    Mass Effect: Andromeda - Ist Bioware wirklich noch Bioware?
    Spielecover zu Mass Effect: Andromeda
    Mass Effect: Andromeda
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1225601
Bioware
Bioware im Wandel: Auswertung unserer Leser-Umfrage
Vor gut zwei Wochen wollten wir von euch eure Einschätzung zur Entwicklung bei Bioware wissen. Wir präsentieren euch die Ergebnisse unserer Umfrage zum Wandel beim kanadischen Studio mit mehr als 2.000 Teilnehmern. Dabei stellen unsere Leser dem Studio zwar ein ganz ordentliches Zeugnis aus, sprechend aber auch klar die Rückschritte der letzten Zeit an.
http://www.gamezone.de/Bioware-Firma-15280/Specials/Bioware-im-Wandel-Auswertung-unserer-Leser-Umfrage-1225601/
15.04.2017
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2014/12/studio_bioware-pc-games_b2teaser_169.jpg
bioware
specials