Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Black & White 2: Black & White - Götter sind am Werk! - Leser-Test von ZaX

    Black & White 2: Black & White - Götter sind am Werk! - Leser-Test von ZaX Quelle: Lionhead Black and White 1 erschien im März 2001 und lieferte eine neue innovative Spielidee:
    Man ist ein Gott der Wunder wirkt, eine Kreatur großzieht und Länder erobert! Dieses Konzept war einfach genial, jedoch bot das Spiel leider viele Schwächen. So war es sehr schwer die Kreatur zu erziehen, ebenso konnte man nur schwer sein Einflussgebiet vergrößern. Dadurch litt das Spiel unter mehreren Makeln, die auch durch diverse Patches nicht behoben werden konnten, denn die Fehler waren einfach zu schwerwiegend. Peter Molyneux, der für innovative Spielideen bekannt ist, gab jedoch nicht auf und gab Black & White eine zweite Chance.
    Inzwischen ist Black & White 2 erschienen, das die Schwächen des Vorgängers nicht mehr aufweisen soll. Ob die Entwickler von Lionhead gute Arbeit geleistet haben, lest ihr in diesem Review.

    --Story--
    Die Griechen wurden von den Azteken fast ausgerottet. Ein Gott wird geboren, in dessen Person wir springen, dieser soll die Griechen zum Sieg über die Azteken führen. Aber die Azteken haben viele Anhänger, wie die Wikinger und die Japaner. Man hat also einiges zu tun, um bis zu den Azteken zu kommen. Über das ganze Spiel wird man von seinem Gewissen begleitet, das auch aus dem ersten Teil einigen bekannt sein müsste. Um die Azteken zu besiegen kann man sich für den guten Weg entscheiden und die Bewohner durch riesige Bauten beeindrucken oder man entscheidet sich für die dunkle Seite und erobert die Städte mit seinen Armeen.

    --Technik--
    Die Grafik ist wie auch im Vorgänger einfach göttlich! Die Kreatur ist sehr detailliert dargestellt. Nach einem Kreaturenkampf sieht man noch das Blut am Fell hängen, die Haare der Kreatur wehen sehr schön im Wind und die Unterschiede zwischen einer guten und einer bösen Kreatur sind umwerfend. Wunder, ganz besonders die epischen, sind sehr schön entwickelt worden. Durch Feuerbälle fangen Häuser an zu brennen, Bäume verkokeln und sogar größere Armeen werden durch dieses Wunder weggeräumt. Es gibt aber auch Wasserwunder, die Felder und Wälder schneller wachsen lassen oder Feinde ertränken können.
    Nun zu den epischen Wundern, diese sind ein echtes Highlight von Black & White. Riesige Wirbelstürme reißen Bäume aus, zerstören Gebäude und hinterlassen somit länger bleibende Schäden. Erdbeben-Wunder dagegen, öffnen den Boden und lassen alles darin verschwinden. Risse bleiben noch lange nach dem Wirken bestehen!
    Lionhead setzt viel auf guten Sound. So gibt die Kreatur Kampfschreie von sich, die das Zimmer beben lassen, Wunder haben super Soundeffekte und Krieger schreien um Hilfe, wenn sie einer Furcht einflößenden Kreatur begegnen. Die Synchronisationen passen perfekt. In Sachen Technik konnte Black and White 2 den Vorgänger also nochmals übertrumpfen!

    --Gameplay--
    Black & White setzt neue Maßstäbe in Sachen Gameplay und Grafik. Man hat eine Menge Handlungsmöglichkeiten, die Kreatur wird leichter erzogen, Armeen fix ausgehoben und Wunder per Tastenkürzel schnell ausgewählt.
    Wenn die Kreatur zum Beispiel einen Dorfbewohner frisst kann man sie schlagen, bis sie es nicht mehr wiederholt oder aber man streichelt sie, damit sie es wiederholt. Über letztere Möglichkeit wird sie jedoch Böse, was wiederum ihr Aussehen verändert. Leider kann man der Kreatur die Wunder nicht beibringen, was im ersten Teil von B&W möglich war. Sondern man muss Wunder für die Kreatur "kaufen". Bezahlt wird mit Tribut, den man durch lösen von Aufgaben erhält. Die Idee mit dem Tribut ist zwar gut, jedoch unnötig für die Erziehung der Kreatur.
    Mit dem Tribut können aber auch neue Gebäude, Spielsachen oder epische Wunder gekauft werden.
    Um gegnerische Städte zu erobern, muss man sie entweder über den Bösen Weg erobern oder man baut seine eigene Stadt so prunkvoll, dass weitere Bürger zuwandern. Die Kreatur kann hier als Soldat agieren oder als Entertainer, der die Bürger anderer Städte durch Tanzeinlagen beeindruckt.
    Der Städte Aufbau ist sehr leicht ausgefallen. So setzt man ein Gebäude auf einen beliebigen Platz und lässt dann die Bewohner das Haus aufbauen oder man selbst lässt die benötigten Bausstoffe auf dem Bauplatz herabrieseln, wodurch es schnell fertig gestellt ist. Dadurch können schnell Verteidigungsanlagen oder ähnliches ausgehoben werden.
    Dorfbewohner können genommen werden um ihnen dann einen "Beruf" zuzuweisen. Sie können als Förster arbeiten, als "Züchter" eine Familie gründen, als Minenarbeiter Erz beschaffen und vieles mehr. Man kann sie aber auch einfach allein lassen und zusehen, wie sie sich selbst versorgen. Im Spiel sind also sehr viele Handlungsmöglichkeiten eingebaut.
    Um eine Armee zu rekrutieren, baut man als Erstes ein Militärgebäude, wie z.B. einen Schießstand. Auf dem fertigen Gebäude erscheint eine Fahne, die irgendwo hingesetzt werden kann, um dann die Größe der Armee bestimmen zu können. Armeen sind von 5 Mann bis zu 120 Man rekrutierbar. In einem Kampf können dann schon einmal 500 Krieger auf jeder Seite stehen, die auch alle noch im Kampf Erfahrung hinzugewinnen, was ihren Rang erhöht. Im Kampf ist dir Kreatur aber die stärkste Einheit. Sie zerstampft mehrere Krieger auf einmal, wirft Feuerbälle auf Belagerer oder schleudert mit einem Klauenhieb die Angreifer weg. Die Fähigkeiten können ebenfalls mit Tribut eingekauft werden. Die Kreatur kann somit zu einem perfekten Soldaten, Entertainer oder Baumeister werden. Es sind natürlich auch alle 3 Variationen möglich.
    Peter Molyneux hat sehr gute Arbeit geleistet, jedoch gibt es immer noch viele Sachen, die hätten verbessert werden können.

    --Fazit--
    Black & White 2 ist auf jeden fall einen Kauf wert. Es wurden zwar viele Fehler aus dem ersten Teil behoben jedoch kommen nun einige Neue hinzu. B&W 2 hat eine extrem gute Grafik. Selbst mit einer Geforce 4 läuft das Spiel auf einer niedrigen Auflösung immer noch flüssig. Durch ein innovatives, vielseitiges Gameplay setzt Peter Molyneux neue Maßstäbe.
    Wegen vielen Handlungsmöglichkeiten und Abwechslung, wird das Spiel bis zum Ende hin nicht langweilig.
    Leider gibt es keinen Multiplayer. Dieser müsste ja nicht aufwendig sein, aber er wäre sicher eine gute Unterhaltung und würde noch etwas zur Langzeitmotivation beitragen.

    Negative Aspekte:
    kein Multiplayer, bedarf lange Zeit um eine Insel zu meistern, Tribut für Kreaturen Erziehung unnötig

    Positive Aspekte:
    Götterfeeling, Handlungsmöglichkeiten, Erziehung der Kreatur, göttliche Grafik, innovative Spielidee, super Soundkulisse, epische Wunder sind atemberaubend

    Infos zur Spielzeit:
    ZaX hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Black & White 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: ZaX
    8.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    10/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.5/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Black & White 2
    Black & White 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Black & White Studios (UK)
    Release
    17.08.2009

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003354
Black & White 2
Black & White 2: Black & White - Götter sind am Werk! - Leser-Test von ZaX
http://www.gamezone.de/Black-und-White-2-Spiel-19044/Lesertests/Black-und-White-2-Black-und-White-Goetter-sind-am-Werk-Leser-Test-von-ZaX-1003354/
22.12.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/11/PCA1105BW214.jpg
lesertests