Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Blitzkrieg 2: Die Befreiung - Liberation - Leser-Test von BigJim

    Blitzkrieg 2: Die Befreiung - Liberation - Leser-Test von BigJim "Also gut, sie sind links von uns, sie sind rechts von uns, sie sind vor uns, sie sind hinter uns... Ich möchte behaupten: Wir sind umzingelt."
    US-General Lewis B. "Chesty" Puller

    Die Blitzkrieg-Serie gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten WW2-Strategie-Games. Allein vom ersten Teil aus dem Jahre 2003 wurden über 500.000 Exemplare verkauft. Es folgten zahlreiche Erweiterungen. Ein regulärer Nachfolger, Blitzkrieg 2, kam 2005 auf den Markt. 2006 dann das dazugehörige Stand-Alone-Addon "Das letzte Gefecht", was etwas nach Abschied klang und die Frage aufwarf, ob es mit der Blitzkrieg-Reihe womöglich vorbei sei. Dem war nicht so. Denn 2007 gab es ein weiteres selbstständig lauffähiges Addon mit dem Untertitel "Die Befreiung".

    Blitzkrieg 2: Die Befreiung umfasst im Kern zwei neue Kampagnen mit insgesamt vier Kampagnen bzw.16 Einzelspielermissionen. Der Umfang ist somit etwas geringer als in den meisten anderen Blitzkrieg-Addons. Im Multiplayer stehen die Modi Battlefield und Domination zur Auswahl. Von Bedeutung ist der Mehrspielerteil jedoch nicht. Als Online-Stratege trifft man nämlich nur auf völlig verwaiste Server, woran deutlich wird, dass sich auch diese zweite Erweiterung vorrangig an Solisten wendet. Sonst hielten die Entwickler an Altbekanntem fest. "Die Befreiung" spielt sich also genauso wie "Das letzte Gefecht", nur gibt es eben neue Schauplätze bzw. Karten, ein paar weitere Einheiten und die oben bereits erwähnten (und mangels Teilnehmer) eigentlich uninteressanten MP-Modi.

    Bestimmende Schauplätze in "Blitzkrieg 2: Die Befreiung" sind diesmal vor allem Italien, Frankreich, Holland und Belgien. Das Ganze spielt in den letzten Kriegsjahren, also zu einem Zeitpunkt, als Deutschland immer mehr in die Defensive geriet und die Alliierten zum Befreiungsschlag auf das von Hitlers Truppen besetzte Europa ansetzten. Sie taten dies - wie wir heute wissen - schließlich erfolgreich, obschon unter hohen Verlusten, die es vor allem auf US-amerikanischer Seite zu beklagen gab. Im Spiel sind wir natürlich nicht an den historischen Ausgang gebunden. Der Spieler hat also durchaus die Möglichkeit, das Blatt zu wenden, um z.B. im Rahmen der Deutschland-Kampagne die Wehrmacht doch noch zum Sieg zu führen. Ungeachtet dessen haben die Entwickler - wie bei allen Games der Blitzkrieg-Serie üblich - großen Wert auf tatsächliche Gegebenheiten und Frontverläufe (Schlacht um Monte Casino, Ardennenoffensive usw.) gelegt. Die etwas dröge gestalteten Dossiers vor Beginn der Kampagnenabschnitte und Missionen vermitteln einen recht guten Eindruck über die damalige militärische Lage. Auf Zwischensequenzen oder Original-Filmaufnahmen wurde diesmal weitgehend verzichtet, was der Präsentation bzw. Weltkriegs-Atmosphäre leider nicht unbedingt dienlich ist.

    "Die Befreiung" bietet einmal mehr zahlreiche Einheiten(typen), gewichtet die Kampf- und Kampfunterstützungstruppen jedoch deutlich über, denn Logistikeinheiten (z.B. Reparatur- und Munitions-LKWs) stehen kaum zur Verfügung. Auch der Einsatz von Fallschirmjägern ist in den seltensten Fällen möglich. Doch eröffnen gerade Panzer- und Infanterieteile jene taktischen Vorgehensweisen, die erforderlich sind, um als Feldmarschall Montgomery oder General v. Rundstedt auf dem virtuellen Schlachtfeld zu bestehen. Für gewöhnlich kommt es auf den Karten zu heftigen Massenschlachten, wobei es allerdings kaum gelingt, den Gegner mittels Masse zu plätten. Vielmehr gilt es, einige Besonderheiten (z.B.Dinge wie Geländebeschaffenheit) zu beachten. Speziell in den Italien-Missionen haben wir es immer wieder mit schwer befestigten Stellungen auf Anhöhen zu tun, die zudem auch noch stark vermint sind. Nicht nur, dass unsere Panzer in solchen Gefechtsabschnitten schnell an Fahrt verlieren, sondern der gegnerische Artilleriebeschuss ist zudem oft so heftig, dass die Hälfte unserer Einheiten schon ausgefallen ist, bevor wir die ersten Durchbrüche erzielen können. Luftschläge können wir selten anfordern und auch Verstärkung - die ohnehin nur eintrifft, wenn zuvor bestimmte Schlüsselpunkte genommen wurden - ist in der Regel rar. Da ein Basenbau und damit die Produktion zusätzlicher Einheiten entfällt, muss der Spieler sehr überlegt vorgehen, will er nicht schon sehr schnell sein blaues Wunder erleben. "Blitzkrieg 2: Die Befreiung" richtet sich - dies dürfte deutlich sein - an erfahrene Strategen. Für Anfänger und Gelegenheits-Feldherren eignet sich diese selbstständig lauffähige Erweiterung kaum (genauso wenig wie die meisten Vorläufer), selbst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad nicht. Genre-Konkurrenten wie "Codename: Panzers" oder "Company of Heroes", die sich in Sachen taktischem Anspruch klar an der Masse der Käufer wenden, fallen da deutlich pflegeleichter aus.

  • Blitzkrieg 2: Die Befreiung
    Blitzkrieg 2: Die Befreiung
    Publisher
    cdv Software Entertainment AG (DE)
    Developer
    Nival Interactive (RU)
    Release
    28.09.2007

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008261
Blitzkrieg 2: Die Befreiung
Blitzkrieg 2: Die Befreiung - Liberation - Leser-Test von BigJim
http://www.gamezone.de/Blitzkrieg-2-Die-Befreiung-Spiel-19114/Lesertests/Blitzkrieg-2-Die-Befreiung-Liberation-Leser-Test-von-BigJim-1008261/
28.03.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/08/BK2_Liberation_Set1_03.jpg
lesertests