Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bomberman Land im Gamezone-Test

    Ein Story-Mode, viele verschiedene Partygems und nicht zuletzt das klassische Game selbst, verbergen sich in dieser Sammlung.

    Bei dem Namen der Softwareschmiede Hudson Soft hört denken wohl die meisten Zocker sofort an den berühmten Videospieltitel Bomberman, welcher vor vielen Jahren große Erfolge feiern konnte und auf unzähligen Konsolen vertreten war. Vor allem mit Freunden im Mehrspielermodus konnte Bomberman seine Stärken entfalten und das süchtig machende Gameplay lockt noch heute regelmäßig die Videospielfans vor den Fernseher. Dabei machte Hudson Soft auch vor anderen Genre nicht Halt und so konnten sich Bomberman-Fans auch in Sportspielen oder Funracern mit den Bomberman-Charakteren austoben. Mit Bomberman Land für die PSP steht nun auch Besitzern von Sonys Handheld ein Bomberman-Spiel ins Haus, welches abermals nicht nur die klassische Spielversion beinhaltet. Was der Titel euch alles bietet erfahrt ihr wie immer hier bei uns.

    Bomberman Land Bomberman Land Bei Bomberman Land für die PSP handelt es sich natürlich wie auch bei den anderen Bomberman Land-Teilen um eine Minispielsammlung und nicht um das klassische Bomberman-Spiel im Labyrinth. Aber keine Sorge, der klassische Spielmodus ist erfreulicherweise wieder mit von der Partie und so steht actionreichen Mehrspielerduellen nichts mehr im Weg. Aber zum sogenannten Bomberman-Kampfmodus später noch mehr. Für Einzelspieler dürfte in der Regel der Bomberman Land-Spielmodus am interessantesten sein. In diesem bekommt ihr nicht nur über 50 verschiedene Minispiele, sondern auch eine Story geboten, welche sich im Hintergrund entwickelt. Bomberman Land ist ein Vergnügungspark, in welchem jedoch in letzter Zeit einiges schief läuft. Daher bittet der Direktor unseren Helden des Spiels, Cheerful White, um Hilfe und dieser reist natürlich auch sofort nach Bomberman Land um zu helfen.

    Cheerful White der Retter von Bomberman Land

    Bomberman Land Bomberman Land Das Spiel selbst beginnt mit einer sehr langen Einleitung, welche man leider nicht überspringen kann und so muss man sich diese wohl oder übel jedes Mal ansehen, wenn man ein neues Spiel beginnt. Diese Einleitung geht auch einige Minuten und so dürften nicht wenige Zocker sehr frustriert sein. Immerhin kann man im Gegensatz zur Wii-Version die Texteinblendungen relativ schnell wegdrücken und muss nicht erst warten, bis der komplette Text geschrieben wurde. So kann man die Dauer bis zum Spielbeginn ein wenig verkürzen, aber auch mit weggedrückten Texten dauert es geraume Zeit, bis es endlich los geht.

    Bomberman Land Bomberman Land Sobald ihr diese Einleitung überstanden habt findet ihr euch wie schon auf der Karte wieder und könnt unzählige Stationen in Bomberman Land in fünf verschiedenen Zonen aufsuchen und müsst diverse Attraktionen (so heißen die Minispiele bei Bomberman Land) erfolgreich bestehen und erhaltet nach gewonnenen Attraktionen neue Teile und könnt mit diesen in neue Zonen vordringen oder neue Attraktionen spielen. Doch nicht nur Minispiele müsst ihr erfolgreich bestehen, sondern ihr müsst auch hin und wieder dem Personal des Vergnügungspark helfen, da fast alle Personen in Bomberman Land ihr Gedächtnis verloren haben und ihr ihnen mit Hinweisen wieder zu alter Frische verhelfen könnt.

    Der Mehrspielermodus

    Bomberman Land Bomberman Land Zum Bomberman Land-Modus muss man sagen, dass dieser schon besser gelungen ist, als der Story-Modus bei Bomber Land für Wii und so Einzelspieler auch mehr Spaß mit dem Titel haben dürften. Doch wer mit Freunden Spaß bei Bomberman Land haben möchte sollte den Bomberman-Kampfmodus aufsuchen. In diesem könnt ihr euch in der klassischen Bomberman-Manier im Labyrinth gegenseitig die Bomben um die Ohren hauen und in diesem ist für stundenlangen Spielspaß zu mehreren gesorgt. Sehr lobenswert ist hierbei auch, dass das Spiel Game-Sharing unterstützt und ihr so auch gegen einen Kumpel zocken könnt, der nicht im Besitz des Spiels ist. Eine schöne Sache, welche jedoch leider in viel zu wenigen Spielen möglich ist.

    Der fehlende Onlinemodus

    Bomberman Land Bomberman Land Leider fehlt dem Spiel ein Onlinemodus komplett und bei einer Minispielsammlung ist dies natürlich sehr schade, denn gerade im Mehrspielermodus entfalten Minispiele ihre wahre Stärke und online mit Spielern aus aller Welt hätte dies natürlich mehr Spaß gemacht als gegen den Computer. Immerhin könnt ihr offline die verschiedenen Attraktionen gegen Freunde spielen und so herausfinden, wer die unzähligen Minispiele am besten beherrscht. Richtig überragend wäre aber wohl vor allem der Kampfmodus online gewesen. Mit einer Rangliste oder offiziellen Turnieren hätte dieser Spielmodus online wohl garantiert für jede Menge Spielspaß gesorgt.

    Die Grafik ist leider sehr einfach gestrickt und ist wohl eher als zweckmäßig zu beschreiben. Man merkt zwar schon, dass die Entwickler bei den Attraktionen oder dem Spieldesign liebevoll gearbeitet haben, aber die Hardware der PSP wurde natürlich nicht ausgereizt und so bleibt es bei einer zugegebenermaßen sehr putzigen und witzigen, aber zugleich auch unspektakulären Grafik. Der Sound ist auch nicht gerade besser und die Hintergrundmusik geht schon nach kurzer Zeit auf die Nerven und dürfte nur jüngere Spieler ansprechen.

    Bomberman Land Bomberman Land Der Umfang von Bomberman Land geht durchaus in Ordnung und wer den Bomberman Land-Modus durchzocken möchte ist auf jeden Fall einige Stunden beschäftigt. Zwar ist dieser wie schon erwähnt besser gelungen, als der Story-Modus der Wii-Version, aber ganz überzeugen kann der Bomberman Land-Modus dann doch nicht, denn dazu ist er einfach zu unmotivierend und die meisten Zocker dürften sich wie schon bei Bomberman Land Wii meist im Kampfmodus austoben. Immerhin bekommt ihr mit über fünfzig Minispielen eine ordentliche Auswahl an Attraktionen geboten.

    Bomberman Land (PSP)

    Singleplayer
    6,2 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Sound
    6/10
    Steuerung
    8/10
    Gameplay
    7/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Kampfmodus ist ideal für Mehrspieleraction
    ordentlicher Umfang
    nette Attraktionen
    Game-Sharing ist möglich
    kindergerechte Aufmachung
    Texte können übersprungen werden
    Erklärungen vor jedem Minispiel möglich
    Auf die Dauer nichts für Solospieler
    Bomberman Land-Modus kann nur wenig zum Zocken motivieren
    sehr zähe Einleitung
    technisch nur durchschnittlich
  • Bomberman Land
    Bomberman Land
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Hudson Soft
    Release
    07.03.2008
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991736
Bomberman Land
Bomberman Land im Gamezone-Test
Ein Story-Mode, viele verschiedene Partygems und nicht zuletzt das klassische Game selbst, verbergen sich in dieser Sammlung.
http://www.gamezone.de/Bomberman-Land-Spiel-19237/Tests/Bomberman-Land-im-Gamezone-Test-991736/
02.04.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/04/01_1_.jpg
tests