Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Breed: Na, wen haben wir denn da? Aliens! - Leser-Test von Kanyoka

    Breed: Na, wen haben wir denn da? Aliens! - Leser-Test von Kanyoka Der Menschheit ist es gelungen, das Universum nicht nur zu erobern, sondern auch gleich zu besiedeln. Das gefällt den "Breed", einer außerirdische Spezies, natürlich überhaupt nicht. Sie beschließen, die menschlichen Kolonien im All anzugreifen. Daraufhin schickt die Erde weitere Raumschiffe, um ihre Kollegen da oben zu unterstützen. Alle Schiffe der Erdbewohner werden bei diesen Kämpfen zerstört, bis auf die europäische Fähre Darwin. Diese macht sich mit ihrer Besatzung auf den Weg zurück zur Erde, ohne zu wissen, was noch auf sie zukommt. Denn bei ihrer Ankunft müssen sie feststellen, dass nichts mehr so ist, wie es einst war. Die "Breed" haben den blauen Planeten erobert, besiedelt und sie bewohnbar gemacht (indem sie die Erde künstlich erwärmt haben). Ihr könnt euch sicher schon vorstellen, was der Spieler zu tun hat. Richtig, die Erde zurückerobern - und das mit ganzen vier Kämpfern.

    Bevor ihr mit der eigentlichen Mission beginnt, ist es euch gestattet, einen kleinen Lehrgang zu durchlaufen. Durch diesen begleitet euch ein dominanter und vulgärer Ausbilder, der vor Beleidigungen nicht zurückschreckt. Normalerweise durchgehe ich solche Tutorials gar nicht, da ich es spannender finde, ins kalte Wasser geworfen zu werden. Hier habe ich es leider gewagt. Es fängt schon damit an, dass ihr für die meisten Aufgaben 10 Sekunden Zeit habt. Gelingt es euch nicht, in diesem Zeitrahmen die Aufgabenstellung zu meistern, werden ihr von dem freundlichen Lehrer als "Trottel" oder "Idiot" beschimpft. Die zehn Sekunden reichen im Übrigen nicht wirklich aus, erst recht nicht, wenn ihr das erste mal dieses Game spielt. Vorher gibt es nämlich keine Anweisungen oder Ratschläge zur Steuerung. Jedenfalls müsst ihr zuerst auf unbewegliche Ziele schießen, danach auf Ziele, die sich bewegen und auch in der Lage sind, zurückzuschießen. Nachdem das geschafft ist, dürft ihr euch an größere Geschütze wie Splittergranaten machen und damit kleine Panzer zur Strecke bringen. Dazu braucht ihr die sekundäre Waffe eures Maschinengewehrs. Hier musste ich den "Spaß" abbrechen, denn der erste Bug machte sich bemerkbar: Ich sammelte Munition auf, konnte diese aber nicht benutzen. Folgend konnte ich auf den Panzer nicht schießen. So ging ich gleich zur ersten Mission über.

    Das Spiel beginnt mit einer Sequenz auf dem Schiff Darwin, in der ihr und eure vier Mann starke Crew von einem Drillinstructor unfreundlich darum gebeten werdet, den Aliens auf der Erde gewaltig in den Hintern zu treten. Damit die "Breed" den Landeanflug von euch nicht bemerken, ist es eure erste Aufgabe, deren Radarstation mit einem Maschinengewehr auszuschalten. Gerade diesen Weg halte ich für besonders auffällig, die Entwickler sehen dies wohl anders. Wenige Sekunden später waren die Radarschilder von ihnen zerstört, ich lief noch ein bisschen auf dem Bord herum, als ich dann Rauch am Schuttle bemerkte. Schien wohl nur der Auspuff gewesen zu sein, denn meine Kollegen blieben ruhig und als das Gefährt landete, strömten sie wie auch ich hinaus.

  • Breed
    Breed
    Publisher
    cdv Software Entertainment AG (DE)
    Developer
    Brat-Designs
    Release
    20.02.2004
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006345
Breed
Breed: Na, wen haben wir denn da? Aliens! - Leser-Test von Kanyoka
http://www.gamezone.de/Breed-Spiel-19357/Lesertests/Breed-Na-wen-haben-wir-denn-da-Aliens-Leser-Test-von-Kanyoka-1006345/
14.08.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/02/_single8.jpg
lesertests