Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Brothers In Arms DS im Gamezone-Test

    Auf dem DS gibt sich Brothers in Arms wesentlich aktionreicher als seine Brüder auf den großen Konsolen.

    Videospiele mit der Thematik des 2. Weltkrieges gibt es im Konsolenbereich mittlerweile wie Sand am Meer und bei der enormen Menge kann man schnell den Überblick verlieren. Bei den Handhelds ist der Markt hingegen durchaus überschaubarer und auf dem Nintendo DS gibt es bisher kaum Spiele über den 2. Weltkrieg. Dies hat sich nun jedoch geändert, denn Ubisoft hat das Spiel "Brothers in Arms DS" für Nintendos Modulschlucker veröffentlicht. Ob sich der Titel lohnt erfahrt ihr in unserem folgenden Review.

    Brothers In Arms DS Brothers In Arms DS Im Spiel dreht sich, wie eben schon kurz erwähnt, alles um den 2. Weltkrieg. Aus diesem Grund haben die verschiedenen Kampagnen des Spiels logischerweise alle mit dem 2. Weltkrieg zu tun und behandeln jeweils verschiedene historische Ereignisse dieses Krieges. Zu Beginn des Spiels steht euch von den drei Kampagnen nur die erste zur Verfügung und die restlichen müssen - wie sollte es auch anders sein? - erst durch absolvierte Missionen freigeschaltet werden. Auch verschiedene Schwierigkeitsgrade können von euch freigespielt werden und damit nicht genug warten auch Orden für gute Leistungen auf euch.

    So beginnt das Spiel für euch in der Kampagne Normandie, welche mit einer Art kleinem Tutorial beginnt, das euch während der ersten Mission die Steuerung erklärt. Diese Tutorial wurde wirklich sehr gelungen ins Spielgeschehen eingebracht und im Verlauf der Mission müsst ihr auch häufig unter Beweis stellen, dass ihr das Erklärte auch verstanden habt.

    Weg mit der Strategie, wir wollen Action!

    So oder so ähnlich könnte durchaus das Motto dieses Spiels lauten. Dabei sind die Ableger der Serie "Brothers in Arms" eigentlich für ihre Taktik bekannt, da man seinen Kameraden Befehle erteilen kann und man ohne Taktik selten zum Erfolg kommt. Bei der Nintendo DS-Version ist dies jedoch völlig anders, denn auf taktisches Gameplay müsst ihr komplett verzichten und die Action steht einzig und alleine im Vordergrund.

    Brothers In Arms DS Brothers In Arms DS Ihr steuert euren Soldaten in "Brothers in Arms DS" aus der Schulterperspektive, was im Großen und Ganzen auch sehr gut funktioniert. Mit dem Steuerkreuz bewegt ihr den Soldaten selbst und mittels des Stylus und dem Touchscreen könnt ihr die Sicht anpassen. Stellenweise kann es jedoch passieren, dass ihr bei dieser Perspektive die Übersicht verliert, da es doch ein klein wenig dauert, bis man zur gewünschten Stelle schaut. Gerade wenn man sich etwas stärker umdreht kann dies schon wertvolle Zeit kosten und im schlimmsten Fall kann es euch sogar das Leben eures Soldaten kosten, wenn ihr beispielsweise von hinten angegriffen werdet und euch nicht schnell genug umdrehen könnt. Ansonsten funktioniert die Steuerung ohne größere Probleme, auch wenn das relativ eingeschränkte Sichtfeld schon ärgerlich ist.

    Da ihr die Sicht eures Ego fließend einstellen könnt solltet ihr beim Zielen und Schießen keine Probleme haben, denn das Fadenkreuz bewegt sich logischerweise mit und so könnt ihr einfach und genau zielen. Das gerade angesprochene Problem mit dem etwas zu langsamen Umdrehen etc. kann euch allerdings auch beim Zielen ein wenig Nerven kosten.

    Brothers In Arms DS Brothers In Arms DS Das eigentliche Spielgeschehen spielt sich dabei immer auf dem oberen der beiden Bildschirme ab. Auf dem unteren könnt ihr wie eben schon erläutert das Sichtfeld mit dem Stylus steuern, aber auch verschiedene Aktionen ausführen. Zum Beispiel könnt ihr die gewünschte Waffe auswählen, die Waffe nachladen, in dem ihr das Magazin auf die Waffe zieht oder mit dem Auswählen des Fernglases noch näher heranzoomen. Beim Heranzoomen wechselt die Perspektive noch näher an den Soldaten, so dass ihr noch genauer zielen könnt. Bei bestimmten Waffen, wie etwa dem Scharfschützengewehr, wechselt die Perspektive in einem Scharfschützenmodus, damit ihr nochmals genauer zielen könnt.

    Solltet ihr an einer Stelle jedoch eine Aktion ausführen können, dann ändert sich das Fernglas-Symbol in ein Aktion-Symbol in Form einer Faust. Die Aktionen die ihr damit ausführen könnt sind sehr unterschiedlich. So könnt ihr zum Beispiel mit einem Druck auf die Aktionstaste wenn ihr neben einem gegnerischen Panzer steht auf diesen klettern und eine Granate in die Luke werfen oder euch zu Beginn vom Fallschirm abschneiden und euch so vom Baum hängend befreien.

    Brothers In Arms DS Brothers In Arms DS Zusätzlich könnt ihr mit dem Stylus noch Granaten werfen. Dazu müsst ihr lediglich das Granatensymbol auf dem Touchscreen auswählen und anschließend mit dem Stylus auf einer Kraftanzeige entlang fahren, um zu bestimmen wie weit die Granate geworfen werden soll. Neben Maschinengewehren oder Granaten gibt es jedoch noch einige weitere Waffen, wie zum Beispiel das schon erwähnte Scharfschützengewehr oder auch eine Panzerfaust. Allerdings hätten es ruhig ein paar Waffen mehr sein dürfen, denn das Waffenarsenal ist sehr überschaubar und bietet nur wenige verschiedene Waffen.

    Auf Fahrzeuge müsst ihr bei "Brothers in Arms DS" auch nicht verzichten

    Auch verschiedene Fahrzeuge haben ihren Weg auf das Modul geschafft und so kommt es immer wieder mal vor, dass ihr in einer Mission nicht nur zu Fuß, sondern auch in einem Jeep oder auch Panzer unterwegs seid. Natürlich lockern diese Fahrzeuge das Gameplay ungemein auf und gerade die Spielabschnitte an Board eines Panzers verbreiten eine gelungene Atmosphäre. An Board eines Panzers könnt ihr natürlich auch auf die Schusskraft des Gefährtes zugreifen und den Gegnern die Geschosse um die Ohren hauen. Allerdings ist auch ein Panzer nicht unzerstörbar und allzu viele Treffer solltet ihr nicht einstecken, sonst kann das Vergnügen im Panzer schneller vorbei sein als euch lieb ist. Damit ihr immer einen Überblick über die verbleibende Panzerung des Fahrzeuges habt findet ihr auf dem unteren Bildschirm eine Energieleiste des Gefährtes. Erfreulicherweise ist auch die Steuerung der Fahrzeuge sehr einfach und größere Probleme sollte es keine geben.

    Brothers In Arms DS Brothers In Arms DS Außerhalb eines Fahrzeuges müsst ihr auf diesen Luxus allerdings verzichten, denn eine Energieleiste eures Egos such ihr in "Brothers in Arms DS" vergeblich. Stattdessen bekommt ihr Treffer auf dem Spielbildschirm angezeigt, denn wenn ihr einen Treffer einstecken musstet färbt sich der Bildschirm an einigen Punkten rot und je mehr Treffer ihr abbekommen habt, desto mehr rote Flecken findet ihr auf dem Bildschirm. Sollten schon einige größere rote Flecken auf dem Bildschirm zu sehen sein, solltet ihr sehr vorsichtig agieren, denn meist ist in diesen Fällen der nächste Treffer tödlich. Doch keine Sorge eurer Soldat erholt sich von selbst wieder, sobald er für kurze Zeit seine Ruhe hat und so könnt ihr meist schon nach kurzer Zeit mit alter Frische wieder im Geschehen eingreifen. Zudem ist ein virtuelles Ableben auch absolut kein Grund zur Panik, denn die Speicherpunkte sind sehr fair verteilt und nur selten kommt es vor, dass ihr etwas weitere Strecken zurücklegen müsst bis ihr wieder an der ursprünglichen Stelle angekommen seit.

  • Brothers In Arms DS
    Brothers In Arms DS
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Gearbox Software
    Release
    06.06.2007
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991325
Brothers In Arms DS
Brothers In Arms DS im Gamezone-Test
Auf dem DS gibt sich Brothers in Arms wesentlich aktionreicher als seine Brüder auf den großen Konsolen.
http://www.gamezone.de/Brothers-In-Arms-DS-Spiel-19395/Tests/Brothers-In-Arms-DS-im-Gamezone-Test-991325/
18.06.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/06/BIA_DS_Soldier_Screen_11.jpg
tests