Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Browserspiele

Übersicht News(27) Tests Tipps(1) Specials Bilder Videos(8) Downloads

Ego-Shooter: Über den Browser spielen

21.03.2006 15:10 Uhr
|
Neu
|

Ego-Shooter: Über den Browser spielen [Quelle: Siehe Bildergalerie] Ein eigenwilliges Projekt ist heute online gestellt worden. Auf den Seiten von "Rasterwerks" ist ab heute die Betaversion eines Ego-Shooters zu sehen, die man einfach aus dem Browser heraus spielt. Hier der Link zu der Website:

http://www.rasterwerks.com/

Wer auf diese Homepage geht, betritt sofort die Spielumgebung des ersten "Browser-Shooters", der auf Shockwave basiert. Natürlich ist es dazu erforderlich, das entsprechende Plugin installiert zu haben, oder selbiges nachzuholen, wenn man auf die Seite geht.

Da es sich um eine Beta-Version handelt, ist es noch nicht möglich allzuviel über das Spiel zu sagen. Nachem in einer ersten Alphaversion Bots implementiert waren, gegen die man spielen konnte, fehlen selbige wieder in der aktuellen Version. Der Graphik wird nachgesagt, sie erinnere ein wenig an die erste Version der Unreal-Engine.

Naja. Insgesamt ist die Idee des Spiels auf jedenfall überzeugend, auch wenn an der Feinabstimmung (Maus-Steuerung) noch erheblicheVerbesserung angebracht werden müssen. Einen Test ist die Beta auf jeden Fall Wert!

rossis Meinung:
Coole Idee. Ich bin gespannt, wie die finale Version dieser Idee aussehen wird.

Quelle: www.4players.de

Erfahrener Benutzer
Moderation
21.03.2006 15:10 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
22.03.2006 18:49 Uhr
Shockwave-Shooter gibt es schon ewig, und unzählige...

http://www.flashgames.de/...
Bewertung: 0
21.03.2006 17:40 Uhr
naja dann ist es nicht wirklich ein browser shooter wenn man das über das shockwave plugin spielt... vornem jahr oder so hab i außerdem schonmal son "browser" shooter gezockt..war aber ned so gut^^
Bewertung: 0
21.03.2006 16:14 Uhr
Bots fehlen nicht. Diese müssen nur bei den Settings eingestellt werden. Ich finde das Game ziemlich gut. Ich habe etwas vergleichbares noch nie gesehen.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Mehr als 20 Millionen Mitspieler toben sich schon auf den vielen Servern des Browsergames Shakes & Fidget - The Game aus. Das Spiel, welches bereits in mehr als 20 verschiedenen Sprachen gespielt werden kann, besticht vor allem mit der charmanten Comicgrafik und den Namensgebenden Figuren von Oskar Pannier und Marvin Clifford. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Shakes & Fidget - The Game bietet euch nicht einfach nur ein paar Klassen und Rassen an, die später euren Charakter definieren. Nein, dahinter steckt auch ein gewisses System. Bestimmte Rassen und auch Klassen haben ihre Vorteile und Nachteile, die es dann im Spiel auszunutzen bzw. zu lindern gilt. Wie ihr eure Punkte am besten verteilt, erfahrt ihr hier. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Wer auf der Suche nach einem neuen Bonus für das Browsergame Rising Cities ist, der wird hier fündig. Auf der offiziellen Facebook Seite wurde ein Bonuscode veröffentlicht, der euch nette Extras bringt. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Publisher Bigpoint hat im Browsergame Rising Cities das Krankenhaus eingeführt. Somit fällt die Notfallbehandlung durch Feuerwehr oder Polizei weg. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Solltet ihr die Facebook-Präsenz vom Browsergame Command & Conquer Tiberium Alliances bislang noch nicht verfolgt haben, dann entging euch ein kleines Dankeschön der Entwickler für die Spieler. mehr... [0 Kommentare]