Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Bully: Die Ehrenrunde - Schulhof GTA - Leser-Test von KPOC_Fabi

    Bully: Die Ehrenrunde - Schulhof GTA  - Leser-Test von KPOC_Fabi Auf der PS2 haben Rockstar Games bewiesen, dass das aus GTA bekannte Spielprinzip quasi mit jeder Spielumgebung funktionieren kann. In Bully übernimmt der Spieler zwar auch die Rolle eines Halunken mit dem Name Jimmy Hopkins, dieser ist aber noch nicht volljährig und muss auf die Bullworth Akademie. Da Jimmy schon öfters von der Schule geflogen ist, sieht es seine Mutter und deren neuer Mann als letzten Ausweg Jimmy auf die eben genannte Schule zu schicken, damit er vielleicht noch zu Sinnen kommt, Anstand lernt und etwas aus sich macht. Doch bereits bei der Ankunft muss Jimmy feststellen, dass auch hier nur der Stärkere überleben kann. Die Sportler verprügeln jeden der sich ihnen in den Weg stellt und die Greaser Gang erinnert stark an John Travolta in einem seiner grössten Filme. Knapp 2 Jahre nach seinem Debut feiert Jimmy seine Rückkehr zur Bullworth Akademie, diesmal aber für die Xbox 360, mit einer optimierten Grafik und einigen neuen Features.

    Spielerisch orientiert sich Bully ganz klar an GTA, welches quasi der grosse, brutale und schon erwachsene Bruder von Bully ist. Das heisst ihr bewegt euch in einer offenen Spielwelt und was ihr schlussendlich mit eurer Zeit im Internat anfangt, ist euch selbst überlassen. Der Titel (Bully bedeutet übersetzt soviel wie Rüpel oder Rabauke) ist hier aber Programm, denn Jimmy ist nicht unbedingt der hochtalentierte Schüler und das Spiel bietet genügend Möglichkeiten seinen Mitspielern übel mitzuspielen, genau das zu tun, was sich eben früher in der Schule nicht getraut hat. Ihr könnt zum einen friedlichen Tätigkeiten nachgehen wie an Spielautomaten Geld verprassen oder mit Rasenmähen ordentlich Zaster verdienen. Einiges spassiger sind jedoch die unzähligen Streiche, welche man mit unterschiedlichen Utensilien und Scherzartikeln ausüben kann. So könnt ihr beispielsweise in eurem Schlafsaal den Boden über und über mit Murmeln bedecken, anschliessend den Feueralarm auslösen und euch dabei amüsieren, wenn es die gesamte Meute ordentlich auf den Boden knallt. Oder ihr packt euch ein "Tritt Mich" Schild und heftet es einem Mitspieler an den Rücken, woraufhin sämtliche Personen in der Gegend, ob Lehrer oder Schüler, zum Opfer rennt um es ordentlich zu treten. Zwar seid ihr zu Beginn des Spiels noch auf das Gelände der Akademie an sich beschränkt, im Verlauf der Geschichte öffnen sich jedoch die Tore in die gleich angrenzende Stadt selbst, wo ihr noch viel mehr anstellen könnt. So bestreitet ihr packende Fahradrennen oder geht in einem von unzähligen Shops einkaufen, dabei könnt ihr neue Kleider, Scherzartikel oder sogar Fahrräder kaufen. Selbstverständlich bietet das Spiel auch einen roten Faden, wo ihr stets abwechslungsreiche Aufgaben, entweder von Schülern oder aber auch von Lehrern, erhaltet. Die Geschichte an sich ist äusserst amüsant gestaltet und alle Personen, vom stets betrunkenen Englischlehrer bis zur widerlichen Kantinenköchin sind so übertrieben dargestellt, dass die Zwischensequenzen die die Story vorantreiben unheimlich witzig anzuschauen sind. Im Vergleich mit der PS2 Version hat sich jedoch nichts getan was den Storymodus angeht, Nicht-Kenner werden jedoch einige spassige Stunden mit der Hauptgeschichte verbringen. Wie es sich für die Schule gehört, müsst ihr natürlich auch die unterschiedlichsten Kurse besuchen und wenn möglich selbstverständlich auch bestehen. Im Englischunterricht müsst ihr beispielsweise versuchen, aus einigen Buchstaben möglichst viele richtige Wörter zu bilden. Im Chemieunterricht müsst ihr im richtigen Moment die richtige Taste drücken, damit das Experiment nicht missglückt während ihr im Turnunterricht Völkerball spielt oder mit einem eurer Mitschüler ringt. Sämtliche Fächer sind in witzige und kurzweilige Minispiele verpackt und das erfolgreiche Bestehen eines Faches bringt auch seine Vorteile mit sich. Seid ihr gut in Chemie, habt ihr bald einen eigenen Chemiekasten in eurem Zimmer, wo ihr eure eigenen Stinkbomben und Böller herstellen könnt. Im Turnunterricht lernt ihr neue Nahkampfangriffe und seid ihr erfolgreich im Englischunterricht lernt ihr, wie ihr euch bei den Lehrern einschleimen könnt, damit ihr keine Strafe aufgebrummt bekommt. Werdet ihr nämlich zu oft bei einem Jux oder dem schwänzen des Unterrichts erwischt, müsst ihr auch mit der Strafe zurecht kommen. Ist gerade Winter, müsst ihr dann beispielsweise Schnee schippen, um wieder frei herumlaufen zu können. Seid ihr in der Stadt unterwegs, könnt ihr auch dem Rummel einen Besuch abstatten, wo ihr eine Runde Achterbahn fahren oder an der Schiessbude eure Zielgenauigkeit unter Beweis stellen. Dank einer umfangreichen Karte, habt ihr immer im Blick wo sich die nächsten Einkaufsmeilen oder Missionen befinden. Während ihr die Karte nur über das Menu aufrufen könnt, habt ihr in der oberen Bildschirmecke immer einen Radar vor Augen, der euch nicht nur bei der Übersicht hilft sondern auch anzeigt, wo Lehrer, oder in der Stadt Polizisten, gerade hinschauen, was sehr hilfreich ist, wenn ihr gerade zufälligerweise nicht am Unterricht teilnehmen könnt oder nachts nach dem Zapfenstreich noch unterwegs seid.

  • Bully: Die Ehrenrunde
    Bully: Die Ehrenrunde
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    30.10.2008
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008806
Bully: Die Ehrenrunde
Bully: Die Ehrenrunde - Schulhof GTA - Leser-Test von KPOC_Fabi
http://www.gamezone.de/Bully-Die-Ehrenrunde-Spiel-19485/Lesertests/Bully-Die-Ehrenrunde-Schulhof-GTA-Leser-Test-von-KPOC-Fabi-1008806/
14.08.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/02/Bike_Shop_Challenge_120531145723.JPG
lesertests