Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von 4daLiberty Erfahrener Benutzer
        @Damona Da hast du auch wieder Recht. Das mit dem von der Steuer absetzen höre ich aber nicht gerne. Dann würden es ja doch die Bürger der USA zahlen, weil es dann von den anderen Steuern kommen würde. Da bin ich nun auch wieder dagegen.
        Außerdem: Wer wem helfen will, erwartet keine Gegenleistung. Also könnte sie einfach spenden, ohne was dafür zu erhalten, denn das ist ja der Sinn von Spenden.
        Spenden sind keine Geschäfte.
      • Von Damona
        Spielefirma sollten auch spenden Sie könnten auch spenden, gerade Sony hat Geld genug und sie könnten es sogar noch als Werbekosten von der Steuer absetzen.
      • Von Sunshine_XXL Erfahrener Benutzer
        Dank @ Shikamaru Vielen Dank, dass Du mich immer so nett zum Nachdenken bewegst :-).

        Klar müsste man EQ bezahlen, auch wenn man nicht spielt. Allerdings ist es bestimmt auch so, dass die Spieler, die keine Chance hätten, EQ weiterzuspielen ( weil sie durch die Katastrophe kein Haus geschweige denn keinen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
920719
Bungie Studios (US)
Katrina-Katastrophe: Sony und Bungie wollen helfen
http://www.gamezone.de/Bungie-Studios-US-Firma-15311/News/Katrina-Katastrophe-Sony-und-Bungie-wollen-helfen-920719/
05.09.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/11/bungie_1__1_.jpg
news