Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Burnout Legends: Werde zur Legende - Leser-Test von Inspec

    Burnout Legends: Werde zur Legende - Leser-Test von Inspec Wer kennt Burnout nicht? Das Rennspiel in dem die meisten Totalschäden vonstatten gehen und das sogar Sinn der Sache ist. Zahlreiche Ableger auf der XBox, auf der PS 2 und auch auf der PSP fanden bisher den Weg in die Händlerregale. Für die Playstation Portable gibt es zum einen "Dominator" und "Legends"- eben jenes, welches in den folgenden Textpassagen näher beschrieben wird.

    In Burnout Legends geht es wie in allen Teilen darum Rennen zu gewinnen. Doch nicht nur auf die altbewährte Methode, sprich als erster über die Ziellinie zu fahren. In den zahlreichen Spielmodi lautet das Ziel auch anders. Im Road Rage-Modus zum Beispiel gewinnt der Spieler, der die meisten Takedowns anhäuft, also die gegnerischen Wagen schrottet. Das gelingt einem, in dem man die anderen Wagen mit Schmackes gegen eine Mauer rammt, oder wenn man einfach mit viel Tempo auf den Gegner drauffährt.
    Im Verfolger-Rennen muss man dagegen zum Führenden Anschluss halten und letztendlich wieder ein Takedown einfahren. Natürlich gibt es auch die normale Rennvariante, der erste gewinnt. Trotzdem würde Burnout nur halb so viel Spaß bringen, wenn man ohne Blechkontakt auskommt. Doch das ist auch nicht der Sinn der Sache. Denn mit Takedowns schaltet man nicht nur einige nette Belohnungen frei ( beispielsweise Zeitungsartikel oder Postkarten mit Motiven aus dem Rennen ), sondern auch eine ordentliche Ladung Nitro, die man für kräftige Takedowns benötigt. Denn ohne Speed geht gar nichts.

    Neben den normalen Rennvarianten stehen auch die sogenannten Crash-Events zu Hauf zur Verfügung. Genau 100 Stück gibt es davon. In diesem Modus geht es darum auf befahrenen Strecken so viel Schaden wie möglich zu verursachen. Während der rasanten Fahrt sollte man die Augen aufmachen, denn Power-Ups wie ein Nitro-Schub oder extra Geldzuschüsse helfen das Ziel zu erreichen. Der Schaden erhöht sich nochmal, wenn der Crashbreaker aktiv ist. Der wird aber erst aktiviert, wenn eine festgelegte Anzahl von Autos, Bussen oder sonstigen Fahrzeuge in Kontakt mit dem eigenen Auto treten. Dann erscheint die Meldung, dass der Crashbreaker aktiviert werden kann. Löst man diesen aus explodiert der eigene Wagen und reißt wenn man Glück hat noch andere Vehikel mit sich. Je nach Event muss man für die Goldmedaille einen bestimmten Geldbetrag einnehmen - Geld bekommt man für die zerstörten Fahrzeuge auf der Strecke.

    Etwas schade: erst wenn alle Goldmedaillen ( aller 100! Crash-Events ) freigeschaltet sind geht es mit dem nächsten Schwall Rennen weiter. Sehr nervig, denn 100 Goldmedaillen sind schwer verdient. Diejenigen die Ausdauer besitzen sind so also schwer im Vorteil. Dem gegenüber stehen sehr viel weniger Rennvarianten, die im Gegensatz zu den Crash-Derbys schnell durchgespielt sind.

    Ganz klar: Spaß bringen alle Crash - und Rennvarianten, nur sind erstere, auch wenn es unplausibel klingt, zu zahlreich. Vor allem, wenn man alle Rennenvarianten der ersten Gruppe freigeschaltet hat, aber erst die Crash-Events mit Gold bestehen muss, ehe man mit neuen Rennen versorgt wird. Das hätte besser gelöst werden können.

  • Burnout Legends
    Burnout Legends
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Criterion Games
    Release
    15.09.2005

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Juiced 2: Hot Import Nights Release: Juiced 2: Hot Import Nights THQ , Juice Games
    Cover Packshot von ModNation Racers Release: ModNation Racers Sony
    Cover Packshot von MX vs. ATV Reflex Release: MX vs. ATV Reflex THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Formel 1 2009 Release: Formel 1 2009 Codemasters
    Cover Packshot von Cars Race-O-Rama Release: Cars Race-O-Rama THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006477
Burnout Legends
Burnout Legends: Werde zur Legende - Leser-Test von Inspec
http://www.gamezone.de/Burnout-Legends-Spiel-19525/Lesertests/Burnout-Legends-Werde-zur-Legende-Leser-Test-von-Inspec-1006477/
20.09.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/09/57084-BOLpspSCRNwwBATCH6.2.jpg
lesertests