Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Buzz! Junior: Jungle Party im Gamezone-Test

    Mit Sonys bunten Äffchen kann man auch die eigene Affenbande herrlich unterhalten und beschäftigen.

    Auf der Playstation 2 sind wieder mal die Affen los. Zur Abwechslung treibt hier diesmal aber keine verrückte entflohene Affenbande ihr Unwesen, sondern ein fröhliches und partyvernarrtes Primatenvolk. Krachen lassen es die abgedrehten und schadenfreudigen Äffchen dabei mit vielen lustigen Minispielen, in denen sie sich gerne gegenseitig Kokosnüsse an den Kopf werfen, Elektroschocks verabreichen oder von einem Nilpferd erschlagen lassen. Da aber eine Fete erst ein einer Gruppe richtig viel Spaß macht, haben diese Frohnaturen nicht nur die anderen Dschungelbewohner zu diesen Festivitäten eingeladen, sondern lassen auch uns mit "Buzz! Junior: Jungle Party" an dieser feucht-fröhlichen Feier teilnehmen. Wie die affige Dschungel-Party dabei vonstatten geht und ob ein Besuch dieser verrückten tierischen Aktivität lohnenswert ist, haben wir für euch getestet.

    Buzz! Junior: Jungle Party Buzz! Junior: Jungle Party Wie der Titel vermuten lässt, richtet sich der neueste Ableger aus der Buzz! Spielreihe hauptsächlich an die jüngere Zockerschar. Gespielt wird dabei natürlich mit den farbigen Buzz!-Controllern, sodass vier Personen gleichzeitig daddeln können. Diese bunten Eingabegeräte braucht man diesmal aber nicht zur Beantwortung von irgendwelchen Fragen, denn "Buzz! Junior: Jungle Party" ist kein Quiz-Spiel, in dem man mit Wissen punktet. Gefragt ist hier vielmehr Timing und Reaktionsfähigkeit, da die kleinen Spielchen so aufgebaut sind, dass man meist lediglich im richtigen Augenblick die Buzz!-Taste oder einer der vierfarbigen Knöpfe drücken muss. Somit können auch ganz junge Spielfrischlinge ohne Probleme bei dieser Affenparty mitmachen und um den Titel des Dschungelkönigs wetteifern.

    Wie lange soll die Party gehen?

    Buzz! Junior: Jungle Party Buzz! Junior: Jungle Party Steigen lassen kann man die Dschungelparty alleine im Einzelspielermodus oder mit bis zu vier Personen im Mehrspielermodus. Wer sich solo durch die Wildnis schlagen möchte, der bekommt leider nur mit 10 kurzen Minispielen, die sehr schnell und einfach durchgezockt sind, und einigen freischaltbaren Extras wie neue Outfits nicht wirklich viel geboten. Anders sieht es dagegen im Mehrspielermodus aus, denn satte 40 verschiedene Affenaufgaben erwarten euch hier. Wie lange eure gesellige Party dabei dauern soll, könnt ihr selber bestimmen. Je nach Zeit, Lust und Laune könnt ihr ein Kurzes Spiel mit fünf Begegnungen austragen, ein Mittellanges Spiel mit zehn Wettkämpfen bestreiten oder ein Langes Spiel mit 20 Herausforderungen meistern. Für die ganz Hartgesottenen gibt es noch das Marathonspiel mit allen 40 Aufgaben. Wer sich lieber nur in seinen Lieblingsspielchen messen will, für den gibt es die Option "Benutzerdefiniertes Spiel". Hier könnt ihr eine Auswahlliste mit euren allerliebsten Minigames erstellen und auch abspeichern. Und falls ihr - egal ob im Einzelspieler- oder Mehrspielermodus - noch etwas Feintuning in euren Reaktionsfähigkeiten braucht, dann könnt ihr das im Menü "Übung" machen.

    Wie soll denn das Äffchen aussehen und heißen?

    Buzz! Junior: Jungle Party Buzz! Junior: Jungle Party Habt ihr euch für eine Spielvariante entschieden, dann gilt es nur noch das Aussehen und Namen des eigenen Äffchens festzulegen, bevor man sich ins Geschehen stürzen kann. Aussuchen könnt ihr neben verschiedenen Brillen auch das entsprechende Beinkleid für euren Primaten. Zusätzliche Outfits könnt ihr zudem durch Absolvieren des Einzelspielermodus freischalten. Wer sich im Mehrspielermodus nicht mit solchen doch etwas zeitraubenden Kinkerlitzchen aufhalten möchte, der kann durch Drücken der Option "Schnellstart" diese Bekleidungs- und Namensgebungsprozedur überspringen und nach der Farbwahl gleich mit dem spielen loslegen.

    Unterschiedlicher Spaßfaktor

    Buzz! Junior: Jungle Party Buzz! Junior: Jungle Party Ziel des Spiels ist es, so viele Punkte wie möglich in den einzelnen Minispielen zu erreichen, um dann den Gesamtsieg davon zu tragen. Spielt ihr alleine, dann dient eure Gesamtpunktzahl dazu, um auf der Dschungelparty-Bestenliste eine gute Figur abzugeben. Mit nur lediglich 10 Minispielen, die zudem recht einfach gestrickt und somit schnell durchgespielt sind, ist das Landen in der Highscore weder schwer noch macht sie viel Laune, sodass man nach einmaligem Durchspielen wenig Lust hat, den eigenen aufgestellten Rekord weiter zu verbessern. Der Spaßfaktor bei "Buzz! Junior: Jungle Party" liegt eindeutig im Mehrspielermodus. Hier hat man mit 40 Partyspielchen nicht nur mehr Auswahl, sondern es macht in der Gruppe auch Spaß, diese zwar einfachen, aber lustigen Wettkämpfe auszutragen und den Mitspielern Bananen, Kokosnüsse und Nilpferde um die Ohren zu hauen. Schadenfreude ist eben doch die größte Freude und so bietet in diesem Fall ein Sieg auf Kosten der anderen Spieler ein ganz besonderes Vergnügen.

    Musikalische und sportliche Affenbande

    Buzz! Junior: Jungle Party Buzz! Junior: Jungle Party Wer denkt, dass Affen nur auf Bäume und Lianen klettern und "u-u-u"Laute von sich geben, wird mit "Buzz! Junior: Jungle Party" eines besseren belehrt. Zum einen beweisen sie hier ihr musikalisches Talent. So dürft ihr in den Minispielen "Affen-Bongo" und "Regentanz" zum Takt der Musik die Buzz!-Taste drücken. Wer am schlechtesten abschneidet, bekommt natürlich eine Kokosnuss an den Kopf gepfeffert. Zum anderen tragen die Äffchen ab und zu auch gerne mal sportliche Wettbewerbe aus, die ihr in "Dschungelhürden", "Elefanten-Baseball", "Primaten-Elfmeter" und "Hochhalten" zu sehen und spielen bekommt. In "Dschungelhürden" betätigen sich die Affen als Hürdenläufer, wobei Früchte in vier verschiedenen Farben als Hürden aufgestellt wurden, die ihr durch Drücken der gleichen Farbe auf dem Buzzer überspringen müsst. In "Elefanten-Baseball" dürft ihr eine etwas andere Form der bekannten amerikanischen Sportart spielen, denn euer Charakter befindet sich auf dem Rücken eines Elefanten, der mit seinem Rüssel Bälle in die Luft schießt, die ihr mit dem Baseballschläger treffen müsst, um ihn gegen die Felsen zu schleudern und dafür Punkte zu bekommen. Genaues Timing beim Drücken der Buzz!-Taste ist hier gefragt, denn ansonsten trifft man die Bälle nicht richtig oder gar nicht. In "Primaten-Elfmeter" schlüpft ihr abwechselnd in Rolle des Elfmeterschützen und des Torwarts. Als Schütze gilt es natürlich den Ball ins Tor zu befördern, als Torwart dagegen den eigenen Kasten sauber zu halten. In beiden Fällen stehen euch die vier Torecken zur Auswahl, die farblich markiert sind. Je nach gewünschter Ecke braucht ihr dann nur die gleiche Farbe auf dem Buzzer drücken und hoffen, dass euer Gegenspieler den Ball nicht hält oder reinmacht. Auch in "Hochhalten" ist das sportliche Thema Fußball, doch diesmal müsst ihr versuchen, den Ball oben zu halten, indem ihr immer rechtzeitig den Buzz!-Knopf drückt, damit euer Äffchen mit dem Kopf, den Schultern, dem Bauch oder den Füßen den Ball wieder nach oben befördert. Die meisten Punkte gibt es dabei für das Kunststückchen mit dem Fuß, doch hier ist die Gefahr auch größer, dass man einen Tick zu spät drückt und den Ball somit fallen lässt.

  • Buzz! Junior: Jungle Party
    Buzz! Junior: Jungle Party
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Release
    25.10.2006

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    Cover Packshot von Jak and Daxter: The Lost Frontier Release: Jak and Daxter: The Lost Frontier Sony Computer Entertainment , High Impact Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991008
Buzz! Junior: Jungle Party
Buzz! Junior: Jungle Party im Gamezone-Test
Mit Sonys bunten Äffchen kann man auch die eigene Affenbande herrlich unterhalten und beschäftigen.
http://www.gamezone.de/Buzz-Junior-Jungle-Party-Spiel-19578/Tests/Buzz-Junior-Jungle-Party-im-Gamezone-Test-991008/
13.11.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/08/TV2006081416000200.jpg
tests