Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Camgoo im Gamezone-Test

    Mittendrin statt nur dabei!

    Nicht nur auf der diesjährigen GamesConvention war ein ganz deutlicher Trend festzustellen: Die Hersteller von Computer- und Videospielen wollen sich neue Zielgruppen durch alternative Eingabemethoden sichern. Genauer gesagt: Mittels Webcams, Tanzmatten, Mikrofonen, Touchscreens und verdrahteten Handschuhen sollen die Leute von der Couch direkt ins Spiel befördert werden und die Steuerung im wahrsten Sinne des Wortes selbst in die Hand nehmen. Diesen ungewöhnlichen Trend löste vor über einem Jahr Sonys Londoner Ideenschmiede aus, indem sie das einfach-geniale Eye Toy: Play veröffentlichten. Beim großen kommerziellen Erfolg des EyeToy blieben diverse Nachahmungen nur eine Frage der Zeit. Obwohl der PC aufgrund der oftmals schon vorhandenen Webcams die ideale Plattform für Spiele dieser Art darstellt, gab es bisher nur wenige Spiele dieser Art zu sehen. Nach dem ersten Vertreter seiner Zunft aus dem Hause Koch Media, kommt nun vom neuen bhv-Label Rebel Games ein weiteres Activity Game auf den Markt: Camgoo.

    Camgoo soll in zwei Versionen veröffentlicht werden: Beim Camgoo Gamepack wird eine technisch saubere und hochwertige Webcam von Philips (640x480) mitgeliefert, beim deutlich günstigeren Camgoo Sixplay muss bereits eine handelsübliche Webcam vorhanden sein. Bei beiden Versionen werden sechs verschiedene Spiele von Haus aus dabei sein. Diese Spielchen sind durchweg sehr einfach gehalten und orientieren sich stark an dem von EyeToy her bekannten Spielprinzip. Um euch einen Überblick zu verschaffen, hier die einzelnen Minigames im Detail:

    Beatmaster
    Hier müsst ihr die Lautsprecher am Bildschirmrand im richtigen Moment berühren, um somit dem anfangs noch recht mau klingenden Hintergrundsong richtig Pep zu verleihen. Wenn euer Timing stimmt, passen sich die automatisch abgespielten Instrumente richtig gut in den Takt ein und lassen einen fetzigen Song entstehen. Im Gegensatz zu EyeToy steht hier nicht die rhythmische Bewegung des Spielers im Vordergrund, sondern die Komplettierung des Songs - tolle Idee!

    Kopfball King
    Das vielleicht witzigste Spiel von Camgoo. Wie der Name schon sagt, muss ein Fußball möglichst lange mit dem Kopf in der Luft gehalten werden. Zusätzlich winken saftige Bonuspunkte wenn man sich mit den Eichhörnchen oder Vögeln in der Umgebung anlegt. Bei diesem Spiel ist es fast nicht möglich durch hektisches Fuchteln vor der Kamera zu cheaten, da der Ball sonst viel zu schnell wird und nicht mehr gehalten werden kann.

    Treasure Trouble
    Ein ganz eindeutiger Klon des aus EyeToy bekannten "Kung Foo". Anstelle von lästigen Ninjas sind es hier eben Piraten, die von beiden Seiten auf euch einstürmen und mit ein paar gezielten Handbewegungen ins Jenseits befördert werden müssen.

    Feenzauber
    Hier ist mitunter viel Köpfchen gefragt. Da sich das Bild ständig spiegelt und dreht, sind die Objekte der Begierde am Bildschirmrand nicht immer ganz einfach zu erwischen. Wer hier nicht spiegelverkehrt denken kann, verliert.

    Cam Kong
    Ganz ähnlich dem oben beschriebenen Treasure Trouble. Hier müssen King Kong und seine Geliebte vor anfliegenden Flugzeugen beschützt werden. Wilde Verrenkungen vor der Kamera sind vorprogrammiert.

    Box a Bot
    Ein ebenfalls recht einfach gestricktes Spielchen. In den vier Ecken des Bildschirms tauchen feindliche Roboter auf. Durch schnelle Reaktion und gezielte Bewegungen sind die metallenen Burschen recht flott zu Schrott verarbeitet. Doch Vorsicht: Hin und wieder ist auch ein "guter" Roboter dabei, welchen ihr auf keinen Fall erwischen dürft.

    Natürlich darf man diese Minigames nicht nur alleine spielen, sondern auch mit bis zu 14 Mitspielern abwechselnd antreten. Für jeden Mitspieler wird zuvor ein eigenes Profil angelegt und mit einem aussagekräftigen Foto versehen. Aus diesem Grund ist Camgoo auch sehr gut als Partyspiel geeignet, da der Spielspaß in der Gruppe natürlich gleich doppelt so groß werden kann.

    Im Gegensatz zur Konkurrenz bietet Camgoo eine äußerst innovative Option zum Highscore-Upload auf die Webseite des Spiels (www.camgoo.de). Der Knaller: Es werden nicht nur eure Punktzahlen auf den Server übertragen, sondern auch euer meist recht dümmlich grinsendes Konterfei aus dem gerade eben bestandenen Spiel. Wir halten dieses Feature für einen ganz großen Pluspunkt des Spiels und sind jetzt schon sicher, dass es in der Online-Highscoreliste wilde Kämpfe um die ersten Plätze geben wird. Technisch ist der Titel sehr sauber realisiert worden, die Grafik wird in echtem 3D dargestellt und ist mitunter sehr liebevoll gestaltet. Auch die Erkennung der mitgelieferten oder bereits installierten Webcam machte bei unserem Test keinerlei Probleme. Die musikalische Untermalung ist gelungen und fügt sich passend in das witzige Spielkonzept ein.

    Camgoo (PC)

    Singleplayer
    7,5 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Gameplay
    7/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Camgoo
    Camgoo
    Publisher
    bhv Software GmbH & Co. KG (DE)
    Developer
    bhv Software GmbH & Co. KG (DE)
    Release
    03.2004

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
989985
Camgoo
Camgoo im Gamezone-Test
http://www.gamezone.de/Camgoo-Spiel-19667/Tests/Camgoo-im-Gamezone-Test-989985/
01.09.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/09/CamgooTueneu.jpg
tests