Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Scift Erfahrener Benutzer
        Echt Schade. Gerade Viewtiful Joe war mal was anderes. Aber Kreativität wird kaum noch belohnt. Aber das Devil May Cry Direktor Kideki Kamiya weg ist, wird hoffenlich nichts an der Qualität von Devil May Cry 4 ändern.
        Tja, alles in allem Schade.
      • Von Cap10
        Sehr bedauerlich :(

        Habe mit Viewtiful Joe 1 + 2 viel Spaß gehabt.

        Schade, daß die Absatzmenge anscheinend hinter den Erwartungen zurückblieb. Es gibt leider zu viele Pseudo-Zocker, die statt was Neues anzuspielen lieber auf geklonte und geupdatete Spiele zurückgreifen. Hauptsache die Grafik ist ganz super toll ;)

        Damit dürften die Meldungen bzgl. eines Next-Gen-Auftritts von Viewtiful Joe hinfällig sein.
      • Von McN Erfahrener Benutzer
        capcom ist eine der besten spieleentwickler. die sollen bitte so weiter machen, wie bisher. mit clover das ist schade (vorr allem weill sich innovative games ala viewtiful joe scheinbar nicht verkauft haben) aber capcom hat ja noch resi und das ist für mich wichtiger...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
929472
Capcom
Capcom / Clover: Hintergründe zur Schließung
http://www.gamezone.de/Capcom-Firma-15316/News/Capcom-Clover-Hintergruende-zur-Schliessung-929472/
16.10.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/06/capcom_new_1_.jpg
news