Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Desert Wolf Erfahrener Benutzer
        Halte seine Aussage für Bullshit ! Das Problem liegt nicht an den japanischen Spielen sondern eher an die Dummheit der Leute im Westen, spiele die nicht so gehypt werden wie COD 50000 oder wo nicht 100 Millionen Dollar rein investiert wird zu akzeptieren auch wenn sie eigentlich gut sind ! Was meint ihr wie…
      • Von Garfield1980 Erfahrener Benutzer
        Die Spiele immer mehr auf den westlichen Markt zuzuschneidern ist keine Lösung. Die japanische Videospielindustrie würde dadurch ihre Identität verlieren, das wodurch sie sich schon immer auszeichnete. Statt aus der großen Mass herauszuragen, wäre es nur noch ein Spiel von vielen.

        Die Gründe für den…
      • Von Tarsul
        ja, man braucht sich nur die top 10 der tokyo game show angucken, nichts wirklich neues oder originelles. Dazu alles Sachen, die im Westen nicht sonderlich ankommen würden. Trotzdem haben Spiele wie Ni no Kuni, Catherine oder Last Guardian ihren ganz eigenen Reiz.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
963668
Capcom
Capcom's Keiji Inafune: Japan hinkt dem Westen hinterher
http://www.gamezone.de/Capcom-Firma-15316/News/Capcoms-Keiji-Inafune-Japan-hinkt-dem-Westen-hinterher-963668/
20.09.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/09/Capcom2uox4ssja.jpg
news