Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer: Chuck vs. Red Devils - Leser-Test von RAMS-es

    Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer: Chuck vs. Red Devils - Leser-Test von RAMS-es Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer

    Wie der Name, CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING, schon andeutet, wurde diese Flug Simulation in Zusammenarbeit mit dem legendären Testpiloten der US Airforce, General Chuck Yeager, entwickelt. Der gute General, so scheint es, ist nicht nur mit fliegerischem Können von Gott gesegnet, sondern hat auch eine ziemlich endlose Reihe kesser Sprüche im Gepäck, die für ständige Abwechslung in der detaillierten Anleitung, sowie im Programm selber sorgen.

    Die Programmierer von Electronic Arts haben bei CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING großen Wert darauf gelegt, eine möglichst großer Auswahl an verschiedenen Flugzeugtypen zum Testflug anzubieten. So werden hier ganze elf originalgetreue Flugzeuge, sowie drei noch nicht gebaute Jets zur Auswahl angeboten. Eine solche Menge an unterschiedlichen Typen, ging bei den damaligen technischen Möglichkeiten, zu Lasten der Grafik. Das Resultat ist, daß außer dem jeweiligen Cockpit und einigen EGA Abbildungen von General Chuck Yeager nur geometrisch geformte Objekte über den Bildschirm ziehen.

    Das Menü von CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING ist in vier Grundmissionen aufgeteilt. Zuerst kann man die Grundkenntnisse des Fliegens nach Art eines Profipiloten in einer Flugschule erlernen. Hier wird jeder Schritt vom Take Off bis zur Landung genauestens auf dem Bildschirm erklärt. Sollte man in einem oder in mehreren Einzelbereichen Schwierigkeiten haben, können diese auch einzeln angewählt und wiederholt geübt werden. Der zweite Menüpunkt ist der Testflug an sich. Hier können die Flugzeuge innerhalb des gesamten 150 mal 150 Meilen großen Areals bis an ihre Belastungsgrenzen geflogen werden. Im Falle der drei zukünftigen Maschinen sind diese Grenzen noch nicht bekannt, und man hat als Spieler die Aufgabe, diese selber herauszufinden. Der Formationsflug ist dann der dritte Menüpunkt. Hier muß man versuchen einem anderen Flugzeug zu folgen. Das leitende Flugzeug führt durch eine Serie immer schwerer werdende Flugmanöver. Um alle diese Manöver nachmachen zu können, muß man schon ein sehr versierter Pilot sein. Flugzeugrennen sind der letzte Punkt des Menüs. Fünf verschiedene Rennkurse stehen zur Auswahl. Jeder davon wir mit einem anderen Flugzeug durchflogen. Jeweils fünf gegnerische Jets streiten mit, in der Hoffnung am Ende der Sieger sein zu können. Hier sind stake Nerven und schnelle Reaktionen notwendig, um Tore zu durchfliegen und verschiedene Objekte mit sehr wenig Abstand zu umfliegen.

    CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING war ein exzellentes Programm für Fluganfänger und hat bis heute noch nicht all seine Qualitäten verloren. Leider hat es für Fortgeschrittene wenig zu bieten. In so einer lernorientierten Simulation vermißt man auch Erwähnungen zu den Grundkenntnissen der Navigation, ohne die man zwar fliegen könnte, aber schwer einen Flughafen zum Landen findet.

    Auf dem Homecomputern CPC und C64 ist CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING deutlich schlechter als auf dem PC. Mitunter ist das Spiel einfach unspielbar. Eine Anschaffung lohnt sich nur für Sammler.

    Technisch muß man natürlich Abstriche machen. Der Sound bzw. die musikalische Untermalung ist so gut wie nicht vorhanden. Das sollte aber niemanden besonders stören. Die EGA Grafikkarte wird zwar nur unzureichend ausgenützt bietet aber übersichtliche Ansichten. Frust mag bei den witzigen Sprüchen von General Chuck Yeager nach Crashs nicht aufkommen. Auf dem Amiga und Atari ST präsentiert sich die Simulation ähnlich gut bzw. etwas besser wie auf dem PC. Grafik und Sound nützten die Fähigkeiten dieser System etwas mehr aus, als man es bei Konvertierungen in diesem Genre erwartet. So ist CHUCK YEAGER'S ADVANCED FLIGHT TRAINING ein hervorragendes Spiel mit dem man sich auch heute noch durchaus beschäftigen kann.

    Text von Andreas Joachim Mergner

    Negative Aspekte:
    Etwas wenig Action.

    Positive Aspekte:
    Chuck! Seine Kommentare sind einfach gut!

    Infos zur Spielzeit:
    RAMS-es hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Chuck Yeager\'s Advanced Flight Trainer

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: RAMS-es
    7.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer
    Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    1989

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Siedler Release: Die Siedler Blue Byte , Blue Byte
    Cover Packshot von Eishockey Manager Release: Eishockey Manager Software 2000 (DE) , Software 2000 (DE)
    Cover Packshot von Mad TV Release: Mad TV Rainbow Arts , Rainbow Arts
    Cover Packshot von Bundesliga Manager Professional Release: Bundesliga Manager Professional Software 2000 (DE) , Software 2000 (DE)
    Cover Packshot von Red Baron Release: Red Baron Dynamix , Dynamix
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1000673
Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer
Chuck Yeager's Advanced Flight Trainer: Chuck vs. Red Devils - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/Chuck-Yeagers-Advanced-Flight-Trainer-Classic-20040/Lesertests/Chuck-Yeagers-Advanced-Flight-Trainer-Chuck-vs-Red-Devils-Leser-Test-von-RAMS-es-1000673/
08.09.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests