Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Clayfighter: Terror im Knetgummi-Land - Leser-Test von sinfortuna

    Clayfighter: Terror im Knetgummi-Land - Leser-Test von sinfortuna Über mehrere Jahre lieferten sich im damals dominierenden 16-Bit-Bereich das Supernintendo und das Sega Mega Drive ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dies hatte nicht selten den großen Vorteil für uns, dass wir als Endverbraucher davon ziemlich oft profitieren konnten, versuchten die beiden Firmen doch häufig, sich gegenseitig bei ein und demselben Titel zu überbieten. So geschehen auch bei dem nun folgenden Game, welches sowohl für das SNES als auch für das MD erschien. Ganz abgesehen davon, welche Fassung man bevorzugte, eines war jedoch ziemlich klar: Clayfighter für ist bzw. war ein merkwürdiges Game. Ich erzähle Euch jetzt ein bisschen über die Version für das Sega Mega Drive. Ernst nehmen dürft Ihr dieses witzige Prügelspiel auf gar keinen Fall, das steht schon einmal gleich zu Beginn völlig außer Frage. Schon nach wenigen Augenblicken werdet Ihr merken, dass hier ganz eindeutig nur der Fun im Vordergrund steht, diejenigen von Euch, die das Ganze schon im Ansatz albern finden, sollten die Konsole lieber schnell ausschalten und das Modul in die Ecke donnern. Wenn ich Euch kurz erzähle, worum es hier eigentlich geht, werdet Ihr dies möglicherweise ganz gut nachvollziehen können. Wer sich an dem Knetgummi-Design - ja, Ihr habt richtig gelesen, Knetgummifiguren spielen hier bei diesem Game die Hauptrolle - nicht besonders stört, der wird feststellen, dass dieses MD-Modul gar nicht mal von schlechten Eltern ist und immer wieder für einen echten Lacher gut ist, zumindest aus meiner bescheidenen Sicht der Dinge.

    Ob Ihr es glaubt oder nicht, in diesem Abenteuer für das Sega Mega Drive ist eine furchtbare Tragödie eingetreten, im Clayland ist nämlich das absolute Chaos ausgebrochen, seitdem ein schrecklicher Knetgummi-Meteorit dort eingeschlagen ist. Na sowas. Völlig überraschend entwickeln sich daraufhin aus diesem fetten Brocken aus Knetgummi urplötzlich einzelne Figuren, die sich im weiteren Verlauf eindeutig als Protagonisten dieses Spiels zu erkennen geben. Diese Figuren haben es sich zum Ziel gesetzt, einen Wettkampf zu organisieren und warum tun sie das? Ganz einfach, um herauszufinden, wer von ihnen der ultimativ beste Fighter sei. Alles klar? Okay, ich habe Euch nicht zuviel versprochen, denke ich, die Story ist in der Tat etwas dämlich. Aber egal, hier geht es ja ausschließlich ums Klöppen und da wollen wir einmal im Hinblick auf die Rahmenhandlung nicht allzu anspruchsvol sein, denke ich.

    Wir haben nun jedenfalls in diesem MD-Abenteuer die seltene Ehre, einen der von acht Knetgummi-Experten auszusuchen, mit dem wir den anderen Knetgummi-Freaks einmal ordentlich zeigen wollen, wo denn der Hammer hängt. Gehen wir aus den anschließenden Fights regelmäßig als Triumphator hervor, wartet schließlich der ganz dicke Knetgummi-Obermotz auf uns. Die Charaktere, welche hier in Clayfighter zur Auswahl stehen, sehen teilweise derbe freakig aus, gar keine Frage. Selbstverständlich sehen sie nicht nur sehr unterschiedlich aus - ein fetter Elvis-Verschnitt ist beispielsweise auch mit von der Partie - sondern verfügen auch über ein unterschiedliches Schlagrepertoire und haben ureigene Stärken aber auch Schwachpunkte. Die Animationen der Knetgummi-Gladiatoren sehen dabei wirklich gar nicht einmal so verkehrt aus, dies ist auch zweifellos das auffallendste Merkmal dieses etwas sehr merkwürdigen Prügelgames.

  • Clayfighter
    Clayfighter
    Release
    06.09.2000

    Aktuelles zu Clayfighter

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002161
Clayfighter
Clayfighter: Terror im Knetgummi-Land - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Clayfighter-Classic-20113/Lesertests/Clayfighter-Terror-im-Knetgummi-Land-Leser-Test-von-sinfortuna-1002161/
07.05.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/10/Clayfighter__gS_.jpg
lesertests