Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Colin McRae Rally 04: Der Rallykönig - Leser-Test von vampy

    Colin McRae Rally 04: Der Rallykönig - Leser-Test von vampy Eines der genialsten Rennspiele unserer Zeit hat nun endlich wieder einen würdigen Nachfolger gefunden.
    Setzen Teil 1 und 2 Maßstäbe für das Rallygenre wurden Fans mit dem dritten Teil der Serie für die PS2 eher enttäuscht. Schmerzlich vermisste Spielmodi und diverse Hardwarebugs sorgten nicht gerade für Wohlwollen bei den treuen Käufern.

    Durfte man beim dritten Teil lizenzbedingt nur mit dem Ford Focus um die Kurse driften, habt ihr beim vierten Teil wieder die Qual der Wahl. Einsteiger können mit Wagen der Marke VW Golf oder Fiat Punto an den Start gehen und erstmals am tollen Fahrverhalten der Boliden schnuppern. Fortgeschrittene wagen sich an Rally-Klassiker wie den Subaru Impreza oder den Ford Focus. Aber auch im späteren Verlauf sind die (sehr schwer steuerbaren) PS-Boliden eines Kalibers Audi Quattro oder Lancia 037 spielbar. Mit viel Übung sind aber auch diese Brocken steuerbar.

    Geschickt von Codemasters wurde bei jedem Spielmodi angegeben, was Freizuspielen ist und wie man dieses Ziel erreichen kann. So kann man gezielt auf einzelnen Goodies hinarbeiten.

    Auf 52 Etappen in acht Ländern wie Finnland, Spanien oder bspw. Griechenland gilt es mit großem fahrerischem Können immer die nächste Herausforderung zu bestehen. Dabei sind natürlich je nach Land die zu befahrenen Untergründe verschieden. Heizt ihr in Spanien noch mit bester Bodenhaftung über die asphaltierten Straßen, müsst ihr euch in Finnland durch ein Schneechaos kämpfen. Abwechslung pur also! Ingesamt 34 unterschiedliche Straßenbeläge haben die Entwickler in das Spiel eingebaut. Man merkt teilweise stark den Unterschied. Zu tunen gibt es natürlich gerade für diese Zwecke auch haufenweise. In sieben Kategorien wie Rahmenhöhe, Übersetzung und dergleichen können sich Bastler den perfekten Wagen für jede Piste zurechtschustern. Aber auch für weniger tuningwillige tut das keinen Spielspassabbruch. Diese können einfach mit der Defaulteinstellung an den Start gehen.

    Nach jeder Wertungsprüfung könnt ihr euer verbeultes Auto entsprechend reparieren und zur nächsten Prüfung antreten. Dafür habt ihr wie gehabt ein Zeitkontingent, dass ihr für die einzelnen Defekte aufbrauchen könnt. Größere Schäden benötigen natürlich mehr Zeit zum reparieren.

    In sogenannten Testfahrten könnt ihr euch neue Tuningteile für euren Boliden erspielen. Dabei habt ihr immer zwei Versuche bei einem Belastungstest das jeweilige Objekt zu erhalten. Neue Reifen oder eine leichtere Karosserie sind dabei nur zwei der jeweiligen Extras.

    Grafisch möchte man denken hat sich nicht viel getan, da das Spiel auf die selbe hervorragende Grafikengine wie der Vorgänger setzt. Neben ein paar Detailverbesserungen wie beispielsweise bewegtem Gras, gibt es nur wenig Unterschiede zum Vorgänger. Das Spiel sieht aber dennoch noch sehr gut aus und weiß zu gefallen, auch wenn man schon besseres gesehen hat.

    Die Große Stärke des Spiels ist die akkurate Physik. Im Vergleich zum Vorgänger wurde kräftig gefeilt und das absolute Highlight (absolute Schwierigkeit) ist der Meisterschaftsmodus auf der Expertenstufe. Hier stellt das Programm die fixe Kameraperspektive Cockpit ein (sonst habt ihr noch die Wahl zwischen Stoßstange und Rückansicht). Wenn ihr dann damit über die finnischen verschneiten Pisten heizt, mit eingeschalteten Scheibenwischer um bei dem Schneesturm irgendwas zu sehn, und euren Wagen mit Tempo 100 voll gegen einen Baum drescht, könnte man manchmal laut aufschreien, aber nicht weil das Spiel unfair wäre, sondern weil man wieder mal nicht genau genug auf den Beifahrerkommentar gehört hat, dass es sich um eine scharfe Haarnadelkurve handelt und man vielleicht vom Gas gehen sollte: ).

    Auf Gegner müsst ihr in CM4 allerdings die meiste Zeit verzichten. Außer bei Spezialkursen, seid ihr stets auf euch allein gestellt im gnadenlosen Kampf gegen die Uhr. Dennoch müsst ihr keine Multiplayerfreuden missen. Leider hat Codemasters keinerlei 16: 9 Anpassungen in das Spiel eingebaut, wäre gerade beim Multiplayermodus von Vorteil gewesen für diese Geräte.

    Soundtechnisch gibt es auch ein paar nette Gimmicks wie bspw. pfeifende Fans am Wegesrand. Motorengeräusche etc. sind recht gelungen umgesetzt und tragen zum Realismus bei.

    Fazit:
    Jeder der sich nur ansatzweise für Rennspiele interessiert wird mit diesem Titel sehr lange glücklich sein. Es ist das absolute Non-Plus Ultra an Rallyspielen mit einer fantastischen Optik und guter Spielbarkeit - unbedingt zuschlagen!

    Negative Aspekte:
    bitte was ?

    Positive Aspekte:
    das absolute Rallyerlebnis

    Infos zur Spielzeit:
    vampy hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Colin McRae Rally 04

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: vampy
    9.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.0/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Colin McRae Rally 04
    Colin McRae Rally 04
    Publisher
    Codemasters
    Release
    09.2003

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1000270
Colin McRae Rally 04
Colin McRae Rally 04: Der Rallykönig - Leser-Test von vampy
http://www.gamezone.de/Colin-McRae-Rally-04-Spiel-20197/Lesertests/Colin-McRae-Rally-04-Der-Rallykoenig-Leser-Test-von-vampy-1000270/
14.07.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/09/TV2003091811572800.jpg
lesertests