Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crash Bandicoot Action Pack im Gamezone-Test

    Bedeutet dreimal verrückte Beutelratte auch dreifachen Spielspaß?

    Noch bevor der gute alte Held in "Crash of the Titans" für Lachkrämpfe sorgen kann, tummelt sich die verrückte Beutelratte in der Wiederholung im alltäglichen Vergnügungsprogramm der Playstation 2. Drei Klassiker wurden nochmals neu aufgelegt, um als so genanntes "Action Pack" an den Mann, respektive die Frau gebracht zu werden. Dabei darf man sich auf zwei spaßige Fun-Racer sowie ein typisches Jump'n'Run mit der Beutelratte Crash Bandicoot freuen. Drei Spiele auf einmal, das ist doch mal ein nettes Schnäppchen. Die Frage ist nur, ob sich die Ausgabe auch wirklich lohnt. Alle drei Titel sind einzeln in der Packung vorhanden und am Inhalt hat sich absolut nichts getan. Daher gehen wir nur kurz auf die Spiele ein und fassen unsere Meinung im abschließenden Fazit nochmals zusammen.

    Crash Nitro Kart (2003) - Fun-Racer

    Crash Bandicoot Action Pack Crash Bandicoot Action Pack Wie man unschwer am Namen erkennen kann, handelt es sich hierbei um einen typischen "Mario Kart" Klone, welcher aber eher im Stil von "Diddy Kong Racing" gehalten wurde. Schließlich ist der Abenteuermodus die Hauptattraktion dieses Silberlings. Diese Solokarriere bietet eine abgedrehte Geschichte, in der Crash und seine Freunde mal wieder gegen Dr. Neo Cortex und seinem Team antreten müssen, der eigentliche Feind ist aber Imperator Velo. Dieser beamte beiden Erzrivalen zusammen mit den Kumpanen in eine ferne Galaxie. Dort sollen sie zum Vergnügen der kleinen grünen Aliens in der Arena gegen Außerirdische antreten und möglichst qualvoll verlieren. Ausgetragen wird das Turnier mit rasanten fahrbaren Kisten auf insgesamt 18 verrückten Pisten, ganz ähnlich der "Mario Kart" Serie. Ihr schnappt euch das Kart, begebt euch auf eure Startposition und kämpft nach dem Startschuss um den Platz auf dem Siegertreppchen. Wie üblich kommen zahlreiche Items zum Einsatz, mit denen man die Mitfahrer aus der Bahn wirft. Raketen schleudern diese in die Luft, Minen sorgen für explosive Auseinandersetzungen und Schutzschilde wehren all diese Attacken wiederum ab. Im Abenteuermodus müsst ihr einige Trophäen und Schlüssel sammeln, um in jeder Welt gegen einen Boss antreten zu können. Zusätzliche Extras in Zeit- und Spezialrennen bereichern den Modus und sorgen dafür, dass man etliche Stunden beschäftigt ist. Allzu schwer ist der Titel aber nicht ausgefallen, so dass vor allem auch Gelegenheitsspieler ihre Freude haben werden. Dummerweise sorgt der bekannte Gummibandeffekt aber auch dafür, dass stets irgendwelche gegnerische Fahrer aus dem hinteren Feld euch im Nacken sitzen. Dadurch kann man einfach kaum einen Vorsprung heraus fahren - trotz mannigfacher Techniken und Turbomöglichkeiten - hat aber auch immer ein spannendes Rennen. Darüber hinaus könnt ihr zusätzlich in Zeitrennen inklusiver Ghostdaten um das beste Ergebnis fahren und euch in einem Arena-Editor austoben. Natürlich darf auch ein spaßiger Mehrspielermodus nicht fehlen, der mit einem Multitap mit bis zu 4 Teilnehmern sehr unterhaltsam werden kann. Hämisches Gelächter und Schadenfreude wird die Bude einheizen. Auch wenn der Titel schon sehr betagt wirkt und die Soundausgabe nach wie vor nicht optimal ist, kann man einige spaßige Spielstunden vor dem TV verbringen.

    Weitere Infos und Originaltest zu "Crash Nitro Kart":
    http://www.gamezone.de/reviews_detail.asp?gameid=17744

    Original GameZone Wertung: 7,2

    Crash Tag Team Racing (2005) - Fun-Racer

    Crash Bandicoot Action Pack Crash Bandicoot Action Pack Auch im zweiten Spiel geht es um einen abgedrehten Fun-Racer, zumindest scheint dies der offensichtliche Teil des Titels zu sein. Dieses Mal verschlägt es Crash und Cortex in den Themenpark von Ebensia Von Clutch, mit der Aufgabe, dort Energiekristalle einzusammeln. Denn ohne kann Von Clutch nicht mehr lange leben und deshalb verspricht er dem Gewinner des Turniers, dass er den Park übernehmen darf. Während Cortex natürlich wieder seine Weltherrschaft anstrebt, möchten Crash und sein Team einfach nur helfen. Durch die Hintergrundgeschichte konnten die Entwickler prima verschiedenartige Themenwelten kombinieren und ein abwechslungsreiches Rennspiel daraus basteln. Ihr durchforstet sowohl den Dschungel, als auch alte Tempelanlagen und den Weltraum. Auf den mit diversen Abkürzungen gespickten Strecken versorgen euch abermals zahlreiche Items mit geschickten Hilfsmitteln, mit denen man die Konkurrenz ausschalten kann. Der ganz besondere Clou ist aber das "andozen" an einen weiteren Fahrer. Mit dieser Technik fusionieren zwei Karts ähnlich der "Transformers" zu einem durchschlagskräftigen Gefährt, welches vor allem durch die Bordkanone aus dem Rahmen fällt. Entweder übernehmt ihr das Steuer und manövriert das Ungetüm, oder dürft nach Herzenslust mit dem Kanonenrohr die Gegner wegpusten. Dies bringt nicht nur etwas mehr Abwechslung in den Rennalltag, es kann euch auch das Leben (fast schon zu sehr) erleichtern. Während unzählige Rennmodi, mit unter anderem Zeitrennen, Ballermissionen und Duellen, lange bei Laune halten, versorgt euch die Solokarriere zusätzlich noch mit einem ausufernden Jump'n'Run Part. Denn bevor ihr euch auf die Pisten begeben könnt, müsst ihr die einzelnen Themenwelten im Freizeitpark in traditioneller Art zu Fuß erkunden und die Zugänge erst einmal auffinden. Nicht nur zahlreiche Denkaufgaben sorgen für Spielspaß, der Umfang wird zusätzlich durch Gespräche mit Parkbesuchern, kleinen Missionen und einigen Jahrmarktbuden drastisch erweitert. Der Titel überzeugt durch einen umfangreichen Solomodus, wobei der Schwierigkeitsgrad sich in Grenzen hält. Dafür entschädigen aber die vielen witzigen Momente, die aus der Feder des Gag-Schreibers Jordan Reicheck, Autor der wahnwitzigen Zeichentrickserie "Ren & Stimpy", stammen. Für Solisten ist "Crash Tag Team Racing" einfach ein gefundenes Fressen, dass für viele Stunden unterhalten wird. Aber natürlich darf man der Schadenfreude ebenfalls freien Lauf lassen, sobald sich einige Kumpels vor dem Fernseher einfinden. Zu zweit geht es auf die Pisten und im Netzwerk sogar mit bis zu acht Teilnehmern.

    Weitere Infos und Originaltest zu "Crash Tag Team Racing":
    http://www.gamezone.de/reviews_detail.asp?gameid=23793

    Original GameZone Wertung: 7,9

    Crash Twinsanity (2004) - Jump'n'Run

    Crash Bandicoot Action Pack Crash Bandicoot Action Pack Im Gegensatz zu den beiden anderen Titeln wird euch mit "Crash Twinsanity" ein ganz klassisches und für die Serie typisches Jump'n'Run aufgetischt. Dieses Mal wandelt die Story aber nicht auf ausgelutschten Pfaden, denn Dr. Cortex ist ausnahmsweise nicht der böse Gauner. Fiese Zwillinge aus dem All wollen die Heimatinsel von Crash Bandicoot überfallen, Dr. Neo Cortex vernichten und die pelzigen Freunde von Crash versklaven. Um dieses Unheil abwenden zu können, müssen sich die Rivalen Crash und Cortex zumindest vorübergehend einig werden und Seite an Seite gegen die imperiale Bedrohung ankämpfen. Dass dieses ungleiche Duo aber von Zeit zu Zeit Meinungsverschiedenheiten haben wird, ist eigentlich schon vorprogrammiert! Ihr spielt euch quasi in alter und bekannter Crash Bandicoot Manier durch zahlreiche Levels, dreht euch durch diverse Holzkisten hindurch und müsst unzähligen Fallen trotzen. Einmal mehr wird der Schwierigkeitsgrad auch Profis um den Verstand bringen. Oftmals rutscht man einfach um Haaresbreite von der Plattform in den Heldentod - und das nicht gerade selten. Frust und Spaß liegen wieder sehr eng beieinander und hat man mal eine knifflige, manchmal auch einfach nur unfaire Passage gemeistert, freut man sich über den Triumph. Das Glück währt aber nicht lange, da just eine der nächsten Sprungpassagen wieder aus den Fugen gerät. Soweit hat sich also kaum was im Bezug auf die Vorgänger geändert. Das Besondere an "Twinsanity" ist das Bündnis zwischen Crash und Cortex, denn die Gefahr schweißt auch die ungewöhnlichsten Charaktere zusammen. Trotz dieser Umstände fangen die Beiden gerne an zu raufen. Als Fäuste schwingendes Bündel kullern sie dann durch die Welt und ihr müsst die Kugel dirigieren. Gelegentlich fällt Cortex auch mal auf die Nase (oder wird er doch geschubst?) und wird als Skateboard missbraucht, oder dient als Hammer, um Kisten zu zerstören. Die Teammoves sind nicht nur mannigfach, sondern mit aberwitzigen Animationen gespickt. Da bleibt kein Auge trocken und der Arzt freut sich über Zwerchfellüberdehnungen. In optischer Hinsicht wird bekannte, nicht spektakuläre Kost geboten, welche aber durchaus zweckdienlich ist. Der Titel ist einfach ein grundsolides und sehr humorvolles Crash Jump'n'Run geworden, welches sich nahtlos in die Serie einreiht.

    Weitere Infos und Originaltest zu "Crash Twinsanity":
    http://www.gamezone.de/reviews_detail.asp?gameid=22074

    Original GameZone Wertung: 8,0

    Crash Bandicoot Action Pack (PS2)

    Singleplayer
    8 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Gameplay
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Drei gute Crash Spiele auf einmal
    abwechslungsreiche Spiele
    Titel mit ausgefallenen Inhalten oder Geschichten
    ein Preis
    Keine Neuerungen
    keine Bonusfeatures
    keine Extras
    einfach die Original DVDs in einer Packung
    die Sammelpackung sieht nicht so schön aus
  • Crash Bandicoot Action Pack
    Crash Bandicoot Action Pack
    Publisher
    Universal Interactive
    Developer
    Radical Entertainment
    Release
    10.09.2007

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Iron Man Release: Iron Man Sega , Secret Level
    Cover Packshot von Jurassic: The Hunted Release: Jurassic: The Hunted
    Cover Packshot von Jak and Daxter: The Lost Frontier Release: Jak and Daxter: The Lost Frontier Sony Computer Entertainment , High Impact Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991425
Crash Bandicoot Action Pack
Crash Bandicoot Action Pack im Gamezone-Test
Bedeutet dreimal verrückte Beutelratte auch dreifachen Spielspaß?
http://www.gamezone.de/Crash-Bandicoot-Action-Pack-Spiel-20463/Tests/Crash-Bandicoot-Action-Pack-im-Gamezone-Test-991425/
12.09.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/09/crash-nitro-kart-1.jpg
tests