Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crash Nitro Kart: Crash gibt mächtig Gas - Leser-Test von TommyKaira

    Crash Nitro Kart: Crash gibt mächtig Gas - Leser-Test von TommyKaira Crash Bandicoot ist unter Zockern einer der bekanntesten Videospielhelden überhaupt und eigentlich jeder hat schon mal einen seiner vielen Titel gespielt. Begonnen hat Crashs Erfolgsgeschichte auf Sonys PlayStation, in welchem er schon seine erste Begegnung mit dem Bösewicht Dr. Neo Cortex hatte. Seitdem erschienen unzählige Spiele mit Crash, welche aber anfangs nur PlayStation-Besitzern vorbehalten waren. Mittlerweile gibt es die neueren Titel jedoch auf allen aktuellen Konsolen und somit selbstverständlich auch auf Microsofts Xbox. Einer der Crash Bandicoot-Titel für die Xbox ist Crash Nitro Kart und über diesen möchte ich euch nun berichten.
    Anders als die meisten anderen Crash-Spiele ist Crash Nitro Kart kein Jump 'n' Run, sondern ein Fun-Racer a'la Mario Kart. Auch kämpft ihr diesmal nicht hauptsächlich gegen euren Erzfeind Dr. Neo Cortex, sondern müsst euch bei einem Galaxie-Wettrennen behaupten. Doch jetzt erst mal der Reihe nach.
    Unsere Geschichte beginnt an einem schönen sonnigen Tag. Coco Bandicoot, Chrash Bandicoot's Schwester, bastelt an einem Kart, während Crunch seine Zeit mit Krafttraining vergeudet und Chrash einfach nur faulenzt. Die Idylle wird jedoch schlagartig unterbrochen als unsere drei Freunde an einen anderen Ort teleportiert werden. Dr. Neo Cortex und seinen Kumpanen geht es ebenfalls nicht besser und auch diese drei werden aus Cortex Burg in die Galaxie befördert. Auf einem weit entfernten, uns unbekannten Planeten treffen sich die Erzrivalen wieder. Doch die Freude über das Wiedersehen ist leicht gedrückt, als sich der Herrscher des Reiches, Imperator Velo mittels eines Hologramm zu Wort meldet und seinem gelangweilten Volk wieder etwas bieten möchten. Dazu möchte Imperator Velo die altbekannten Charaktere zur Teilnahme an Kartrennen auf den verschiedenen Planeten des Volkes zwingen. Mit Hilfe von Siegen bei den verschiedenen Rennen können sie sich so ihre Freiheit wieder zurückholen und viel wichtiger die Erde vor der Zerstörung durch Imperator Velo bewahren. Doch auch hierbei verfolgen beide Teams andere Ziele. Während die Bandicoots nur darauf aus sind die Erde zu retten und wieder in Freiheit zu leben, möchten die Mitglieder des Teams Dr. Neo Cortex den Konkurrenten um die Herrschaft der Erde, nämlich Imperator Velo, ausschalten um somit einfacher die Erde regieren zu können.
    Im Spiel selbst gibt es nicht nur die Möglichkeit alleine auf die Piste zu gehen, sondern ihr könnt euch auch auf spaßige und actionreiche Mehrspieler-Modi freuen. Für Einzelspieler dürfte jedoch nur der Abenteuer-Modus von Interesse sein, da ihr in diesem die spannende Story rund um die Galaxie-Rennen von Imperator Velo spielen dürft. Zuerst habt ihr jedoch die Qual der Wahl, denn ihr müsst euch entweder für das Team Bandicoot oder das Team Dr. Neo Cortex entscheiden. Nach einer einführenden Anfangssequenz bei der euch der "Veranstalter" Imperator Velo die Spielregeln erklärt. Anschließend findet ihr euch schon auf der ersten Welt wieder. Auf dieser könnt ihr euch mit dem Kart bewegen und um an einem Rennen teilzunehmen, müsst ihr lediglich auf eine der Plattformen fahren und ihr werdet sofort zu dem Rennen befördert. Solltet ihr das folgende Rennen gewinnen, bekommt ihr einen Pokal und nach einer anschließenden Siegerehrung findet ihr euch auf der Welt wieder. In jeder Welt gibt es drei Rennen. Solltet ihr alle drei als Erster beenden, dürft ihr gegen den Champion der jeweiligen Welt ein Duell austragen. Solltet ihr auch bei diesem erfolgreich sein erhaltet ihr einen Schlüssel und dürft mit diesem zur nächsten Welt fahren. Doch neben den normalen Rennen gibt es auch noch Herausforderungen, die nicht zwingend zum normalen Durchspielen erledigt werden müssen. In diesen könnt ihr jedoch Crash Nitro Kart-Münzen oder Relikte erhalten. Wer allerdings das Spiel zu 100% durchspielen möchte, kommt nicht daran vorbei wirklich alle Rennen und Herausforderungen zu erledigen. Um bei den Rennen erfolgreich zu sein, müsst ihr nicht nur gut fahren sondern auch die Waffen einsetzen. Diese erhaltet ihr wenn ihr eine der vielen auf der Strecke verteilten Kiste zerstört. Neben Raketen und Turbos gibt es auch TNT- und Nitrokisten. Während die Nitro-Kiste sofort explodiert, wenn ein Fahrer darüber fährt, explodiert die TNT-Kiste erst nach einen 5-sekündigen-Countdown. Außerdem kann der Fahrer die TNT-Kiste durch andauerndes Springen von sich abwerfen. Außer den Waffenkisten tummeln sich noch allerlei anderer Kisten auf der Strecke herum. So zum Beispiel auch Wumpa-Kisten durch die ihr Wumpa-Früchte erhaltet. Sobald ihr 10 Wumpa-Früchte gesammelt habt, fährt euer Kart schneller und eure Waffen werden aufgerüstet. Am lustigsten sind jedoch die Aktivierungskisten, mit denen auf der Strecke verstreute Fallen aktiviert werden.
    Neben dem eben schon ausführlich besprochenen Abenteuer-Modus gibt es natürlich noch einen Mehrspieler-Modus. Dieser heißt Kampf-Modus und ist in verschiedene Kämpfe unterteilt. Neben Standart-Modi wie einem Punktekampf oder einem Überlebenskampf gibt es sogar noch eine Flaggenjagd, in welcher ihr die Flagge des Gegners erobern und zurück zu eurer eigenen bringen müsst. Im Multispieler-Modus könnt ihr entweder alleine gegeneinander oder Teams gegeneinander antreten.
    Zusätzlich zu den schon erläuterten Spiel-Modi gibt noch einen Arena-Editor, in diesem könnt ihr zwar keine eigenen Arenen bauen, dafür in den vorhandenen Arenen die Gegenstände platzieren.
    Kommen wir nun zu der Bewertung des Spiels:

    Grafik:
    Grafisch ist Crash Nitro Kart insgesamt recht überzeugend. Die Charaktere und vor allem die Endgegner sehen allesamt sehr gut aus und auch das Streckendesign gefällt. Das Spiel läuft zudem sehr flüssig und nur selten gibt es vereinzelt Ruckler, die aber kaum stören.

    Sound:
    Die Musik des Spiels passt wunderbar zu dem Spielgeschehen und auch die Sequenzen sind dank deutscher Synchronisation und guten Sprechern gelungen.

    Steuerung:
    Die Karts lassen sich sehr gut über die Kurse steuern und selbst Anfänger dürften nach kurzer Einspielzeit keine Probleme haben. Um Anfängern den Einstieg leichter zu machen, gibt es zudem noch Fahrer mit einer einfacheren Steuerung.

    Dauerspaß:
    Der Abenteuer-Modus macht eine ganze Menge Spaß und motiviert für einige Tage. Zwar ist dieser etwas kurz geraten, wer aber 100% schaffen möchte wird eine ganze Weile vor der Konsole hocken.

    Fazit:
    Crash Nitro Kart ist einer der Besten, wenn nicht sogar der Beste Fun-Racer für die Xbox. Die einfache Steuerung, der coole Abenteuer-Modus und die abgefahrenen Strecken suchen derzeit noch seinesgleichen. Wer ein gutes Mehrspielerspiel sucht kommt an CNK sowieso nicht vorbei.

    Negative Aspekte:
    Kopiertes Spielprinzip

    Positive Aspekte:
    Cooler Abenteuer-Modus, gelungenes Streckendesign

    Infos zur Spielzeit:
    TommyKaira hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Crash Nitro Kart

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: TommyKaira
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.2/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Crash Nitro Kart
    Crash Nitro Kart
    Publisher
    Vivendi
    Developer
    Vicarious Visions
    Release
    21.11.2003

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cars Release: Cars THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Flat Out 2 Release: Flat Out 2 Eidos , Bugbear Entertainment
    Cover Packshot von World Racing Release: World Racing Synetic
    Cover Packshot von Ford Street Racing Release: Ford Street Racing Empire Interactive , Razorworks
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001246
Crash Nitro Kart
Crash Nitro Kart: Crash gibt mächtig Gas - Leser-Test von TommyKaira
http://www.gamezone.de/Crash-Nitro-Kart-Spiel-20482/Lesertests/Crash-Nitro-Kart-Crash-gibt-maechtig-Gas-Leser-Test-von-TommyKaira-1001246/
11.12.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/11/TV2003112416321200.jpg
lesertests