Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crimson Sea: Blutrotes Gewässer - Leser-Test von sinfortuna

    Crimson Sea: Blutrotes Gewässer - Leser-Test von sinfortuna Ein Cyber-Spektakel vor einem futuristischen Hintergrund, bei dem die kompromisslose Action eindeutig im Vordergrund steht? Ja, warum nicht, in Ordnung. Dazu noch eine Art an Ballerspiel, bei dem nicht (nur) hirnlos durch die Walachei gedonnert wird, sondern eine Prise an Taktik ebenso mit vertreten ist? Sehr gerne. Schließlich ein Gemetzel, bei dem es trotz des Massakrierens quasi am Fließband nur äußerst selten monotone Passagen im Spielverlauf zu verzeichnen gibt? Aber immer doch. So oder so ähnlich sehen die gewichtigsten positiven Aspekte von "Crimson Sea" (auf deutsch in etwa: "blutrote See") für die X-Box von Microsoft aus. Dass wir es trotzdem nicht mit einem Hit zu tun haben, liegt eher an einer zu unauffälligen Präsentation und zarten Mängeln bei der Spieltechnik. Dies ist eher ungewöhnlich, ist es doch bei Actionspielen im Regelfall so, dass wir es mit einer berauschenden Optik und einer krachenden Soundkulisse zu tun haben, es aber oft an Abwechslungsreichtum und Anspruch fehlt. Hier ist es offensichtlich genau andersherum. Erstaunlich.

    Dass ein Multiplayermodus keine Berücksichtigung fand, ist bedauerlich, speziell beim Actiongenre ist ein solcher im Hinblick auf die Langlebigkeit doch sehr wichtig. Das ist weniger schön. Demzufolge haben wir es bei "Crimson Sea" ausschließlich mit einem Soloabenteuer zu tun, welches im Science-Fiction-Genre anzusiedeln ist. Wieder einmal steht die Existenz der Menschheit auf dem Spiel, die ultimative Bedrohung rührt diesmal aber nicht von der Existenz üblicher angriffslustiger Aliens her, sondern geht von einer überaus aggressiven Insektenkultur aus. Sehr lecker. Wir übernehmen die Kontrolle eines Detektiven, der aber offensichtlich wenig Erfolg in seiner Branche zu haben scheint und knapp über dem Existenzminimum zu dümpeln scheint. Eher unfreiwillig geraten wir in dieses seltsame Abenteuer, denn wie sich bald herausstellt, gehören ausgerechnet wir einer ausgestorbenen Spezies an: tief in uns schlummern außergewöhnliche magische Talente, welche urplötzlich zu Tage treten bzw. deren Anwendung zwingend erforderlich ist, um das Schlimmste abwenden zu können. Insofern ist es nicht falsch, von einer Art Anti-Held zu sprechen, was unseren Protagonisten ja nicht unbedingt unsympathisch macht.

    In der Folgezeit quälen wir uns durch weit über zwanzig Spielabschnitte, die geradezu übersät sind mit ekligen Insektenarten. Mit unserer ungewöhnlichen Waffe, die wir als scharfes Schwert im Nahkampf und zugleich durchschlagskräftige Knarre im Fernkampf benutzen, setzen wir uns energisch zur Wehr. Je nach Spielsituation empfiehlt es sich nämlich, eher aus sicherer Entfernung - falls möglich - das feindliche Gesocks anzuvisieren, der (chronisch vorhandenen) zahlenmäßigen Überlegenheit jener Insektenbrut hätten wir ansonsten öfters nicht viel entgegen zu setzen. Nett ist, dass wir uns auf unserer beschwerlichen Reise im Laufe der Zeit Unmengen an Gold einsacken dürfen, welches schnellstmöglich in eine bessere Ausrüstung investiert wird. Unsere Waffe wird dadurch nicht nur vielseitiger, sondern lässt sich in ihren speziellen Eigenschaften zudem verbessern bzw. perfektionieren. Dies ist auch bitter nötig und im späteren Verlauf eine Chance zu haben, der Schwierigkeitsgrad ist auf jeden Fall nicht niedrig, aber zum Glück nur selten unfair.

  • Crimson Sea
    Crimson Sea
    Publisher
    THQ
    Developer
    Koei Co. Ltd.
    Release
    26.03.2003
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1005366
Crimson Sea
Crimson Sea: Blutrotes Gewässer - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Crimson-Sea-Spiel-20545/Lesertests/Crimson-Sea-Blutrotes-Gewaesser-Leser-Test-von-sinfortuna-1005366/
04.12.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/03/TV2003032710394200.jpg
lesertests