Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Crysis 2: Crysis 2: Cryteks neuer Meilenstein? - Leser-Test von Kaisan

    Shooter gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer; was Crysis aus dem Hause Crytek dann hervorhob? Nun, zum einen währe da die für damalige Verhältnisse revolutionäre Grafik, zum anderen das spaßige Feature Nanosuit, einem futuristisch anhauchenden Anzug, welcher dem Spieler bestimmte Dinge erlaubte.
    Nun folgt mit Crysis 2 der Nachfolger, statt durch dem Dschungel kämpfen Sie sich nun duch die Hochhäuserschluchten von New York. Kann das Spiel überzeugen?

    Spaß mit dem Nanosuit

    Eines vorweg: Der Nanosuit wird auch in Teil 2 wieder getragen, diesmal aber von dem neuen Protagonisten Alcatraz. Zudem wurde der neue Nanosuit um einnige Funktionen erweitert; so können Sie nun etwa Vorsprünge leicht erklimmen, sich unsichtbar machen und sich an Feinde heran schleichen oder herum stehende Gegenstände aufnehmen und als Wurfgeschoss nutzen. Zwar wirkt es reichlich unreal, wenn Sie einen Feind mit einem bloßen Pappkarton erledigen; eine gute Lösung für das Problem Munitionsknappheit ist es aber allemal. Und Munitionsknappheit werden Sie in Crysis 2 immer wieder erleben müssen: Wieder ist das Spiel ein typischer Ego-Shooter, welcher nur leicht verändert wurde. Dementsprechend ballern Sie sich mit den verschiedensten Waffen durch Horden an feindlichen Aliens und menschlichen Widersachern. Dabei sei geraten, immer die nächste Deckung aufzusuchen; warum? Nun, die künstliche Intelligenz Ihrer Feinde hat seinen Namen ausnahmsweise durchaus verdient: Widersacher flankieren Sie, planen intelligente Manöver, umkreisen Sie, kommen näher. Sie werden immer wieder unter Druck gestezt; unfair wird das Spiel dabei jedoch keinesfalls, nur hin und wieder gibt es KI-Aussetzer.
    Dank den verschiedenen Funktionen des Nanosuit sind verschiedene Lösunsgwege vorhanden: Schleichen Sie sich nun an der Armee vor Ihnen vorbei oder gehen Sie in bester Rambo-Manier in die Offensive? Es bleibt Ihnen überlassen.
    Gelegentlich wird alles durch Fahrzeugpassagen aufgelockert; leider ist die Steuerung der Fahrzeuge mehr als vermurkst und viel zu träge, sodass solche Passagen mehr nerven denn Spaß machen. Glücklicherweise kommen sie nicht allzu häufig zum Tragen.
    Anders als im Vorgänger können Sie zudem Ihre Waffen nach Ihren Belieben umändern: Sie wollen beispielsweise aus einem lauten Maschienengewehr eine leise Waffe machen, die sich zum lautlosen Ausschalten von Gegnern eignet? Kein Problem, in wenigen Sekunden können Sie Eigenschaften wie etwa das Visier umändern, einen Schalldämpfer anbringen usw., woraus dann eine komplett neue Waffe entsteht.
    Ähnliches ist bei dem Nanosuit möglich: Gegen einem Material, welches Sie von erledigten Aliens aufsammeln können, erlernen Sie neue Fähigkeiten, werden stärker usw. Allzu ausgeprägt fällt dieser Part allerdings nicht aus.
    Atmosphäre wird in Crysis 2 eindeutig groß geschrieben: Das zerstörte New York kommt mehr als authentisch rüber, viele Details und sehr gute Lichteffekte tragen ihren Teil zur Atmosphäre bei. Alles in Crysis 2 besitzt einen Endzeit-Flair, welcher durch und durch gelungen ist. Toll!

    Die Action-Skript-Sequenzen fallen glücklicherweise top aus - fast an die Inszinierung eines Call of Duty kommen manche heran, manche übertreffen diese sogar. Zudem wird alles sehr dramatisch präsentiert.
    Multiplayer

    Haben Sie die Kampagne bis aufs Letzte ausgereizt, können Sie sich um Multiplayer weiterhin austauben. Dort sind Spielmodi wie Deathmatch und Capture the Flag vorhanden, ebenso ein Rangsystem bis Level 50 und dazugehörige neue Waffen und Fähigkeiten bei einem Rangaufstieg. Dies motiviert.
    Auf dem Schlachtfeld können Sie alle Funktionen des Nanosuits einsetzen, zudem gibt es wie in der Call of Duty-Serie Killserien. Haben Sie eine bestimmte Anzahl an Gegnern hintereinander erledigt, so bekommen Sie ein Extra, etwa ein Raumschiff mit dicken Geschützen, welches Sie auf Ihre Feinde hetzen können.
    Jedoch fällt stark auf, dass der Multiplayer teils von Call of Duty abgekupfert wurde, was jedoch keinesfalls negativ zu verstehen ist, fast sogar ein Kompliment, da der MP zu Crysis 2 genauso gut unterhalten kann.

    Technik

    Crysis 1 ging, wie schon erwähnt, in Sachen Grafik einen revolutionären Schritt. Crysis 2 jedoch nicht; die Grafik ist hier "nur" sehr gut, vor allem viele kleine Details fallen positiv auf. Texturen jedoch sind teils matschig.
    Der Soundtrack von Hans Zimmerman ist prächtig, die Soundeffekte gut.
    Die Steuerung ist schnell erlernt und geht leicht von der Hand.
    Fazit:
    Man kann einfach nur eine klare Kaufempfehlung für Crysis 2 aussprechen - auch wenn es den einen oder anderen kleinen Makel durchaus gibt. Das Gesamtpaket stimmt, und nur darauf kommt es an. Großartig!

    Test-Kompakt:
    Spiel: Crysis 2
    Entwickler: Crytek
    Publisher: EA
    Genre: Action/Shooter
    USK-Freigabe: Ab 18 Jahren. Hier wird ausschließlich gekämpft, viel Blut ist zu sehen; nichts für Kinder!
    Plattformen: PC, PlayStation 3, Xbox 360
    Gettestete Plattform: Xbox 360
    Preis: Rund 50 Euro

    Grafik: Sehr gut
    Sound: Sehr gut
    Steuerung: Sehr gut

    Gesamtwertung: Sehr gut

    Dieser Test erscheint auf mehreren Plattformen. Bei Fragen: Melden Sie sich bei mir.

    Kaisan

    Negative Aspekte:
    - nicht so revolutionär wie der Vorgänger - MP stark an CoD abgekupftert -

    Positive Aspekte:
    - sehr gute Grafik - Nanosuite macht einfach nur Spaß - guter MP -

    Infos zur Spielzeit:
    Kaisan hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Crysis 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Kaisan
    9.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.0/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Crysis 2
    Crysis 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Crytek
    Release
    01.01.2012

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1010802
Crysis 2
Crysis 2: Crysis 2: Cryteks neuer Meilenstein? - Leser-Test von Kaisan
http://www.gamezone.de/Crysis-2-Spiel-20598/Lesertests/Crysis-2-Crysis-2-Cryteks-neuer-Meilenstein-Leser-Test-von-Kaisan-1010802/
26.07.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/01/pier_1.jpg
lesertests