Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von partykiller Moderator
        na, das liest sich doch richtig gut.

        Die alten Rare Programmierer, die zu Free Radical wechselten und dann nach einer Weile Schiffbruch erlitten, werden nun von Crytek unter deren Fittiche genommen. Da finden sich aber ein paar Profis zusammen, das hat wirklich Potential, hoffe ich mal.
      • Von HamuSumo
        Ein TimeSplitters für den PC wäre klasse. Ich bin kein großer Shooter-Spieler, weil mir die Kriegs- und Horror-Szenarien nicht so zusagen, aber TS2 fand ich einfach genial.
        Da ich keinen Fernseher habe und sich daher die Anschaffung einer Wii wenig lohnt, wäre ein TS für den PC die Erfüllung eines kleinen Traums. 
      • Von Burgherr Ganon Moderator
        Da saß aber eher der damalige Publisher (ubisoft) am längeren Hebel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
949269
Crysis
Crytek: Kauft Free Radical
http://www.gamezone.de/Crysis-Spiel-20597/News/Crytek-Kauft-Free-Radical-949269/
04.02.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/08/crytek_logo_1_.jpg
news