Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Cyball Zone: Handball mit Brachialgewalt - Leser-Test von pineline

    Cyball Zone: Handball mit Brachialgewalt - Leser-Test von pineline Seit langer Zeit wieder habe ich nun ein Funsportarten-Spiel aus unserer Videospielsammlung herausgefischt, ein Genre, welches zu meinen Lieblingen gehört. "Cyball Zone" ist dann auch in der Tat ein Spiel der etwas ungewöhnlichen Art, über das ich Euch trotz seines mittlerweile vorhandenen Alters unbedingt etwas ausführlicher erzählen möchte. Da es von seinem Spielverlauf doch ziemlich einzigartig ist, ist es gut möglich, dass auch heute noch sich der ein oder andere von Euch für dieses Playstationspiel interessieren könnte, dies ist der eigentliche Grund beziehungsweise die eigentliche Motivation für meinen nun folgenden Rückblick.

    Die Handlung ist bei einer solchen Art von Videospiel eher zweitrangig, wenn überhaupt von Bedeutung, trotzdem will ich sie ganz kurz erzählen. Wir befinden uns weit in der Zukunft, um genau zu sein im Jahre 2100. Wie so oft in Zukunftsszenarien haben mächtige Großkonzerne die totale Kontrolle, sie leiten nunmehr die Geschicke der Menschheit. Dass die unterdrückte Bevölkerung das naturgemäß nicht ganz so toll findet, dürfte niemanden von Euch ernsthaft überraschen. Wie auch heute noch sehr beliebt in totalitären Staaten, versucht man auch hier das Volk etwas abzulenken beziehungsweise bei Laune zu halten und wie schon einst im alten Rom mit den Gladiatorenkämpfen scheinen auch solche ähnlichen Veranstaltungen weit in der Zukunft überaus erfolgreich beziehungsweise effektiv zu sein. Jedenfalls ist eine völlig neue Sportart eingeführt worden, welche sich innerhalb kürzester Zeit großer Beliebtheit beim Volk erfreuen darf, sein Name ist "Cyball". Selbst diejenigen unter Euch, die der englischen Sprache nicht ganz so mächtig sind, werden "messerscharf" erkannt haben, dass es sich um ein Ballspiel handelt und zwar ist Cyball tatsächlich dann am Ehesten mit Handball zu vergleichen, denke ich zumindest. Wir haben es hier in Cyball Zone also mit einem actionreichen Sportspektakel zu tun, was aber durch seine speziellen Regeln nicht mehr ganz so wahnsinnig viel mit den uns heute bekannten Sportarten zu tun hat. Eine große Unterhaltungsshow kann somit beginnen und Ihr seid mittendrin.

    Es existieren keine gewöhnlichen uns bekannten Stadien, sondern eher eine Art Kampfarenen, welche mit mehreren Magnetfeldern versehen sind. Diese Felder beeinflussen die Flugbahn des Balles erheblich, ihnen kommt eine zentrale Bedeutung in diesem Spiel zu. Ein Team besteht aus jeweils sechs Feldspielern und einem Torwart und selbstverständlich ist es Euer Hauptziel, den Ball ins gegnerische Tor bugsieren zu können. Jedoch unterscheiden sich diese "Erfolgserlebnisse" dann noch im Detail, hauptsächlich in der Punktzahl, welche für die entsprechende Aktion vergeben wird. So spielt zum Beispiel die Distanz eines Wurfes eine entscheidende Rolle, denn Würfe aus der "zweiten Reihe", also mehr aus dem Hintergrund, bringen fünf Punkte, während ein Treffer aus kürzester Entfernung gerade einmal einen einzigen Punkt einbringt. Eure Spieler bestehen dabei nicht aus Menschen, sondern aus roboterähnlichen Wesen, daher ja auch der Name "Cyball", unverkennbar in Anlehnung an das Wort "Cyborg". Diese Cyborgs verfügen nicht gerade über ein besonders zartes Gemüt, ganz im Gegenteil, mit Brachialgewalt boxen sie sich mit allen Mitteln durch die Arena, Brutalität ist hier eindeutig Trumpf. Heftige Fouls wie zum Beispiel bösartige Grätschen, heftige Kopfstöße und sogar Bomben und Laserattacken sind an der Tagesordnung und selbst Kreissägen kommen manchmal zum Einsatz. An dieser Stelle möchte ich aber betonen, dass die Gewaltverherrlichung sich im erträglichen Rahmen hält, der Spielspass steht im Vordergrund und nicht etwa besonders in Szene gesetzte blutige Animationen (wie denn auch, schließlich handelt es sich um Cyborgs). Wenig überraschend ist es daher, dass beide Teams über einige Verletzte oder völlig kaputte Spieler zu klagen haben, da es jedoch wie im Football vier Viertel zu absolvieren gibt, könnt Ihr in den Pausen wild ein- und auswechseln.

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1000908
Cyball Zone
Cyball Zone: Handball mit Brachialgewalt - Leser-Test von pineline
http://www.gamezone.de/Cyball-Zone-Spiel-20675/Lesertests/Cyball-Zone-Handball-mit-Brachialgewalt-Leser-Test-von-pineline-1000908/
15.10.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/cyball_zone_a.jpg
lesertests