Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Cybernator: Unterwegs mit eurem Kampfroboter - Leser-Test von DickDarlington

    Cybernator: Unterwegs mit eurem Kampfroboter - Leser-Test von DickDarlington Da ich ja vor kurzem meinen guten alten SNES wieder an den Fernseher angeschlossen habe um mal wieder die alten 16 Bit Hits zu genießen, dachte ich mir mal ein Review über das Action Game Cybernator zu schreiben, das mir damals sehr viel Spaß bereitet hat. Das Action Game das 1994 bei uns auf den Markt kam wurde von Konami entwickelt und konnte zu seinerzeit viele SNES Spieler begeistern.

    Kommen wir erst mal zur Hintergrundstory des Action Krachers von Konami. In einer düsteren Zukunft wurden die Erde und der Mond unter verschiedenen Konzernen aufgeteilt. Da es mittlerweile kaum noch Rohstoffe gibt bekriegen sich diese Konzerne nun bis nur noch einer übrig bleibt. Als tapferer Soldat des Marine Corps zieht ihr in den Krieg um wieder Ruhe und Ordnung herzustellen (Wie sollte es auch anders sein?). So viel zur Story von Cybernator.

    Nachdem ihr das Spiel gestartet habt befindet ihr euch nach einem kurzen Missions Briefing direkt im Spiel. Euer tapferer Marine kämpft allerdings in diesem Zukunft Szenario nicht ungeschützt, sondern steuert eine Art Kampfroboter, dieser ist allerdings nicht sonderlich schnell und steuert sich etwas träge. Im Laufe des Spiels findet ihr unterschiedliche Waffensysteme die ihr teilweise auch aufleveln könnt. So könnt ihr im Laufe des Spiels auf ein Maschinengewehr, eine Laserwaffe und auf eure mechanischen Fäuste zurückgreifen um hier mal nur drei zu nennen. Außerdem besitzt euer Kampfroboter die Fähigkeiten, schnell nach vorne zu gleiten, und sogar kurze Distanzen zu überfliegen. Ebenfalls ein nützliches und auch sehr wichtiges Item eures Roboters ist ein Schutzschild mit dem ihr feindliche Geschosse abwehren könnt. All diese Waffensysteme und Fähigkeiten werdet ihr auch bitter benötigen um euren Gegnern den Gar auszumachen, den Cybernator ist ein sehr schweres Spiel und verzeiht keinerlei Fehler. Die Tatsache das die Steuerung sehr umfangreich und nicht einfach zu handhaben ist erfordert einiges an Einarbeitungszeit, und diese braucht ihr auch, den überall kracht es und Momente zum verschnaufen gibt es nur wenige. Besonders knifflig sind die Endgegner die teilweise nur mit einer bestimmten Taktik zu besiegen sind.

    Da Cybernator bereits 1994 auf den Markt kam werde ich die Grafik und Sound Qualität dieses Spiels nicht nach dem heutigen Maßstab bewerten.

    Die Grafik von Cybernator war damals schlichtweg der Hammer. Tolle Effekte, saubere Animationen, stimmungsvolle Umgebungen und detaillierte Figuren waren ein Genuss für die Augen eines jeden SNES Spielers. Allerdings hätten es meiner Meinung nach ruhig etwas mehr Farben sein können.

    Auch die Soundeffekte und die passende Musik konnten damals überzeugen. Lediglich manche Sounds hörten sich etwas seltsam an, jedoch fielen diese kaum auf. Die Musik passte perfekt zum Actionreichen Spielgeschehen und unterstrich die Atmosphäre die Cybernator vermitteln möchte.

    Die Steuerung ist durchdacht und funktioniert einwandfrei. Es sei jedoch erwähnt das die Steuerung sehr komplex ist und einiges an Einarbeitungszeit benötigt wird bis ihr die Steuerung perfekt beherrscht, und das solltet ihr wenn ihr dieses schwere Spiel meistern möchtet.

    Cybernator war damals ein herausragender Action Titel der sowohl technisch wie auch spielerisch voll und ganz überzeugen konnte. Allerdings ist es auch ein sehr schweres Spiel das zudem noch eine sehr komplexe Steuerung hat. Action Fans die eine wirkliche Herausforderung für den SNES suchen sollten hier auf jeden Fall zugreifen.

    Negative Aspekte:
    Sehr schwer und dadurch auch frustrierend, komplexe Steuerung die einiges an Einarbeitungszeit benötigt

    Positive Aspekte:
    Für damalige Verhältnisse exzellente Grafik und Sound Qualität, tolles Gameplay, überzeugende Atmosphäre

    Infos zur Spielzeit:
    DickDarlington hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Cybernator

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DickDarlington
    8.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Cybernator
    Cybernator
    Release
    06.09.2000

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Asterix und Obelix Release: Asterix und Obelix Infogrames Entertainment S.A. (F) , Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Cover Packshot von Animaniacs Release: Animaniacs
    Cover Packshot von Das Dschungelbuch Release: Das Dschungelbuch
    Cover Packshot von Battletoads Double Dragon Release: Battletoads Double Dragon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004776
Cybernator
Cybernator: Unterwegs mit eurem Kampfroboter - Leser-Test von DickDarlington
http://www.gamezone.de/Cybernator-Classic-20692/Lesertests/Cybernator-Unterwegs-mit-eurem-Kampfroboter-Leser-Test-von-DickDarlington-1004776/
05.08.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/12/cybernator.jpg
lesertests