Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von hoeschen
        EA und nur EA ist dann schuld am untergang. Die betreiben das FC Bayern prinzip: alles was gut ist wird aufgekauft und versauert dann auf der Bank und geht zu grunde. Hauptsache "die" (Crytek, Westwood usw...) haben keinen Erfolg mehr und könnten der eigenen Marke gefährlich werden.
      • Von TGwillight-Legend
        @ Mc Daniel: Ja, stimme dir zu in den Sachen, die du über EA sagst. Spiele kostne immer mehr und es erscheitn fast nur EInheitsbrei
        Wenn dann was innovatives oder einzigartiges kommt, wird es meist kaum von der Masse gekauft. Folklore auf Ps3 war zb ein Klasse game
      • Von echodeck Erfahrener Benutzer
        McDaniel-77 *gähn* braucht die WII, so cirka 200 Entwickler Pro Spiel... das ist ein kurzer Vorteil den Nintendo jetzt hat auf der beschränktheit des Systems, aber über kurz wird Nintendo das gleiche Problem haben, denn Sie werden sich sehr wahrscheinlich auch an die jetzigen Konsolen von MS und Sony…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
940217
DICE Summit
D.I.C.E. 2008: EA CEO: Düstere Zukunft für Spielemarkt
http://www.gamezone.de/DICE-Summit-Event-255016/News/DICE-2008-EA-CEO-Duestere-Zukunft-fuer-Spielemarkt-940217/
11.02.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/02/john_riccitiello.jpg
news