Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • DTM Race Driver 3: Umfangreicher als je zuvor

    Nur noch bis Februar nächsten Jahres müssen wir uns gedulden, bis wir mit DTM Race Driver 3 unsere Runden drehen dürfen. Dabei wird uns ein Umfang geboten wie nie zuvor, denn DTM 3 vereint ganze 100 verschiedene Wettbewerbe in insgesamt 35 unterschiedlichen Disziplinen - soviel wie in keinem anderen Rennspiel. Selbstverständlich wird es auch in DTM 3 wieder ausschließlich echte Fahrzeuge von echten Herstellern geben, und keine Fantasiegefährte. In DTM 3 wird es ausschließlich real existierende Rennautos geben. Darunter sind - neben den aktuellen Fahrzeugen - auch wieder viele bekannte Klassiker.

    Der Spieler kann in zahlreichen Karriere-Modi wie GT, Off-Road, Touring Cars, Historic, Open Wheel, Rally und Oval aufs Gas drücken. Die bis ins Detail authentische Handling-Engine von DTM Race Driver 3 gibt ihm dabei die Möglichkeit, sich mit verschiedensten Rennautos vertraut zu machen und die individuellen Rennstile wirklichkeitsnah zu erleben.

    Ein besonderer Fokus liegt dabei natürlich auf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. Die DTM wurde mit der aktuellen Saison 2005 ins Spiel integriert. Individuelle Einstellungen an den Rennwägen, Übungsrunden und Qualifyings sorgen so für ein realitätsgetreues Erlebnis, das nur noch durch die echten DTM-Rennen überboten werden kann.

    Der Spieler erlebt außerdem, wie sich bestimmte Rennauto-Serien in der Geschichte weiterentwickelt haben - von den technisch fortgeschrittensten Rennboliden der Neuzeit bis zu echten Klassikern, bei denen es rein auf das Können des Fahrers ankam.

    So kann mit DTM Race Driver 3 die gesamte Entwicklung der Formel 1 nachempfunden werden: Vom aktuellen BMW Williams F1 Boliden über das Weltmeisterauto FW18 in den 90ern, den FW11b von Nelson Piquet in den 80ern, den Lotus 49 aus den 60ern oder den legendären Mercedes-Benz W25 Silberpfeil aus den 30ern, die ganze Herausforderung und Spannung der populärsten Rennserie der Welt wird hier erlebbar.

    Auch Fans des US-Motorsports kommen nicht zu kurz, sei es bei endlosen Runden über das Indianapolis-Oval in der IndyCar-Serie oder Höchstgeschwindigkeit am Steuer eines Dodge Charger in der NASCAR-Serie. Zahlreiche weitere internationale Rennserien wie der australische V8 Supercars Wettbewerb wurden originalgetreu und mit allen echten Rennautos ins Spiel integriert.

    Für die nötige Abwechslung sorgen unter anderem die 4x4 Monster Series, in der man gigantische Trucks mit 1,5m hohen Reifen über die Kurse manövrieren muss. Etwas hektischer geht es bei den Baja Beetles Off-Road-Wettbewerben zu. Hier muss man Schlammpisten und Sprungchancen mit Höchstgeschwindigkeit meistern.

    Echte Motorsport-Freaks demonstrieren ihr Renn-Know-How in den Serien F3, Formel BMW und der Formel Palmer Audi mit der einmaligen Boost-Funktionen, die den Rennwägen einen Geschwindigkeits-Schub verschafft. Dieser muss taktisch eingesetzt werden - er hält nur acht Sekunden und es sind nur acht Boosts pro Rennen möglich.

    Bei über 40 Rennstrecken stehen sowohl die großartigsten Rennautos als auch aufregendsten Kurse zur Wahl. Wie wäre es damit, einen V8 Boliden aus Australien auf dem Nürburgring oder einen TVR von der British GT auf dem Shanghai International Circuit auszutesten?

    Der einmalige Umfang von DTM Race Driver 3 wird zur Veröffentlichung im Februar 2006 auf PlayStation 2, Xbox und PC neue Maßstäbe setzen. Infos und Screenshots gibt es bereits jetzt online unter http://www.codemasters.de/dtm3/

  • DTM Race Driver 3
    DTM Race Driver 3
    Publisher
    Codemasters
    Release
    23.02.2006
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von fox
    Alles schön und gut aber ich hatte bei DTM2 das gefühl das alles nur hingeknallt wurde. Ich meine damit das der Umfang…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von fox
        Alles schön und gut aber ich hatte bei DTM2 das gefühl das alles nur hingeknallt wurde. Ich meine damit das der Umfang natürlich sehr groß war, es gab etliche Rennklassen usw. aber dennoch hat die Atmosphäre gefehlt. Ich startete ein Rennen (ich rede aber nicht vom Karrieremodus) und schon bin ich am Start, ohne etwas von der Action drumherum gesehen zu haben. Sowas ist der Tod für ein Rennspiel, denn das zählt heutzutage auch dazu.
    • Aktuelle DTM Race Driver 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
919654
DTM Race Driver 3
DTM Race Driver 3: Umfangreicher als je zuvor
http://www.gamezone.de/DTM-Race-Driver-3-Spiel-22240/News/DTM-Race-Driver-3-Umfangreicher-als-je-zuvor-919654/
14.07.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/07/RD3_V8_C.jpg
news