Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von HD_RaiD Erfahrener Benutzer
        Ich finde das gut mti der KEIN Kinect unterstützung, wei ldas Game will ich lieber per Pad steuern
      • Von Xador Erfahrener Benutzer
        Ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie sich DoA mit Move spielt. Ist mir aber eigentlich auch egal. Viel interessanter an der News ist: YEAH! Dead or Alive 5! Endlich! Die Ankündigung ist an mir vorbei gegangen, nachdem ich ewig auf einen Nachfolger gewartet hatte. IMO ist DoA DIE Beat em up-Reihe. Noch vor Tekken und Street Fighter. Wird definitiv gekauft.
      • Von Bothex Erfahrener Benutzer
        Der Nachteil von Unterstützung Alternativer Steuerungsmöglichkiten ist, dass es wieder Geld kostet.
        In kurzer Zeit sind mit Resistance 3 und Dead Island 2 Spiele erschienen, die mehrmals gepatcht werden müssen.
        Und dann wird´s bei den DI ENtwicklern auf das fehlende Geld geschoben, wie damals bei Witcher 1
    • Aktuelle Dead or Alive 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
984373
Dead or Alive 5
Dead of Alive 5 & Ninja Gaiden 3: Ja zu Move, Nein zu Kinect
http://www.gamezone.de/Dead-or-Alive-5-Spiel-21020/News/Dead-of-Alive-5-und-Ninja-Gaiden-3-Ja-zu-Move-Nein-zu-Kinect-984373/
18.09.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/09/NinjaGaiden3Ingamexr07vvmd.JPG
news