Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Def Jam: Fight for NY - Auf zu neuen Ufern! - Leser-Test von panic

    Def Jam: Fight for NY - Auf zu neuen Ufern! - Leser-Test von panic Mit "DefJam: Fight for N. Y. " präsentiert uns EA dieses Jahr ein Genre, - sowie Plattformübergreifendes Beat'em Up, das in vielerlei Beziehung ganz neue Wege gehen will: so wurde die schlichte Trennung von Wrestling, - und dem null-acht-fünfzehn Prügelspiel verabschiedet und soll in kombinierter Form beim Publikum für Begeisterungsstürme sorgen. Erneut verpflichtete man für dieses Anliegen das japanische Entwicklerteam AKI CORP, welches mit ihrer Arbeit an Wrestlinggames bisher stets für geniale Spielbarkeit sorgen konnte. Ob sich "DefJam: Fight for N. Y. " beim einschlagen neuer Wege nicht etwa verfranzt hat?

    Den Konsolenspielern ist DefJam möglicherweise schon ein Begriff, denn bereits vor zwei Jahren entwickelte AKI in Zusammenarbeit mit Electronic Arts, "DefJam Vendetta", ein Wrestlingspiel der besonderen Art ; unter dem Begriff DefJam verbirgt sich nämlich ein US-Amerikanisches Plattenlabel, dass bekannte HipHop-Größen wie DMX, LL Cool J oder Method Man unter Vertrag hat. Viele eben dieser Rapper kamen in "Vendetta" bereits zum Einsatz und lieferten sich im Stil des Worldwide Wrestlings, Kämpfe um Ruhm, Ehre und hübsche Frauen. Mit dem Sequel "Fight for N. Y" ging man jetzt noch einen Schritt weiter: anstatt in sterilen WWE-Arealen, finden die beinharten Kämpfe nun in heimischen Gefilden statt: New Yorks Ghetto-Vierteln. Wo Männer noch richtige Männer sind und Konflikte auf die einzig mögliche Art und Weise gelöst werden: im Kampf. Ob in verrauchten Billiardhallen oder dreckigen Hinterhöfen, genutzt wird jeder der 24 Plätze, an dem es sich gut prügeln lässt. Achtung: das Spiel strotzt nur so von gewaltverherrlichender Darstellung und ist somit nichts Kinderaugen! Verletzungen wie Brüche, Blutergüsse und offene Wunden sind an der Tagesordnung. Das Spiel lebt von grausamen Special-Moves und der übertriebenen Anwendung von Gewalt. Auch das virtuelle Publikum trägt seinen Teil zu diesem Fakt bei und folgt dem Geschehen nicht einfach nur unbeteiligt: Gegenstände wie Baseballschläger, Stahlrohre oder Flaschen werden den Kämpfern während des Spiels genauso unverfroren angeboten wie Knüppel oder Brechstangen. So wird aus einem Faustkampf schnell ein Kampf auf Leben und Tod. Nicht selten kommt es sogar vor, dass ein bedrängter Kämpfer von der Zuschauermenge in die Mangel genommen wird und dort sein "blaues Wunder" erlebt. An Kampfstilen mangelt es den Männern aber nicht: ob nach alter Wrestling-Manier, im Martial-Arts, - oder Submissions-Style, als Kickboxer oder Straßenkämpfer - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
    Aus 74 wählbaren Charakteren stehen euch sage und schreibe 40 real-nachempfundene Persönlichkeiten, überwiegend des DefJam-Labels, zur Verfügung. Sean Paul, ICE-T, Busta Rhymes oder selbst die schöne Carmen Electra sind nur ein paar Beispiele. Bei den anderen handelt es sich wie vermutet um der Phantasie entsprungene Protagonisten. Jeder von ihnen hat natürlich charakteristische Eigenschaften hinsichtlich der Kraft, Toughness, Geschwindigkeit oder Health. Und keiner von ihnen ist zu unterschätzen...

  • Def Jam: Fight for NY
    Def Jam: Fight for NY
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    07.10.2004
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001882
Def Jam: Fight for NY
Def Jam: Fight for NY - Auf zu neuen Ufern! - Leser-Test von panic
http://www.gamezone.de/Def-Jam-Fight-for-NY-Classic-21114/Lesertests/Def-Jam-Fight-for-NY-Auf-zu-neuen-Ufern-Leser-Test-von-panic-1001882/
29.03.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/11/3_154.jpg
lesertests