Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Defcon 5: Müdes Zerlegen der Aliens - Leser-Test von sinfortuna

    Defcon 5: Müdes Zerlegen der Aliens - Leser-Test von sinfortuna Defcon 5 erschien seinerzeit Mitte der 90er nicht nur für die Sony Playstation, sondern auch für den Sega Saturn. Deutlich mehr erwarten dürft Ihr leider auch nicht von dieser Saturnversion, diese ist von einer ähnlich bescheidenen Qualität wie schon die wenige Wochen zuvor erschienene Version für Sonys Spielkonsole. Sagen wir doch einmal ganz klar und deutlich die Wahrheit: Aliens sind doch zu 99% richtig übles Gesocks. Zumindest sind die Außerirdischen, welche ich in Videospielen bislang treffen musste, ziemlich üble Schergen, die regelmäßig förmlich danach schrieen, ausgelöscht, hingerichtet, verbrannt, abgeschossen, pulverisiert, zerbröselt, zugebombt oder was auch immer zu werden. Im Namen der Gerechtigkeit natürlich. Für den Weltfrieden, versteht sich. Oder so ähnlich. Jedenfalls hat das Ganze natürlich überhaupt nichts mit Gewaltverherrlichung zu tun, böse Aliens haben eben nichts Besseres verdient, so ist das eben. In Defcon 5 für den Sega Saturn ist das ganz genauso. Auch hier gehen uns die miesen Aliens mächtig auf den Keks, doch nun erst einmal der Reihe nach.

    Wir als - natürlich - Superheld arbeiten auch bei der Saturnversion wie schon bei der für die Playstation für einen großen Industriekonzern, befinden uns auf einem Verteidigungsposten bzw. auf einem Kontrollgang, als wir urplötzlich merkwürdige rote Punkte auf unserem Scanner registrieren müssen, wenig später gefolgt von mysteriösen und ganz und gar nicht angenehm klingenden Störgeräuschen. Wir gehen doch ziemlich beunruhigt noch einmal durch die ellenlange Gänge des Fabrikgeländes und vernehmen immer deutlicher ein Schnauben und Ächzen, können es aber noch nicht genau lokalisieren. Ein merkwürdiges Gefühl beschleicht uns so langsam, schließlich hatten wir kurz zuvor so eine Art Ufo-Geschwader am Himmel entdeckt, es aber nur als eine Täuschung abgetan, ein fataler Irrtum, wie sich wenige Augenblicke später herausstellen sollte.

    Schließlich ist es urplötzlich soweit, eine gewaltige Anzahl an Aliens strömt auf einmal durch die Gänge, wir haben es offensichtlich mit einer Invasion einer außerirdischen Spezies zu tun, selbstverständlich herrscht von diesem Moment an Alarmstufe Rot. In diesem 3D-Actionabenteuer erleben wir alles hautnah, soll heißen dass wir in der Egoperspektive voranschreiten und unseren Kampfrobotern die entsprechenden Befehle erteilen. Es scheint fast schon zu spät zu sein, denn viele Aliens haben sich schon tief in den Hallen unserer Quartiere eingenistet, diese gilt es augenblicklich zu orten, herauszulocken und zu pulverisieren, Gefangene werden selbstverständlich hier nicht gemacht. Der gesamte Bereich unserer Raumstation ist voll von Aliens, um diesem Spuk möglichst schnell ein Ende bereiten zu können, ballern wir alles über den Haufen, was unseren Weg kreuzt und bedienen darüber hinaus die zahlreichen Einrichtungen der Raumstation über spezielle Terminals. Dass es bei diesem Science-Fiction-Spektakel dann aber leider doch wenig abwechslungsreich und schon nach ziemlich kurzer Zeit sogar richtig langweilig wird, kann leider nicht verneint werden.

  • Defcon 5
    Defcon 5
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001958
Defcon 5
Defcon 5: Müdes Zerlegen der Aliens - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Defcon-5-Classic-21100/Lesertests/Defcon-5-Muedes-Zerlegen-der-Aliens-Leser-Test-von-sinfortuna-1001958/
11.04.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests