Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von Matt1980 Erfahrener Benutzer
        JannLee hat folgendes geschrieben:

        Die Aussage in der News bezog sich auf die spielerische Qualität. Kommerziell war der Titel ziemlich erfolgreich.

        ++++++++++++

        Ah okay.
        Ist dann aber etwas missverständlich formuliert.
        Wäre ja komisch, wenn EA das Interesse an der Marke verliert, weil ihnen die Qualität ihres eigens entwickelten Spiels nicht gefallen hat. 
      • Von JannLee Erfahrener Benutzer
        Die Aussage in der News bezog sich auf die spielerische Qualität. Kommerziell war der Titel ziemlich erfolgreich.
      • Von LostBoy Erfahrener Benutzer
        EA hat die Herr der Ringe Lizenz nie richtig ausgenutzt. Es sind meistens nur halbherzige Spiele herausgekommen(einzige Ausnahme war Schlacht um Mittelerde und das war ein Stragiespiel was nicht gerade für hohe Verkaufszahlen spricht). Und jetzt ist es wohl zu spät um noch etwas aus der HdR-Franchise herauszuholen, logisch dass EA den Vertrag nicht mehr verlängert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
950314
Der Herr der Ringe: Die Eroberung
Der Herr der Ringe: EA ist die Filmlizenz scheinbar los
http://www.gamezone.de/Der-Herr-der-Ringe-Die-Eroberung-Spiel-21211/News/Der-Herr-der-Ringe-EA-ist-die-Filmlizenz-scheinbar-los-950314/
13.03.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/01/_my___TFMF_1wwyjtmjsb4q5m45sshndyfj_26ea363c-5e88-4f7e-9e6d-9492a4fc75f3_0___Selected_0__0_.jpg
news