Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die Sims 2: Die Fortsetzung des Lebens - Leser-Test von Vincent Vega

    Die Sims 2: Die Fortsetzung des Lebens - Leser-Test von Vincent Vega Die Sims gehen auch auf der Playstation in die zweite Runde. Der Vorgänger war durchaus überzeugend für die Konsole umgesetzt, aber kann der zweite Teil dies auch fortsetzen?

    Das Spiel:
    Am Spielprinzip hat sich nicht viel geändert. Man erschafft einen oder mehrere
    Personen nach seinen eigenen Vorstellungen. Dabei stehen unterschiedliche Kleidungsstücke, Frisuren und Figurentypen zur Auswahl. Auch die Charakterwerte, wie Sauberkeit oder Extrovertiertheit, lassen sich einstellen.
    Mit diesem Charakter kann man sich in den Story Modus begeben, in dem man in jedem Level eine bestimmte Aufgabe erfüllen muss, zum Beispiel, seinen Freundeskreis erweitern, einen bestimmten Job bekommen und sich auf eine bestimmte Stufe befördern zu lassen. Als Lohn für die Mühe winken neue Objekte, wie Möbel oder andere Einrichtungsgegenstände, sowie neue Klamotten oder Frisuren für unseren Sim.
    Alternativ lässt sich auch ein "freies Spiel" starten, in dem es die oben genannten Aufträge nicht gibt. Hier wählt man zu Beginn des Spiels ein bereits vorhandenes Haus als sein neues Domizil, oder man baut sich kurzerhand sein eigenes Traumhaus. Dabei sollte man aber das am Anfang zur Verfügung stehende Kapital im Auge behalten, damit hinterher nicht aufgrund von Geldmangel so elementare Dinge wie Dusche oder Herd auf der Strecke bleiben. In diesem freien Spiel kann man sein Leben so gestalten wie man es möchte, ohne auf irgendwelche Vorgaben Rücksicht nehmen zu müssen. Als "Preis" für diese Freiheit kann man hier aber auch keine neuen Gegenstände freischalten.

    Die Steuerung:
    Während man bei "Die Sims 2" am PC seine Sims per Mauszeiger herumdirigiert, wurde die Steuerung für die Playstation 2 Version, wie auch schon im Vorgänger, an die Konsole angepasst. Hier erfolgt die Steuerung direkt per linkem analog Stick, was die Sache herrlich unkompliziert gestaltet.

    Multiplayer leicht gemacht:
    Eine weitere Besonderheit ist der Multiplayer Modus. Hier ist kein teurer Netzwerk-Adapter notwendig um auch mit seinen Freunden ein wenig virtuell zu "leben", sondern kann ganz bequem an einer Konsole im Split-Screen Modus stattfinden. Jeder Spieler steuert seine eigene Spielfigur, voraussetzung ist hier allerdings, dass beide das selbe Haus bewohnen und auch auf das selbe Geld zurückgreifen. Teamwork ist also gefragt, nichts für Einzelkämpfer und Leute mit permanenten Konkurenzdenken.

    Das Leben ist kein Wunschkonzert:
    Da am Spielprinzip nicht so sonderlich viel geändert wurde zeigen sich auch im zweiten Teil die schwächen des Vorgängers recht deutlich. So kommt zum Beispiel viel zu schnell Routine auf und das ganze immer unter permanenten Zeitmangel. Hat unser Sim einen Job, besteht das ganze Spiel im Grunde nur noch aus Arbeiten, Essen, Duschen und Schlafen. Will man sich mal einen Tag frei nehmen, bekommt man gleich eine böse Mitteilung die uns sagt, dass das nicht häufiger vorkommen darf. Hier hätten die Entwickler ruhig noch einmal Hand anlegen können und uns ein bis zwei freie Tage als Standard spendieren können. Auch hätten sie den Zeitablauf so verändern können, dass auch neben dem Beruf noch genügend Zeit für Freizeit bleibt.

    Die Grafik:
    Wie es sich für einen echten Nachfolger gehört haben die Sims im zweiten Teil grafisch noch einmal zugelegt. Die Optik des Spiels ist wesentlich detailreicher und schöner anzusehen als im ersten Teil.

    Fazit:
    Wer die Sims gerne gespielt hat wird auch den zweiten Teil mögen. Schon allein wegen der verbesserten Grafik. Schade ist, dass die Schwächen des Vorgängers nicht konsequent ausgemerzt wurden. So kann es immernoch sehr schnell zu langweiliger Routine kommen, will man seinen Sim beruflich nicht total versacken lassen. Auch dass keinerlei Zeit für extra Aktivitäten bleibt nervt nach einer Weile. Fans der Reihe werden mit Sicherheit über diese Mankos hinwegsehen können, alle anderen sollten "Die Sims 2" auf jeden Fall einmal anspielen um herauszufinden, ob das Gameplay fernab von jeglicher Gewaltorgie ihnen zusagt oder nicht.

    Negative Aspekte:
    zu wenig Zeit alles ausnutzen zu können, teilweise zu kleine Bildschirmtexte

    Positive Aspekte:
    Spielprinzip ohne Gewalt, volle Entscheidungsfreiheit, viele Gegenstände und Möglichkeiten, verbesserte Grafik

    Infos zur Spielzeit:
    Vincent Vega hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Die Sims 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Vincent Vega
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    8/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Die Sims 2
    Die Sims 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Maxis
    Release
    02.11.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003786
Die Sims 2
Die Sims 2: Die Fortsetzung des Lebens - Leser-Test von Vincent Vega
http://www.gamezone.de/Die-Sims-2-Spiel-21526/Lesertests/Die-Sims-2-Die-Fortsetzung-des-Lebens-Leser-Test-von-Vincent-Vega-1003786/
10.03.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/11/TV2005110217241500.jpg
lesertests