Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die Urbz: Sims in the City - "Die Urbz - Sims in the City" - Leser-Test von Point 88

    Die Urbz: Sims in the City - "Die Urbz - Sims in the City" - Leser-Test von Point 88 "Die Urbz - Sims in the city"

    Eigentlich jeder kennt das Spielprinzip der "Sims/2".
    Man erstellt eine Familie, baut ein Haus und startet (manchmal) eine Karriere.

    Doch bei "Die Urbz-Sims in the city" läuft (fast) alles anders.
    Es wird als einfacher Urb in der Stadt "Miniopolis" gestartet. Doch damit sich das "einfach" in cool und lässig ändert, musst du erstmal einen "Urb" erstellen!
    Wenn du das getan hast, bist du erstmal auf einem hohen Gebäude.
    Auf dem Dach bekommst du deinen ersten Job!
    Fensterputzer...
    Hast du diesen Job einmal gemacht, wirst du gefeuert und du bekommst ein paar von vielen Aufgaben.

    Nachdem du die Aufgaben erledigt hast, musst du dir eine Wohnung suchen.
    Doch du kannst wirklich nur eine Wohnung suchen und dir leider kein Haus bauen, was ich persönlich sehr schade finde.
    Aber wie soll man auf so einem kleinen Gerät auch ein Haus zu Stande bekommen!?

    Wenn du eine Wohnung gefunden hast, suchst du dir erstmal einen neuen Job in dem man natürlich - wie aus den Sims/2 bekannt - auch befördert werden kann.
    Aber um befördert zu werden muss man natürlich Trainieren und so weiter!
    Jedoch ist das oftmals SEHR schwer, da die "Urbz" sehr hohen wert auf Hygiene setzen, schnell mal auf die Toilette müssen oder halb am verhungern sind.
    Und wenn das passiert, stellen sie sich stur und machen nichts mehr, bis du sie ausreichend versorgt hast.

    Natürlich müssen deine "Urbz" auch Soziale Kontakte Pflegen.
    Wenn sie nicht wie oben Genannt wieder mal hohen wert auf Hygiene setzen, schnell mal auf die Toilette müssen oder halb am verhungern sind, sprichst du einfach einen Fremden "Urb" an und auf dem Touch Screen wählst du verschiedene Sachen aus wie zum Beispiel Über Geld sprechen oder über das Wetter sprechen.

    Falls du mal etwas neues in deiner Wohnung haben möchtest, kannst du Wählen:
    Entweder du gehst in den second hand Shop - welchen du schon am ziemlich am Anfang des Spiels besuchen kannst, oder du gehst später in den online Shop in dem du neue Sachen per PC erwerben kannst.

    GRAFIK

    Die Grafik ist nur GameBoy Advance/SP Qualität, aber trotzdem meiner Meinung nach sehr gut.
    Gegenstände im spiel sind sehr schön gemacht und gut zu erkennen.
    Auch das Design der Umgebung und der "Urbz" ist sehr nett & detailliert.

    SOUND

    Die Musik ist nicht der Hammer aber auch nicht so grottenschlecht, dass man den Ton immer auslässt.
    Er passt zum Spiel ganz gut und wird glaube ich vielen Spielern einigermaßen gefallen.

    STEUERUNG

    Die Steuerung geht leicht von der Hand!
    "Urbz" und Gegenstände sind sehr einfach zu bedienen und gehen nach einer sehr kleinen Eingewöhnungsphase leicht von der Hand.
    Auch die Gespräche zwischen den "Urbz" ist sehr einfach über den Touch Screen zu führen.

    UMFANG

    Der Umfang von zum Beispiel Gegenständen ist etwas klein geraten, da man sie NUR über die 2 verschiedenen Shops erwerben kann.
    Meiner Meinung nach wäre es besser gewesen wenn man den Katalog - welcher sich im Menü befindet um die Preise der Gegenstände nach zu schauen - durch einen Kaufmodus wie bei den "Sims/2" ersetzt hätte und die Shops nur Nebensache gelassen hätte.

    FAZIT

    Für "Die Sims/2" Fans wird "Die Urbz - Sims in the City" am Anfang etwas ungewöhnlich, aber nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr Spaßig sein.
    Es macht viel Spaß die kleinen aber feinen Aufgaben zu lösen, die einem manchmal zum Wahnsinn bringen.
    Grafisch und Soundmässig macht das Spiel zwar nicht so viel her, aber sonst ist es wirklich ein sehr guter Titel für den Nintendo DS.

    Negative Aspekte:
    (etwas) geringer Umfang, Mittelmäßiger Sound, oft Duschen müssen, Essen usw.

    Positive Aspekte:
    Leichte Steuerung, (eigentlich) schöne Grafik, leichte Steuerung

    Infos zur Spielzeit:
    Point 88 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Die Urbz: Sims in the City

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Point 88
    8.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Die Urbz: Sims in the City
    Die Urbz: Sims in the City
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    09.03.2005

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abenteuer auf dem Reiterhof: Die Meisterschule Release: Abenteuer auf dem Reiterhof: Die Meisterschule Ubisoft , Phoenix Studio (FR)
    Cover Packshot von 7 Sins Release: 7 Sins cdv Software Entertainment AG (DE) , Monte Cristo (FR)
    Cover Packshot von Aero Elite Combat Academy Release: Aero Elite Combat Academy Sega
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002746
Die Urbz: Sims in the City
Die Urbz: Sims in the City - "Die Urbz - Sims in the City" - Leser-Test von Point 88
http://www.gamezone.de/Die-Urbz-Sims-in-the-City-Spiel-21589/Lesertests/Die-Urbz-Sims-in-the-City-Die-Urbz-Sims-in-the-City-Leser-Test-von-Point-88-1002746/
26.08.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/02/TheUrbz.jpg
lesertests