Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Disney's Dinosaurier: Auf der Suche nach dem Tal !! - Leser-Test von Tobsen KLees

    Disney's Dinosaurier: Auf der Suche nach dem Tal !! - Leser-Test von Tobsen KLees Disney's Dinosaurier, oder Disney's Dinosaur wie es im original heißt, stellt wieder mal eine Umsetzung eines recht bekannten Kinofilms von Disney dar. Disney's Dinosaurier kam im Jahr 2000 in die Kinos und stellte einen Film mit realen Hintergründen jedoch mit gerenderten Dinos dar. Er erzählt die Gesichte des Dinos Aladar der bei einem Meteoriteneinschlag seine Familie verliert und sich von nun an auf die Reise in ein unbekanntes fruchtbares Tal begibt, hierbei lernt er viele Freunde aber auch viele Feinde kennen. Das von Ubi Soft entwickelte Spiel basiert auf dieser Story. Nach einer Playstation 2 und N64 Fassung gibt es auch eine Dreamcast- Fassung von Disney's Dinosaurier, nun stellt sich die Frage ob es den Programmieren gelungen ist ein ebenso gutes Game auf die Beine zu stellen, wie es der Film in den Kinos war.

    Aufbau:

    Nach einem wirklich sehr guten Intro, welches aus echten Ausschnitten aus dem Film besteht, kommt man auch schon in das Hauptmenu. Hier hat man die Auswahl von verschiedenen Optionen, bei denen unter anderem der Schwierigkeitsgrad eingestellt werden kann.
    Das Spiel wird aus einer Isometriesicht gespielt, dies kann man sich so ähnlich wie bei Metal Gear Solid vorstellen. Man steuert Aladar oder einen seiner Freunden durch die Levels, die alle an dem Film und dessen Story angelehnt sind. Nur sind zu Teil Szenen dabei, die im Film nur eine kurze oder unwichtige Rolle spielten, die im Spiel einen ganzen Level bekommen haben. Gut gelungen ist die Interaktivität zwischen Aladar und seine Freunden. So muss man in einigen Levels zu einem anderen Dino per Knopfdruck wechseln, mit diesem erreicht man dann stellte die man vorher nicht erreichen konnte. So ist das Spiel an einigen Stellen mit einigen Rätsel geschmückt, die man nur durch ständiges abwechseln der Charaktere lösen kann. Alle Levels sind mit Ausschnitten aus dem Film Disney's Dinosaurier verbunden und machen das ganze Spielgeschehen noch interessanter. Hierbei muss man sagen das die gezeigten Szenen sehr lang sind und auch in einer hoch auflösenden Form vorliegen.
    Ein weiteres Bestandteil von Disney's Dinosaurier sind Kämpfe mit anderen Dinos, diese sind aber sehr simple gehalten. So kann Aladar kaum mehr als einen Kopfstoss um seine Gegner zu Boden zubringen, danach verschieden die Gegner. Dies liegt wohl daran das das Spiel eigentlich für Kinder gedacht ist.

    Grafik:

    Die Grafik von Disney's Dinosaurier sieht auf den ersten Blick recht gut aus, wenn man jedoch bedenkt das man eigentlich kaum Details erkennen kann, was unter anderem auch an der für dieses Spiel eher nicht so gut geeigneten Kameraperspektive liegt, ist die Grafik doch eher nur Mittelmass. Auch wirken die Animationen der Dinos eher etwas lieblos. Negativ ist auch so bemerken das es trotz der simplen Grafik, doch häufiger zu Rucklern kommt. Was meiner Meinung aber nicht an der Engine liegt, sondern das der Dreamcast ständig am nachladen ist.

    Gameplay:

    Das Gameplay von Disney's Dinosaurier ist wie oben schon mal erwähnt sehr simple gehalten. Dies liegt aber auch daran da das Spiel eigentlich für die jüngere Generation von Zockern gedacht ist und diese kann man nicht mit einer komplizierten Steuerung überlasten.
    Jedoch steuern sich die Dinos recht einfach und genau, man hat ständig die Kontrolle über ihr Handeln.

    Fazit:

    Disney's Dinosaurier ist ein gutes Spiel für die Kids unter den Spielern. Ältere Spieler werden dieses Spiel entweder schnell in die Ecke legen und innerhalb von ein paar Stunden durchgespielt haben. Deshalb kann man das Spiel nur allen Sammler von Dreamcast Games und jungen Zockern empfehlen die den Film mochten. :-)

    Negative Aspekte:
    Grafik, Ladezeiten

    Positive Aspekte:
    Filmausschnitte, gut für KIDZ

    Infos zur Spielzeit:
    Tobsen KLees hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Disney\'s Dinosaurier

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Tobsen KLees
    7.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    7/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Disney's Dinosaurier
    Disney's Dinosaurier
    Release
    24.11.2000

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Last Hope Release: Last Hope redspotgames , NG:Dev.Team
    Cover Packshot von Border Down Release: Border Down G.Revolution , G.Revolution
    Cover Packshot von The King of Fighters 2002 Release: The King of Fighters 2002 Playmore , Playmore
    Cover Packshot von Ikaruga Release: Ikaruga Sega , Treasure
    Cover Packshot von Evil Twin Release: Evil Twin Ubisoft , Utero
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
996129
Disney's Dinosaurier
Disney's Dinosaurier: Auf der Suche nach dem Tal !! - Leser-Test von Tobsen KLees
http://www.gamezone.de/Disneys-Dinosaurier-Classic-21746/Lesertests/Disneys-Dinosaurier-Auf-der-Suche-nach-dem-Tal-Leser-Test-von-Tobsen-KLees-996129/
14.06.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/dinosaurier_a.jpg
lesertests