Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Donkey Kong - Classic NES Edition: Ein wiederbelebter Klassiker - Leser-Test von DickDarlington

    Donkey Kong - Classic NES Edition: Ein wiederbelebter Klassiker - Leser-Test von DickDarlington In den frühen achtziger Jahren kam von Nintendo das Spiel Donkey Kong für das Nintendo Entertainment System auf den Markt. Hier hatten die bekannten Nintendo Maskottchen wie der Klempner Mario und der Affe Donkey Kong ihren ersten Auftritt. Seitdem kamen unzählige Spiele für die unterschiedlichsten Nintendo Systeme auf den Markt. 2004 veröffentlichte Nintendo eine Umsetzung dieses Klassikers für den Gameboy Advance, so haben nun auch Spieler die kein NES besitzen die Möglichkeit dieses mittlerweile über zwanzig Jahre alte Spiel ein weiteres mal zu genießen.

    Die Story ist schnell erzählt und eigentlich kaum der rede wert. Der böse Affe Donkey Kong entführt eine hübsche Prinzessin und versteckt sich mit ihr auf einem Hochhaus. Der mutige Klempner Mario macht sich auf den Weg die Prinzessin aus den Fängen des Affen zu befreien. In kurzen Worten zusammengefasst: Böser Affe entführt Prinzessin und ihr müsst sie befreien. Das wäre dann die einfallsreiche Hintergrundgeschichte des Spiels. Allerdings ist die Geschichte hier Nebensache da es sich hier um ein schlichtes Geschicklichkeits- Spiel handelt.

    Als Mario macht ihr euch nun auf den Weg und verfolgt den bösen Affen Donkey Kong um die Prinzessin zu retten. Dabei versucht ihr von unten beginnend zur höchsten Stufe des Levels zu gelangen wo euch der Affe bereits erwartet. Natürlich versucht euch Donkey Kong an eurem Vorhaben die Prinzessin zu retten zu hindern und wirft euch Hindernisse in den Weg. Von den Fässern die er euch entgegen werft oder die auf euch zurollen solltet ihr euch nicht treffen lassen da ihr nur drei Versuche habt. Habt ihr eure drei Leben verbraucht erwartet euch der Game Over Bildschirm. Im zweiten Level verfolgen euch auch feuerähnliche Wesen über die ihr aber genau so wie die rollenden Fässer überspringen könnt. Im letzten Level müsst ihr den Affen von seiner erhöhten Position stürzen, dies geschieht in dem ihr über die speziell markierten Felder läuft. Habt ihr dies geschafft fällt Donkey Kong in die tiefe und Mario kann sich von nun an erst mal um die Prinzessin kümmern. Insgesamt gibt es nur drei Levels was ein bisschen wenig ist und die Langzeitmotivation doch erheblich in den Keller zieht. Das Spiel macht aber immer wieder mal Spaß und braucht keinerlei Einarbeitungszeit. Perfekt um mal kurz zwischendurch auf Highscore Jagd zu gehen.

    Das die Grafik hoffnungslos veraltet ist kann sich wohl jeder Spieler denken bei einem Spiel das über zwanzig Jahre auf dem Buckel hat. Kaum Details und Farben, Hintergrundgrafiken gibt es gar keine. Glücklicherweise kommt es während des Spielens nie zu Rucklern oder Slowdowns.

    An dem Sound und der Musik erkennt man ebenfalls das seit der Veröffentlichung des Spiels zwanzig Jahre ins Land gezogen sind.

    Die Steuerung ist einfach, ihr braucht ja schließlich nur das Steuerkreuz zum bewegen eurer Spielfigur und den Knopf zum Springen. Eure Spielfigur reagiert tadellos auf euere Kommandos.

    Donkey Kong ist sicherlich ein Spiel das in der heutigen Zeit keinen Videospieler mehr hinter dem Ofen vorlockt. Allerdings ist es ein zeitloser Klassiker der immer wieder mal kurz Spaß macht. Die Gameboy Advance Version ist identisch mit der NES Version und wurde nicht verändert. Das Spiel gibt es bereits neu für zwanzig Euro zu kaufen

    Negative Aspekte:
    Hoffnungslos veraltete Grafik und Sound, wenig Umfang

    Positive Aspekte:
    Zeitloser Klassiker

    Infos zur Spielzeit:
    DickDarlington hat sich 0-1 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Donkey Kong - Classic NES Edition

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: DickDarlington
    5.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    2/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    3/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Donkey Kong - Classic NES Edition
    Donkey Kong - Classic NES Edition
    Developer
    Nintendo
    Release
    09.07.2004

    Aktuelles zu Donkey Kong - Classic NES Edition

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Ratatouille Release: Ratatouille THQ , Heavy Iron Studios
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Rayman Raving Rabbids Release: Rayman Raving Rabbids Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004174
Donkey Kong - Classic NES Edition
Donkey Kong - Classic NES Edition: Ein wiederbelebter Klassiker - Leser-Test von DickDarlington
http://www.gamezone.de/Donkey-Kong-Classic-NES-Edition-Classic-21872/Lesertests/Donkey-Kong-Classic-NES-Edition-Ein-wiederbelebter-Klassiker-Leser-Test-von-DickDarlington-1004174/
09.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/07/donkeykong_dt.jpg
lesertests